BISSness Club BISSness Club

Der BISSness Club bildet das emotionale Netzwerk der Kölner Haie und setzt dabei auf starke und gelebte Partnerschaften, von denen beide Seiten profitieren können. Über 120 Klein-, Mittel- und Großunternehmen aus unterschiedlichen Branchen vernetzen sich bei Heimspielen in unseren vielfältigen VIP-Bereichen, digital über die BISSness-App oder bei regelmäßigen BISSness-Events in familiärer Atmosphäre.

Die Events der Kölner Haie verbinden unternehmerische Interessen mit einem hohen Spaß- und Spannungsfaktor, sodass innerhalb des BISSness Clubs neben erfolgreichen Geschäftsbeziehungen immer wieder neue Freundschaften entstehen.

Das ist der Bissness club

Die Kooperation mit den Haien hat enorm dazu beigetragen, dass wir zum Beispiel mit Sponsoren wie Stetson oder DasKüchenDepot Business-Partnerschaften schließen konnten. Über diese Kontakte kommt man dann wiederum mit den Netzwerken der Sponsoren in Berührung. Die Kooperation mit den Haien ist der einfachste Weg zum Networking.
Claus Decker AXA Versicherung
Hier kommen Menschen zusammen, die lieben was Sie tun, ein professionelles 360-Grad-Netzwerk. Dieser Spirit des Anpackens, des Zusammenhalts, der gegenseitigen Begeisterung ebnet kurze Wege und schafft Lösungen. So konnten wir bereits mit einigen Partnern der Kölner Haie gemeinsame Projekte auch neben dem Eis anregen und umsetzen
Michal R. Brzozowski Stetson
Als Digitalagentur aus dem Kölner Süden freuen wir uns ganz besonders darüber Powerplay Partner einer Kölner Institution wie den Haien zu sein. Es gibt zudem keine bessere Möglichkeit, um neue lokale und internationale Kontakte zu knüpfen, als über das große Mitgliedernetz des BISSness Clubs.
Alexander Kaiser Pooliestudios
Gerade die vielfältigen B2B-Aktivitäten im Rahmen des BISSness Clubs, die wir als Hauptsponsor und Mobilitätspartner unterstützen oder sogar gemeinsam entwickeln, zeigen welches großartige Potential in der Partnerschaft zu den Kölner Haien steckt.
Marc Gniostko Toyota Deutschland
Als Partner und zahnmedizinische Betreuung der Kölner Haie freue ich mich immer neue Partner und Sponsoren des BISSness Clubs kennenzulernen. Man lernt viele interessante Leute kennen, aus denen sich nicht nur berufliche Verbindungen, sondern auch Freundschaften bilden.
Dr. Alexander Langenbach Zahnarztpraxis Dr. Langenbach
Über den BISSness Club der Kölner Haie konnte ich erfolgreiche Geschäftsverbindungen mit der AXA Agentur Claus Decker, Mario Kotaska sowie der Schreinerei Advena aufbauen. Zudem wurden die Küchen einiger Spieler wie Moritz Müller oder Sebastian Uvira von uns ausgestattet.
Michael Bach dasküchendepot

Latest BISSness News

Auftakt-Training der Sponsorenmannschaft

(Freitag, 10. Juni 2022)

Um sowohl die Bindung unserer Partner untereinander als auch die Bindung der Partner an uns weiter zu stärken und zusätzliche Möglichkeiten zum Netzwerken zu schaffen, haben wir eine eigene Eishockeymannschaft, bestehend aus den Partnern in unserem BISSness Club ins Leben gerufen. Unter der Leitung von Head Coach Mirko Lüdemann hat das Auftakttraining der neu gegründeten Partnermannschaft mit 25 Spielern stattgefunden. Unser neuer BISSness-Partner, die Be.A.Star.-Productions GmbH hat die erste Trainingseinheit mit der Kamera für uns begleitet und für einige Spieler die ersten Schritte auf dem Eis festgehalten. Wir sind gespannt auf die Entwicklung der Mannschaft und freuen uns neben vielen weiteren Trainingseinheiten auf gemeinsame Team-Events.

