Gamecenter

20. Spieltag - 08. November 2022
Logo Kölner Haie
KEC
2 : 3
Logo EHC Red Bull München
RBM

LIVETICKER

UPDATE
Für die Kölner Haie geht es nach der Länderspielpause am 18.11.2022 beim Heimspiel gegen die Nürnberg IceTigers weiter!
SPIELENDE
Die Kölner Haie verlieren das letzte Spiel vor der Länderspielpause mit 2:3 gegen RedBull München. Lange Zeit in der Partie war München auf beiden Seiten des Eises brutal effektiv, erst spät kam der KEC auf die Anzeigetafel. Dann wurde zwar es noch einmal knapp, aber gereicht hat es letztlich nicht mehr.
60.
Reicht es nicht. Stattdessen kommt es noch während des Spiels und nach dem Abpfiff zu einem Handgemenge. Mittendrin Oblinger, Aubry, Austin Hager. Auch beim Shake-Hands gibt es ein weiteres Wortgefecht.
60.
8,7 Sekunden sind noch auf der Uhr, das Spiel ist nach wie vor im Angriffsdrittel der Haie. Reicht es noch für eine gute Aktion?
60.
Wieder Gewühl vor und neben dem Kasten von Aus den Birken. Die Scheibe sieht niemand der Spieler mehr, denn Aus den Birken hat sie.
60.
Jetzt der Schuss von Austin, aber rechts am Kasten vorbei.
60.
Austin kann den Pass von Bailen nicht kontrollieren, die Haie müssen noch einmal neu aufbauen. Das kostet wertvolle Sekunden!
59.
Jetzt wird hier noch einmal alles mobilisiert, was da ist! Pantkowski bleibt aus dem Kasten. Bailen gerade mit dem Schuss ins Gewühl, aber die Scheibe bleibt hängen.
59.
STRAFE : 2 MINUTEN
Maximilian Kastner 2 Strafminuten gegen Maxi Kastner wegen Beinstellens
59.
UM - EIN - HAAR! Die Scheibe verspringt und Aus den Birken sieht sie nicht. Sie landet knapp neben dem kurzen Pfosten.
59.
1:39 sind noch auf der Uhr, 2:3 der Rückstand des KEC.
59.
Die Kölner Haie nehmen eine Auszeit!
59.
Pantkowski ist aus dem Kasten, München wieder vollzählig
58.
Noch 30 Sekunden Überzahl!
58.
Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre! Der Schuss von Müller, der Rebound kommt zu McIntyre, Aus den Birken noch aus der Position - doch die #26 haut von links kommend vor dem Slot über die Scheibe! Das hätte es sein können!
57.
Nach dem Frustfoul die Haie jetzt wieder in Überzahl!
57.
STRAFE : 2 MINUTEN
Ryan McKiernan 2 Strafminuten gegen Ryan McKiernan wegen hohem Stocks
57.
München ist angefressen!
56.
TOOOOR FÜR DIE HAIE!
9 Maximilian Kammerer Tooooooooor für die Kölner Haie! McIntyre bleibt mit seinem Schuss noch hängen, aber Kammerer staubt eiskalt ab! Die Haie jetzt am Drückt und nur noch 2:3 hinten!
PRÄSENTIERT VON:
55.
Dietz mit einem Gewaltschuss von der blauen Linie, doch sein Schläger bricht und die Scheibe vertrudelt. Schade!
54.
Es ist wieder Energie im Spiel! Beide Mannschaften haben wieder hochgeschaltet und kämpfen gerade um das Momentum. Es geht hin und her!
52.
TOOOOR FÜR DIE HAIE!
26 David McIntyre Tooooooooooor für die Kölner Haie! McIntyre bringt die Haie auf die Anzeigetafel. Aus kurzer Distanz wird er von Matsumoto gefunden und zieht sofort ab! Noch ist das Spiel hier nicht vorbei!
1 : 3
51.
Remond mit dem Schuss von der linken Seite, doch wieder ist Pantkowski da. Wieder ein Schuss bei freier Sicht. München beschäftigt die Haie.
50.
Die Kölner Haie bedanken sich heute bei 8.309 Zuschauern in der Arena!
50.
Wie gesagt: München braucht nicht viel, um aus dem Stand gefährlich zu werden. Der gute Pass auf Appendino, der gut gelaufen war und nun frei zum Schuss kommt. Doch Pantkowski hat freie Sicht und die Scheibe sicher.
49.
Es gibt viel Redebedarf an der Kölner Bank. Die Haie nutzten die Zeit des Powerbreaks bis zur letzten Sekunde auf, bevor sie zum Bully fahren.
