Gamecenter

8. Spieltag - 06. Oktober 2022
Logo Iserlohn Roosters
IEC
5 : 4
Spiel ist beendet
Logo Kölner Haie
KEC

LIVETICKER

60.
Weiter geht es für uns am Sonntag. Um 16:30 Uhr startet die Partie gegen die Straubing Tigers in der LANXESSarena
SPIELENDE
Am Ende kassieren wir ein Tor zu viel um zurück zu kommen. Iserlohn kämpft wie man das erwarten konnte mit allem was sie haben. Ein Spiel in dem so ziemlich alles drin war geht mit 5:4 an die Roosters. Es war auf jeden Fall mehr drin. Ärgerlich!
60.
Austin mit dem Hammer, knapp vorbei, der Rebound wird nicht schnell genug kontrolliert und das Spiel ist aus. Das wäre es fast noch gewesen.
60.
Das Netz zappelt, aber die Scheibe liegt von außen drauf. Bully vor Weitzmann. Noch 5 Sekunden, das muss schnell gehen
60.
Weitzmann versucht es aufs leere Tor, wird geblockt
59.
Noch 70 Sekunden
UPDATE
Uwe nimmt die Auszeit!
59.
TOOOOR FÜR DIE HAIE!
50 Alexander Oblinger TOOOOOOOOOOOR FÜR DIE HAIE! Müller einfach mal vors Tor, Oblinger hat die Kelle dran. Anschluss
5 : 4
59.
Austin auf Matsutmoto, geblockt
59.
Pantkowski wieder aus dem Tor
58.
Matsumoto zieht hart von der Seite in den Slot, Weitzmann steht sicher
57.
Sennhenn aus der Distanz durch den Verkehr, Weitzmann sicher
57.
TOR FÜR ISERLOHN ROOSTERS
10 Lean Bergmann Tor für die Roosters! Bergmann zieht einfach mal ab und die Scheibe zappelt im Netz
5 : 3
56.
Sill jetzt statt Chrobot in der Matsumoto Reihe, Uwe hat so wie es aussieht auf 3 Reihen umgestellt.
55.
Iserlohn komplett
55.
Die Schiris müssen jetzt aufpassen das es nicht entgleitet. Die Roosters haben halt Flügel und fliegen gerade bei jeder Gelegenheit...
55.
und wieder ein Block von Labrie. Muss man würdigen!
UPDATE
Harter Check von Thuresson und wir sind in Iserlohn, hier fliegen Becher. En Masse! Inzwischen ist immerhin der Platz hier überdacht. Man erinnert sich
54.
Pantkowski zurück im Tor noch 90 Sekunden ein Mann mehr
54.
TOOOOR FÜR DIE HAIE!
36 Andreas Thuresson TOOOOOOOOOOOR FÜR DIE HAIE!!!! Bailen quer und Thuresson zieht ab! Weitzmann komplett ohne Sicht
PRÄSENTIERT VON:
53.
70 Sekunden 6 gegen 3
53.
STRAFE : 2 MINUTEN
Colin Ugbekile Strafe gegen Ugbekile wg. hohem Stocks
53.
Bailen bringt die Scheibe vors Tor, keiner kommt hin, nächste Strafe angezeigt
UPDATE
Pantkowski vom Eis!
53.
McIntyre versucht sich, auf die Brust von Weitzmann
52.
STRAFE : 2 MINUTEN
John Broda Strafe gegen Broda wg. Stockschlags
52.
Thuresseon quer auf Dietz, Labrie mit dem Block
52.
Wir sind komplett
52.
Üffing alleine durch und Acolatse lupft ihm im letzten Moment den Schläger
52.
Kurze Ablage von Bergmann auf Brown, geblockt
50.
Man kann es vorab malen: O'Connor auf Bailey, verzieht dieses Mal lang und hoch vorbei
UPDATE
Power Break im 3. Drittel: Wir bekommen es nicht ordentlich nach vorne, stellen Iserlohn nicht vor Probleme. Dazu nehmen wir gerade auch noch zu viele Strafen
50.
STRAFE : 2 MINUTEN
Maximilian Glötzl Strafe gegen Glötzl wg. übertriebener Härte
49.
Alles etwas zu ungenau bei uns, Iserlohn hält es einfach und bringt Scheiben zum Tor
48.
Wir sind komplett
47.
Iserlohn kommt nicht in die Formation, wir stehen gut
46.