E-Bike Ausflug mit dem Zweirad-Center Prumbaum

(Mittwoch, 01. Juni 2022)

Einige sportliche Partner unseres BISSness Clubs sind gestern der Einladung von unserem Partner Zweirad-Center Prumbaum gefolgt und es wurde kräftig zusammen in die Pedale getreten. 

Startpunkt der Tour war das Zentrallager vom Zweirad-Center Prumbaum in Dellbrück. Dort standen schon die E-Mountainbikes bereit. Die Teilnehmer konnten sich entweder für eine entspannte Genießertour, die durch herrliche Landschaft und über befestigte Feldwege führte oder für die sportliche Mountainbike-Variante querfeldein entscheiden. Nach der zweistündigen Tour haben wir den Abend in geselliger Runde bei kühlen Getränken und Gegrilltem ausklingen lassen.

Herzlichen Dank an Jörg Prumbaum und sein gesamtes Team für diesen schönen Abend!

Das 5. Haie-Pokerturnier

(Mittwoch, 18. Mai 2022)

Nach über zwei Jahren konnte der Haie BISSness Club, gemeinsam mit dem Office Park Euskirchen endlich wieder zum beliebten Haie-Pokerturnier einladen! 70 Poker-begeisterte folgten der Einladung und konnten einen geselligen Abend mit viel guter Laune im neu erbauten Office Park Euskirchen genießen. Für das ein oder anderen Lachen, durfte dann natürlich auch das Pokerface abgelegt werden.

Nach der offiziellen Begrüßung hatten Poker-Neulinge die Möglichkeit, im Poker-Workshop die Grundkenntnisse zu erlernen, um sich später dann in großer Runde mit den Erfahrenen zu messen. In familiärer, lockerer Atmosphäre entwickelte sich schnell ein unterhaltsames und spannendes Turnier.

Der Abend wurde von einer professionellen Turnierdirektion und Croupiers von Casino Carré betreut, gespielt wurde dabei nach den Regeln des „Texas Hold‘Em“. Gewinner des Abends wurde Benny Schmidt (Be-a-Star Productions), der sich ein spannendes Duell mit Dirk Becker (VINCI) lieferte.

Neben intensivem Austausch und Spaß, stand natürlich auch in diesem Jahr wieder der gute Zweck im Vordergrund. Alle Teilnehmer konnten einen symbolischen „buy-in“ für das Turnier leisten, dessen Summe an den Haie-Nachwuchs geht. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Unterstützenden.

Bis zum nächsten Haie-Pokerturnier!

Digital Business Summit 2022

(Donnerstag, 12. Mai 2022)

Am vergangenen Dienstag fand unser erster Digital Business Summit statt! Rund 100 Gäste kamen bei der Sport-Business-Veranstaltung voll auf ihre Kosten. Gemeinsame Dialoge, Vorträge über Digitalisierungs-Trends – moderiert von Fernsehmoderation Julia Kleine – und ein charmantes Netzwerken machten die Veranstaltung rund. Und auch der Veranstaltungsort hätte mit dem Deutschen Sport- und Olympiamuseum nicht besser passen können.

„Ich bin begeistert von unserer Premierenveranstaltung des Digital Business Summit. Es hat sehr viel Spaß gemacht, über den Tellerrand hinaus zu blicken und sich mit Experten von verschiedenen Branchen auszutauschen. Das Netzwerk ist ein riesiges Faustpfand: Neue experimentelle Dinge und neue Menschen kennenzulernen, hat unglaublich viel Spaß gemacht“, erklärt Torsten Pfennig, Direktor Finanzen & Organisation bei den Haien.