49.
München wieder komplett!
48.
München klärt sehr gut. Die letzten 15 Sekunden des Überzahlspiels laufen.
47.
München mit vier Feldspieler. Zuvor versuchte Bailen immer wieder seine Mitspieler in Szene zu setzen, doch wirklich kreativ wurde mit der Scheibe niemand.
47.
McIntyre wird an der blauen von Blum gelegt. Jetzt darf der KEC 40 Sekunden 5 gegen 3 spielen. Besser wird die Gelegenheit heute wahrscheinlich nicht mehr!
46.
STRAFE : 2 MINUTEN
Jonathon Blum 2 Strafminuten gegen Blum wegen Beistellen
46.
Ein kleines Handgemenge im Slot um die Scheibe, aber Aus den Birken hat unten alles dicht gemacht.
46.
Austin fasst sich ein Herz, zieht links rein und schießt, aber ohne Erfolg.
45.
STRAFE : 2 MINUTEN
Daryl Boyle 2 Strafminuten für Daryl Boyle wegen hohem Stocks
45.
Boyle trifft Sill mit dem Schläger im Gesicht. Köln kann wieder Überzahl spielen! Vielleicht die Gelegenheit?
44.
Jetzt aber der KEC! Der Schuss kommt auf den kurzen Pfosten, Aus den Birken drückt sich in den Rahmen und sichert die Scheibe - und hebt direkt das ganze Tor aus der Befestigung im Eis.
44.
Die Haie wieder vollzählig!
43.
Schon wieder Tiffels, der von Ortega angespielt die Scheibe durch den Slot passt, wo sein einschussbereiter Mitspieler aber an der Scheibe vorbeisemmelt. Die Haie auch wieder im Glück in der Situation.
42.
In Unterzahl macht man es sich natürlich nicht leichter. Die Haie können aber erst einmal klären.
42.
STRAFE : 2 MINUTEN
2 Strafminuten gegen Louis-Marc Aubry wegen Hakens
41.
München macht sofort wieder Druck und fast wäre der nächste Tiffels Pass gefährlich geworden. Zum Glück lief er ins Leere. Der Ex-Haie drückt dem Spiel heute seinen Stempel auf.
BULLY
Das 3. Drittel läuft! 20 Minuten bleiben dem KEC, um das Ding zu drehen! Auf geht´s!
Mediteo erinnert Sie! Das 3. Drittel beginnt um ca. 21:10 Uhr!
Mediteo erinnert Sie! Das 3. Drittel beginnt um ca. 21:10 Uhr!
33.
Der wiederholte Icing-Pfiff bringt Uwe Krupp auf die Palme! Wild gestikuliert unser Chef-Coach an der Bande. Klar, unsere Reihe kommt und kommt nicht zum Wechsel.
ENDE 2. DRITTEL
Nach dem 2. Drittel führt München mit 3:0 und zeigt eine brutale Qualität. RedBull braucht nur ganz wenige Situationen, um effizient zu sein und ihre Chancen zu verwerten. Die Haie laufen gegen die ebenfalls brutal effiziente Abwehr der Bayern an und haben bisher noch kein Mittel gefunden, um auf das Scoreboard zu kommen.
40.
Nach Abpfiff des Drittels geraten Schütz und Austin noch einmal aneinander. Es bleibt dabei: Hier ist Musik drin.
40.
Wenn man kein Glück hat, kommt auch noch Pech dazu. Die Scheibe springt glücklich zu Oblinger, der den Konter läuft, doch die weiter hüpfende Scheibe nicht kontrollieren kann. Und so verpufft auch dieser Angriff.
39.
Die Haie wieder vollzählig!
38.
Schöner Block von Sill, der den Konter läuft. Aber München schon wieder vorne und Eder verpasst es, die Scheibe am langen Pfosten einzuschieben.
38.
München wieder komplett und rund eine Minute in Überzahl
38.
McIntyre kämpft sich in den Slot vor Aus den Birken und sucht den Abschluss. Auch Bast stochert noch mal nach. Beide sind nicht erfolgreich.
37.
...und da ist das Überzahlspiel auch schon wieder vorbei. Auf dem Eis geht es mit 4 gegen 4 weiter.
36.
STRAFE : 2 MINUTEN
Jonathan Matsumoto 2 Strafminuten für Jon Matsumoto wegen Stockchecks
36.
Die Haie stehen in Formation. Bailen bekommt die Scheibe an die blaue Linie gespielt, doch sie ruscht ihm drüber.
36.
