Neue Stürmer für den KEC: Daniel Sparre und James Sixsmith wechseln nach Köln

Dienstag, 13. Juli 2010

Foto: city-press
Foto: city-press
Foto: city-press
Der Kader der Kölner Haie für die neue Saison 2010/2011 nimmt weiter Gestalt an. Der KEC hat die Angreifer Daniel Sparre und James Sixsmith unter Vertrag genommen. Beide unterschrieben Vereinbarungen über eine Saison.

Der Deutsch-Kanadier Sparre wechselt von den Iserlohn Roosters nach Köln. In der vergangenen Saison erreichte der 25jährige in 55 Spielen 24 Scorerpunkte (15 Tore, neun Vorlagen). Vor seinem Wechsel in die DEL spielte der schussstarke Außenstürmer in Italien (39 Punkte für Pontebba) sowie den nordamerikanischen Ligen AHL (Hartford Wolf Pack, Springfield Falcons und Albany River Rats) und ECHL (Charlotte Checkers, Texas Wildcatters und Columbia Inferno).

James Sixsmith ist US-Amerikaner. Der 26jährige stand zuletzt bei den Utah Grizzlies in der ECHL unter Vertrag, für die er in den letzten beiden Spielzeiten in 84 Partien 41 Tore schoss und 67 weitere Treffer vorbereitete (108 Punkte).

Von 2007 bis 2010 trug der schnelle Linksschütze zudem das Trikot der Bridgeport Sound Tigers, Milwaukee Admirals (beide AHL) sowie der Cincinnati Cyclones (ECHL).


Sponsoren & Partner

Toyota
Rheinenergie
Gilden Kölsch
Hit
CGM CompuGroupMedical