Pooliestudios, Flying Circus & Kölner Haie – Partnerschaft im Bereich Digitalisierung

(Dienstag, 08. März 2022)

Das Herzstück der digitalen Transformation bei den Kölner Haien bildet die neue Website haie.de, die wir Ende 2021 gemeinsam mit unseren Powerplay-Partnern pooliestudios und Flying Circus gelauncht haben. In einem sehr engen Abstimmungsprozess konnten die Teams von pooliestudios sowie den Kölner Haien den Aufbau der gesamten technischen Infrastruktur, die Kreation des neuen Designs sowie die ersten beiden Teilprojekte mit dem Relaunch des Live-Tickers sowie der zentralen Website haie.de innerhalb von sechs Monaten abschließen.

Haie.de ist eine Anlaufstelle für Fans, Partner und all diejenigen, die sich über den KEC informieren und unterhalten lassen, sich mit Fanartikeln ausrüsten und Tickets für unsere Heimspiele sichern wollen. Mit dem Relaunch der Website bietet sich eine neue digitale Erlebniswelt, in der all das noch einfacher und moderner möglich ist. Durch den stetigen Austausch mit der Digitalagentur pooliestudios bleibt die Website natürlich auch nach ihrer Neuauflage lebendig und wird stetig weiterentwickelt. Für den Frühsommer 2022 steht der Relaunch des Online-Shops sowie des POS im HAIEstore in Köln-Deutz an.

Damit der Haie-Fan sich ohne Probleme auf der neuen Website über seinen Lieblingsverein informieren kann und der dauerhafte Betrieb der Website sichergestellt ist, stellt Flying Circus mit dem Hosting des gesamten Projekts die optimale Ergänzung zur Digitalagentur pooliestudios dar.

Über die Partner: pooliestudios ist eine Digitalagentur mit Büros in Köln & Berlin, die Webseiten, Online-Shops und Apps konzipiert, gestaltet und entwickelt. Einfach, einzigartig und benutzbar. Neben den Kölner Haien, betreuet pooliestudios Kunden und Projekte wie HomeToGo, die BBBank, Wüstenrot, EatHappy, Hubert Burda Media und viele weitere.

Mit über 20 Jahren Erfahrung in der agilen Entwicklung und dem stabilen Betrieb von Web-Anwendungen sorgt Flying Circus für kurze Release-Zyklen, geringen Deployment-Aufwand und lückenloses Monitoring. Die technische Lösung mag noch so geeignet erscheinen – letztlich entscheiden menschliche Komponenten über jeden Projekterfolg. Deshalb pflegt Flying Circus das offene Gespräch und ein effektives und pragmatisches Miteinander. DevOps heißt für Flying Circus vor allem Kooperation von Development und Operations – also in erster Linie die Verzahnung der Entwickler mit Ihren Administratoren.

Voidmod & Kölner Haie – Partnerschaft im Bereich Digitalisierung

(Dienstag, 22. Februar 2022)

Einer der ersten Schritte im Digitalisierungsprozess der Kölner Haie war der Launch der neuen Haie-App. Gemeinsam mit der Digital Agentur Voidmod haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, eine neue App für unsere Fans zu entwickeln. Zu Beginn des Entwicklungsprozesses haben wir uns eng mit Voidmod über das Setting der App abgestimmt und die Features sowie das Design der App festgelegt. Durch die enge Zusammenarbeit und die gute Absprache mit der Agentur Voidmod konnten wir bereits im Dezember 2020 die neue Haie-App veröffentlichen.

Die neue App bietet vor allem unseren Fans viele Mehrwerte wie zum Beispiel einen optimierten Liveticker, Statistiken rund um unsere Mannschaft sowie ein dauerhaft bereitgestelltes Quiz. Durch die Unterstützung von Voidmod ist es uns gelungen, eine einheitliche UX zwischen iOS und Andriod zu kreieren, sodass wir auf allen Endgeräten in einem gleichbleibenden Design auftreten können.

Auch für uns als Verein bringt die neue App einige Vorteile mit. Durch das neue Setup der App können wir viele Änderungen an der App kurzfristig selbst umsetzen. Dennoch stehen wir mit der Digital Agentur Voidmod in einem regelmäßigen Austausch, um die App stetig weiterzuentwickeln und unseren Fans einen immer besseren Service bieten zu können.