STRAFE : 2 MINUTEN
Yasin Ehliz 2 Strafminuten für Yasin Ehliz
36.
Jetzt ist Musik in der Partie. Glötzl und Ehliz geraten aneinander. Es kommt zum ersten Überzahlspiel der Haie in der heutigen Partie.
36.
Cimmerman geht im Zweikampf mit Van Calster zu Boden. Von der Tribüne aus nicht ganz klar zu sehen, was da vorgefallen ist. Ein harter Check auf jeden Fall nicht. Strafen werden nicht ausgesprochen.
33.
TOR FÜR EHC RED BULL MÜNCHEN
20 Andreas Eder Eder erobert die Scheibe in der neutralen Zone, zieht zentral ins Angroffsdrittel, zieht ab und netzt oben rechts zum 3:0 für München ein. Eiskalt.
0 : 3
32.
München erobert durch Körpereinsatz die Scheibe. Doch zum Glück hat Hager zu viel Zeit Raum - und verzieht.
31.
2 auf 1 Situation von Van Calster und Steck, doch der Pass von unserer Nummer 5 bleibt am Schläger des Münchener Verteidigers kleben. Schade!
29.
Die Haie weiter um eine Antwort bemüht, doch ihre Scheiben kommen kaum durch. München steht nach wie vor sehr gut hinten.
27.
TOR FÜR EHC RED BULL MÜNCHEN
8 Austin Ortega München lässt die Scheibe laufen, Ortega kommt von der blauen Linie frei zum Schuss. Seine Scheibe wird noch abgefälscht und rutscht Pantkowski durch die Schoner. 2:0 für München!
0 : 2
26.
STRAFE : 2 MINUTEN
Brady Austin 2 Strafminuten wegen Stockschlagens
26.
Wahnsinnig gute Defensivarbeit von Varejcka, der den Konter abfängt und den Hai mit exzellentem Stellungsspiel keine Chance auf den Puck gibt. Schade!
25.
Erst Ortega mit dem Bauerntrick, dann auf der Gegenseite auch die Haie in der Offensive. Es geht gerade hin und her!
25.
Das Spiel wird jetzt wild! Beide Mannschaften schalten merkbar einen Gang höher.
23.
Sill mit dem Gewaltschuss aus dem Konter heraus. Aus den Birken lässt prallen und Sill setzt rustikal nach, aber er kommt nicht noch einmal zu einem Schuss.
23.
Eder zieht ins Drittel und legt aber auf Varejcka, der sofort abzieht. Pantkowski ist mit dem Fanghandschuh da.
22.
Chrobot findet Aubry, der legt quer in den Slot - aber kein Hai ist da, um einzuschieben und so rauscht die Scheibe durch.
21.
Proft kommt an einer versprungene Scheibe im verlängerten Slot und zieht sofort, aber abgefälscht.
BULLY
Das 2. Drittel läuft! Auf geht´s Haie!
Mediteo erinnert Sie! Das 2. Drittel beginnt um ca. 20:17 Uhr!
Mediteo erinnert Sie! Das 2. Drittel beginnt um ca. 20:17 Uhr!
4.
Jetzt aber der KEC: Die Kammerer-Reihe bringt die Scheibe in die offensive Zone, wo Chrobot nicht konsequent angegriffen wird. Sein Schuss wir aber geblockt.
ENDE 1. DRITTEL
Nach dem 1. Drittel liegen die Kölner Haie mit 0:1 gegen RedBull München hinten. Beide Mannschaften stehen hinten gut, aber München zeigt ab und zu ganz feine Technik, mit der sie sofort brandgefährlich werden. So auch vor dem 0:1.
20.
Wieder Glück für den KEC: Hager fängt den Pass von Bailen ab, der unter Druck nur einen unsauberen Pass in die neutrale Zone spielen konnte. Der Angriff von Hager bleibt aber ungefährlich, weil seine Mitspieler zu langsam sind und er ins Abseits läuft.
19.
Sennhenn ohne Schläger! Aber der Rest der Mannschaft kämpft die Scheibe aus dem Drittel und unser Verteidiger kann zum Wechsel fahren.
17.
Super Zusammenspiel zwischen McIntyre und Bast! Unsere 26 zieht in die offensive Zone, spielt die Scheibe zu Bast, und zieht in den Slot. Dort findet ihn Bast und McIntyre fälscht die Scheibe hoch ab. Doch Aus den Birken macht sich breit und hat so die Scheibe.
16.
Wieder eine Einzelaktion, die Gefahr für das RedBulls-Tor bringt. Sill tankt sich durch und nimmt dann auch selber den Schuss. Doch auch da war wieder eine Kelle dazwischen.