STRAFE : 2 MINUTEN
Zachary Sill Strafe gegen Sill wg. Crosschecks
46.
Busch erkämpft die Scheibe verzieht knapp hoch auf die kurze Ecke
45.
Müller mit dem Schuss aus der Distanz, Weitzmann sicher mit dem Blocker
44.
Olver mal mit einer Einzelaktion, geht ins Drittel, nimmt den Schuss, knapp vorbei
43.
Das hatten wir gerade eben schon mal, Dietz über rechts, der Pass an Freund und Feind vorbei
42.
Glötzl erneut sehr stabil
41.
Dietz über die rechte Seite, hat die Scheibe auf der Rückhand und findet keine Anspielstation
BULLY
20 Minuten noch vor uns. Zeit aufzuholen!
UPDATE
Leider liegen keine Zahlen nach 40 Minuten vor.
Mediteo erinnert Sie! Das 3. Drittel beginnt ca. 21:16 Uhr
Mediteo erinnert Sie! Das 3. Drittel beginnt ca. 21:16 Uhr
ENDE 2. DRITTEL
Die Rooster führen mit 4:2 nach 40 Minuten. Je länger die Partie dauert umso mehr Probleme haben wir mit den Gastgebern und gerade im eigenen Slot lassen wir zu viel zu. Da muss schon was passieren im 3. Drittel wenn wir hier was mitnehmen wollen.
40.
Fast noch der Lucky Punch ende des Drittels, aber die Scheibe von Üffing durch die Schoner von Weitzmann streicht am Tor vorbei
39.
Bailen bringt die Scheibe vors Tor, abgefälscht bleibt sie im Verkehr hängen
38.
Kammerer sucht eine Schussbahn, vergisst dabei die Scheibe, Roach nimmt auf und wird geblockt
37.
Thuresson bekommt gerade noch die Kelle dazwischen gegen Bailey und danach brennt es nochmal vor Pantkowski.
36.
Üffing schön eingesetzt, Weitzmann macht sich breit und räumt den Rebound selbst weg
34.
TOR FÜR ISERLOHN ROOSTERS
98 Kristopher Foucault Tor für die Roosters! Wenn man Kris Foucault frei vor dem Tor lässt und er die Zeit hat seinen eigenen Rebound zu verwerten, darf man sich nicht wundern
4 : 2
34.
Kammerer quer durch den Slot auf Bailen, aber Daugavins kommt mit der Kelle noch in den Pass
32.
Die Scheibe landet bei Sill im Bullykreis, der zieht ab und in der Folge Gewühl vor Weitzmann, aber die Scheibe will nicht rein
UPDATE
Power Break im 2. Drittel: Das kommt jetzt zur richtigen Zeit! Iserlohn übernimmt die Partie gerade. Jetzt wieder ruhiger werden. Verloren ist natürlich noch lange nichts
30.
3 auf 1 Ankert ist etwas langsam, wird fast von Austin gestellt, bekommt die Scheibe noch rüber, Cornel muss nur einschieben und trifft die Scheibe nicht.
29.
TOR FÜR ISERLOHN ROOSTERS
22 John Broda Tor für Iserlohn! Broda verwandelt seinen eigenen Rebound, da wird er einfach nicht richtig gestellt
3 : 2
29.
Doppelpass Bailen und Aubry, aber am Ende kommt die Kelle nicht richtig hinter die Scheibe
28.
Alanov mit schöner Täuschung an Sill vorbei, Pantkowski dann aber Endstation
27.
Bast aus spitzem Winkel, Weitzmann kann nicht festhalten, aber Olver kommt erst hinter der Grundlinie an den Rebound
26.
Harter Check von Acolatse gegen Chrobot
26.
Ugbekile in den Verkehr, die Scheibe liegt kurz frei vor dem Tor, dann räumt Roach sie weg
25.
Aubry kommt über links, verzögert den Schuss, bekommt ihn aber nicht am Verteidiger vorbei
25.
Wir sind komplett
23.
Bast in Unterzahl. LATTE!
23.
Die Roosters starten mit dem bekannten Spielzug O'Connor auf Bailey, Pantkowski ist rechtzeitig im Eck
23.
STRAFE : 2 MINUTEN
Maximilian Glötzl Strafe gegen Glötzl wg. Bandenchecks
22.
Üffing mit guter Kelle im Pass der Roosters, dann Glötzl mit gutem Check.
21.