Über den Partner: Voidmod ist eine Digital Agentur, die die wichtigsten Kompetenzen vereint, um Produkte im Web erfolgreich zu präsentieren. Voidmod vereint Wissen und Erfahrung im Bereich Software-Entwicklung, Design, Konzeption und Beratung. Ob Web-App, Mobile-App, Shopsysteme oder Individualsoftware, Voidmod begleitet seine Partner von der Ideenentwicklung bis hin zum fertigen Produkt und sogar darüber hinaus.

SLACE & Kölner Haie – Partnerschaft im Bereich Digitalisierung

(Dienstag, 15. Februar 2022)

Gemeinsam mit unserem Powerplay-Partner, der SLACE GmbH, haben wir zu Saisonbeginn einen weiteren digitalen Kanal geschaffen, über den wir unkompliziert und vor allem zielgerichtet mit unseren Fans kommunizieren können. Dank der Unterstützung von SLACE kommunizieren wir nun auch mittels des WhatsApp Messengers mit unseren Fans. Das Ziel hinter der Kommunikation mit dem Fan via WhatsApp Messenger ist es, den individuellen Fan und die Kölner Haie näher zusammenzubringen. Durch die Unterstützung von SLACE wird für uns der unbekannte Fan in der LANXESS arena bekannt und adressierbar, sodass wir unterschiedliche Fans mit unterschiedlichen Bedürfnissen personalisiert und segmentiert ansprechen können.

Im ersten Schritt haben wir den WhatsApp Messenger im Rahmen unserer Heimspiele in der LANXESS arena eingeführt. Indem die Fans einen QR-Code abscannen, konnten Sie sich für den Messenger registrieren und erhielten durch die Bereitstellung von Spieltags-Informationen und der Teilnahme an einem Spieltags-Quiz einen sofortigen Mehrwert. In Zukunft soll der WhatsApp Messenger den Fan auch außerhalb der Spieltage begleiten.

Parallel zu dieser Entwicklung verlief auch die Partnerschaft mit der SLACE GmbH. Vom ersten Gespräch bis zur erstmaligen Implementierung des WhatsApp Messengers vergingen nur wenige Wochen. Gemeinsam haben wir den Mut aufgebracht, mit dem Projekt zu starten, obwohl einige Schnittstellen noch nicht hergestellt waren. Wir sind zusammen losgelaufen, haben dabei das Laufen erlernt, sind zwischenzeitlich auch das ein oder andere Mal hingefallen und wollen nun gemeinsam Rennen.

Über den Partner: SLACE ist eine Conversational Commerce Plattform (Software as a Service). Kontextbezogene und individualisierte Kundeninteraktionen im „Messenger der Wahl“ ermöglichen es den anonymen Offline Kunden innerhalb von 10 Sek adressierbar und bekannt zu machen. Kontaktlos und DSGVO-konform! Der Offline Kunde bekommt ohne großen Aufwand einen sofortigen Nutzen (Quiz Teilnahme, Informationen, Treuepunkte, personalisierte Angebote, etc.) ohne sich eine weitere App runterladen oder per Email registrieren zu müssen. SLACE ermöglicht den Aufbau breiter Interaktionsprogramme, die weitere Einstiegspunkte (Aufsteller, Postkarten, Kassenbon, etc.) und Trigger (Messages) für unterschiedlichste Kundenbedürfnisse liefern. Ein gewonnener direkter Kundenkontakt wird so „Schritt für Schritt“ enger gebunden. Ziel ist die Internalisierung der Shopper Activation „Trigger“ mit einer Habitualisierung des Kaufverhaltens. Erhöhung der Kundenfrequenz bei den Spielen und Umsatzsteigerung ist die Folge.

nexum & Kölner Haie – Partnerschaft im Bereich Digitalisierung

(Dienstag, 08. Februar 2022)