15.
München mit einem starken Umschaltspiel und dem Konter aus dem eigenen Drittel bis vor den KEC-Kasten. Doch auch die Haie sind fix auf den Schlittschuhen und verteidigen die Szene, ohne dass Gefahr entsteht.
14.
Proft prüft, ob Aus den Birken noch da ist. Ist er, fährt am langen Pfosten den Schoner aus und lenkt die Scheibe zur Seite weg.
14.
Die Haie sind wieder vollzählig!
13.
Nach wie vor eine solide Defensiv-Leistung in diesem Unterzahlspiel. Redmond nimmt den Schuss von der blauen Linie, weil vor ihm kein Münchener eine gute Schuss-Chance kreieren kann. Pantkowski hat die Scheibe sicher.
12.
Gute Rettungstat der Haie! Da war McKiernan eingelaufen und hätte um ein Haar den guten Querpass bekommen. Die Haie arbeiten stabil hinten drin!
11.
STRAFE : 2 MINUTEN
Jonathan Matsumoto 2 Strafminuten für Jon Matsumoto wegen hohem Stocks.
11.
Bast mit der Doppel-Chance: Aus dem verlängerten Slot kommt er zum Schuss, doch die Scheibe wird geblockt. Auch den Rebound zieht er sofort ab, doch die Scheibe geht am Tor vorbei.
10.
Schöner Rückhandpass von Tiffels auf Varejcka, mit dem er die Haie-Defensvie aushebelt. Doch Varejcka kann aus kurzer Distanz Pantkowski nicht überwinden.
9.
Aubry wartet an der gegnerischen blauen Linie und bekommt die Scheibe. Doch der Arm des Schiedsrichters ist oben. Schade, da war er einen Schritt zu schnell, sonst wäre er durch gewesen.
8.
Der KEC arbeitet defensiv weiter gut und bringt die Scheibe auch regelmäßig in die offensive Zone. Dort sind die Haie aber noch zu harmlos. Trotzdem: Besser die Scheibe ist dort, als im Defensivdrittel der Haie.
6.
Auch jetzt konnten sich die Haie in der offensiven Zone festsetzen. Der Schuss von der blauen wurde über den Kasten abgefälscht. Richtig zwingend ist das noch nicht - aber das kann ja noch werden.
3.
Diese Dusche erwischt den KEC ganz kalt. München bleibt auch weiter präsent und setzt sich im Angriffsdrittel fest.
2.
TOR FÜR EHC RED BULL MÜNCHEN
91 Filip Varejcka Tor für München! Das ging schnell. Ein Scheibenverlust im eigenen Drittel, der geschickte Pass und aus kurzer Distanz wird die Scheibe am kurzen Pfosten ins Tor gehoben.
0 : 1
2.
Das Spiel beginnt mit einer Phase des Abtastens. Gerade der erste leichte Schuss auf Pantkowski, der aber keine Probleme hat, den Schlenzer von der blauen Linie fest zu machen.
BULLY
Die Scheibe ist eingeworfen, das Spiel läuft! Wir spielen in rot, RedBull in weiß. Let the games begin!

Starting Six

10
Jonathan
Matsumoto
26
David
McIntyre
16
Jason
Bast
91
Moritz
Müller
77
Alexander
Roach
30
Mirko
Pantkowski
UPDATE
Die Starting-Six des EHC RedBull München: Im Tor: Aus den Birken, Danny, in der Verteidigung: Blum, Jonathon – Redmond, Zachary, im Sturm: Schütz, Justin – Hager, Patrick – Kastner, Maxi
UPDATE
Um das komplett zu machen: Durch den Ausfall von Thuresson rutscht Chrobot auf den vakanten Platz in die Reihe mit Louis-Mars Aubry und Maxi Kammerer.
UPDATE
Wer das Line-up der Kölner Haie aufmerksam beobachtet hat, wird leichte Veränderungen in den Reihen feststellen – und Andreas Thuresson vermissen. Der Schwede, der gerade erst sein Comeback gefeiert hatte, fällt wieder aus. Auch Baptiste, Ferraro und Olver stehen nach wie vor nicht im Spieltagskader.
UPDATE
Schiedsrichter der heutigen Partie sind Sirko Hunnius und Gordon Schukies, Linesmen sind Christoffer Hurtik und Patrick Laguzov.