Die Kölner Haie und nexum haben in einem gemeinsamen Projekt zum Jahreswechsel 2021/2022 das CRM-System Salesforce Marketing sowie die Service Cloud im Verein implementiert und zusammen Maßnahmen für die Haie-Fans entlang der Customer Journey umgesetzt, die dem KEC eine verbesserte Verzahnung der Service-, Marketing- und Vertriebsaktivitäten ermöglicht. Zusätzlich hat nexum mit der SLACE GmbH die technologische Möglichkeit geschaffen per QR Code und WhatsApp-Integration, Ticketkäufe u. a. direkt in der LANXESS arena und per QR Scan vom Videowürfel mit dem Smartphone durchzuführen.

Der Zeitraum der Implementierung beider Systeme begann 2021 mit der Herausforderung, die Stammdaten aller Fans in die neuen Systeme zu übertragen und wurde rund um den Jahreswechsel 2021/2022 erfolgreich abgeschlossen. Die Partnerschaft zwischen nexum und den Kölner Haien war und ist sehr professionell, innovativ und jederzeit freundlich. Auch auf Dienstleisterseite ist die Begeisterung für den Verein und das gemeinsame Projekt immer spürbar und erzeugt somit die gewisse Extra-Portion an Motivation.

Wir freuen uns darauf mit unserem Partner nexum bei einem der nächsten Heimspiele in der LANXESS arena mit einem kühlen Kölsch auf das gemeinsame Projekt anstoßen zu können.

Über den Partner: nexum ist die Beratung und Agentur für Kommunikation, Interaktion und Transaktion im digitalen Zeitalter. Das Unternehmen hilft seinen Kund*innen, die Herausforderungen der digitalen Transformation zu meistern und bietet diesen die komplette Bandbreite digitaler Services.

Sponsoren Eishockeytraining

(Montag, 8. November 2021)

Einige mutige Haie BISSness Partner haben vor ein paar Tagen die Gelegenheit genutzt und sich die Schlittschuhe geschnürt, um sich einmal selber auf´s Glatteis zu wagen.
Nach dem Anziehen der umfangreichen Eishockeyausrüstung und einem anschließenden gemeinsamen Aufwärmen, wurden den Spielern von unserer „Eishockey Legende“ Mirko Lüdemann einige Grundfertigkeiten vermittelt. Dabei stand die Bewegung auf dem Eis im Vordergrund – Vorwärtslaufen, Bremsen, und wie man „richtig“ fällt und wieder aufsteht.
Anschließend kamen dann Puck und Schläger ins Spiel, sodass passen und schlagen des Pucks geübt werden konnte und jeder auf das anschließende Trainingsmatch vorbereitet war.

Ob am Arbeitsplatz oder auf dem Eishockeyfeld: Zusammenhalt unter Kollegen, Motivation des Mitarbeiters/Mitspielers, das bessere Kennenlernen und ein freundschaftliches Miteinander sind wichtige Bestandteile für den gemeinsamen Erfolg.

“Hockey is a unique sport in the sense that you need each and every guy helping each other and pulling in the same direction to be successful.“ Wayne Gretzky (bester Eishockeyspieler aller Zeiten)

Ihre Ansprechpartner

Daniel Schultes

Tel: +49 (0) 221 2795 – 403

d.schultes@haie.de

Mirko Lüdemann

Tel: +49 (0) 221 2795 – 300

m.luedemann@haie.de

Tobias Schwarz

Tel: +49 (0) 221 2795 – 124

t.schwarz@haie.de

Celia Schweigel 

Tel: +49 (0) 221 2795 – 206

c.schweigel@haie.de

Alexandra Speckhahn

Tel: +49 (0) 221 2795 – 114

a.speckhahn@haie.de

Sebastian Werners

Tel: +49 (0) 221 2795 – 207

s.werners@haie.de

Thorben Wildermuth

Tel: +49 (0) 221 2795 – 301

t.wildermuth@haie.de