UPDATE
Der EHC RedBull München spielt heute mit folgendem Line-up: Tor: Aus den Birken, Danny / Allavena, Daniel Sturm: Schütz, Justin – Hager, Patrick – Kastner, Maxi / Tiffels, Fredie - Eder, Andreas – Varejcka, Filip / Ortega, Austin – Desousa, Christopher – Ehliz, Yasin / Cimmerman, Sebastian – Oswald, Veit Verteidiger: Blum, Jonathon – Redmond, Zachary / McKiernan, Ryan – Daubner, Maximilian / Boyle, Daryl – Appendino, Niclas / Sinn, Philip
UPDATE
Das bringt uns zu den Line-ups beider Mannschaften! Die Kölner Haie spielen heute mit folgendem Line-up: Tor: Pantkowski, Mirko - Shilin, Oleg Sturm: Bast, Jason / McIntyre, David / Matsumoto, Jon / Chrobot, Julian - Aubry, Louis-Marc - Kammerer, Maxi / Oblinger, Alex - Sill, Zach - Proft, Carter / Steck, Pascal – Van Calster, Robin - Niedenz, Kevin Verteidiger: Roach, Alex - Müller, Moritz / Bailen, Nick - Austin, Brady / Sennhenn, Jan Luca -Dietz, Stanislav / Glötzl, Maximilian
UPDATE
Ein weiterer Superlativ gefällig? Die Münchener kommen auf bisher 66 Tore, also 3,5 Toren pro Spiel – Liga-Spitzenwert. Trotz allem: Am ersten Spieltag der Saison konnte der KEC das Match auf eigenem Eis für sich entscheiden. 6:3 siegten die Haie damals. Glücksbringer heute könnte Robin van Calster sein, der beim damaligen Sieg Eiszeit bekam. Heute spielt er seine zweite Partie der Saison für die Kölner Haie.
UPDATE
Heute steht aber noch einmal der Liga-Alltag auf dem Programm. Der KEC hat heute erneut einen großen Namen vor der Brust: Nach Berlin und Mannheim steht heute mit RedBull München wieder ein echtes Schwergewicht auf dem Eis der LANXESS arena. Die Bayern kommen als einzige Mannschaft in der nach dem Durchschnittsquotienten berechneten Tabelle der DEL auf mehr als 2 Punkte pro Spiel.
UPDATE
Die Kölner Haie treffen am heutigen Dienstag auf den Tabellenführer aus München. Es ist die letzte Partie der Liga vor der Deutschland Cup-Pause. Die Nationalspieler beider Mannschaften sind noch mit an Bord heute. Für die Haie sind das Torhüter Mirko Pantkowski, Verteidiger Jan Luca Sennhenn und Stürmer Maxi Kammerer. Für Sennhenn wird es die erste Nominierung für die A-Nationalmannschaft sein.
PREGAME QUIZ
GAMEDAY! Macht mit bei unserem Spieltags-Quiz auf haie.de für die perfekte Einstimmung auf das Duell mit dem Tabellenführer.
UPDATE
Zum letzten Spiel vor der Deutschland-Cup Pause empfangen die Haie am Dienstag den EHC Red Bull München im Haifischbecken. Erstes Bully ist um 19:30 Uhr. +++ Seid dabei und sichert euch Tickets auf haie-tickets.de +++

TORE & STRAFEN

3. Drittel
93 Maximilian Kastner
2 Min. | 2 Strafminuten gegen Maxi Kastner wegen Beinstellens
19.
58 Ryan McKiernan
2 Min. | 2 Strafminuten gegen Ryan McKiernan wegen hohem Stocks
17.
9 Maximilian Kammerer
David McIntyre
2 : 3
16.
26 David McIntyre
Jonathan Matsumoto
1 : 3
12.
24 Jonathon Blum
2 Min. | 2 Strafminuten gegen Blum wegen Beistellen
6.
6 Daryl Boyle
2 Min. | 2 Strafminuten für Daryl Boyle wegen hohem Stocks
5.
2 Min. | 2 Strafminuten gegen Louis-Marc Aubry wegen Hakens
2.
2. Drittel
10 Jonathan Matsumoto
2 Min. | 2 Strafminuten für Jon Matsumoto wegen Stockchecks
16.
42 Yasin Ehliz
2 Min. | 2 Strafminuten für Yasin Ehliz
16.
20 Andreas Eder
0 : 3
13.
8 Austin Ortega
Christopher DeSousa
0 : 2
7.
57 Brady Austin
2 Min. | 2 Strafminuten wegen Stockschlagens
6.
1. Drittel
10 Jonathan Matsumoto
2 Min. | 2 Strafminuten für Jon Matsumoto wegen hohem Stocks.
11.
91 Filip Varejcka
Andreas Eder
0 : 1
2.