Die Roosters komplett
BULLY
Auf in die zweiten 20! Noch 32 Sekunden Überzahl
UPDATE
9:9 Schüsse, 14:15 Bullys. Die Stats sagen wie es ist. Inzwischen ausgeglichen auf dem Eis
Mediteo erinnert Sie! Das 2. Drittel startet ca. 20:25 Uhr
Mediteo erinnert Sie! Das 2. Drittel startet ca. 20:25 Uhr
ENDE 1. DRITTEL
2:2 nach 20 Minuten. Nach starkem Beginn werden wir etwas passiver und holen die Roosters zurück. Es gab 2 Rebounds und 2 "Eigentore" die es ja nicht gibt bisher zu sehen. Offene Partie, noch alles drin.
20.
Eine Chance bietet das Drittel noch, aber Matsumoto verzieht
20.
Mit dem Mann mehr gelingt nicht viel. Bergmann im Konter, Dietz bringt die Kelle rein
19.
Nach der Strafe noch ein paar Emotionen zwischen Labrie und Proft, die Refs dazwischen
19.
STRAFE : 2 MINUTEN
Kristopher Foucault Strafe gegen Foucault wg. Hakens
18.
TOR FÜR ISERLOHN ROOSTERS
6 Ryan O´Connor Tor für die Roosters! Müller fälscht den O'Connor Schuss ins eigene Tor ab
2 : 2
UPDATE
Es gibt keine Strafe, sah im ersten Moment auch fair aus. Uns liegt aber keine Zeitlupe vor
UPDATE
Dann wird noch geredet über einen Check von Müller gegen Proske
18.
STRAFE : 2 MINUTEN
Zachary Sill Strafe gegen Sill wg. Hakens
18.
Bailey antizipiert den Aufbau, holt sich die Scheibe hat aber keinen guten Winkel, Pantkowski verkürzt die Ecke
17.
TOOOOR FÜR DIE HAIE!
55 Carter Proft TOOOOOOOOOOOR FÜR DIE HAIE!!! Druckphase, Dietz bringt die Scheibe nochmal aufs Tor, der Rebound liegt vor Proft und der drückt über die Linie
1 : 2
16.
Aubry bedient aus der Hintertorposition Thuresson im Slot und der verzieht
15.
Glötzl mit gutem Check gegen Alanov
14.
SENNHENN! PANTKOWSKI! Iserlohn mit zwei dicken Chancen und das sind die beiden die sie vereiteln
14.
Kammerer wird auf die Reise geschickt, der Winkel wird aber schlechter und Weitzmann muss sich nur breit machen
13.
TOR FÜR ISERLOHN ROOSTERS
18 Eric Cornel Tor für Iserlohn! Viel Gewühl vor Pantkowski. O'Connor leitet ein und Cornel staubt ab
1 : 1
12.
Kleines Gerangel vor dem Bully, Proft und Rutkowski, die Refs dazwischen
11.
und direkt offensiv da. Der Rückpass von Foucault auf Daugavins kommt aber nicht an
11.
Iserlohn komplett
11.
Austin mit dem Schuss, Block von Labrie, der tat weh
9.
Einiges an Entlastung für die Roosters. Pantkowski macht die Scheibe fest. Cornel hatte von außen geschossen
9.
Direkt eine gute Chance, Bailen hart in den Slot, Kammerer und Aubry bringen den Puck nicht an Weitzmann vorbei
UPDATE
Power Break im 1. Drittel: Sehr guter Start mit der frühen Führung. Jetzt in Überzahl gerne nachlegen und das ganze rund machen.
9.
STRAFE : 2 MINUTEN
Casey Bailey Strafe gegen Bailey wg. hohem Stocks
8.
Viel Platz für Bergmann nach gewonnenem Bully der Roosters, Pantkowski mit dem Blocker da
7.
Langer hoher Pass auf Matsumoto, der legt genial für Kammerer ab, stand aber im Abseits.
6.
3 auf 1 der Gastgeber, Bergmann legt ab, aber Pantkowski macht den kurzen Pfosten gegen Ziegler dicht
5.
Bast legt zurück auf Müller, der hat aber direkt einen Gegner auf den Füßen, kurz später McIntyre mit dem Schuss, vorbei
4.
Ugbekile verliert die Scheibe an der blauen Linie, kann aber direkt den Konter verhindern
3.
TOOOOR FÜR DIE HAIE!
40 Julian Chrobot TOOOOOOOOOOOR FÜR DIE HAIE! Schnelle Führung! Chrobot hat zu viel Platz und Weitzmann rutscht die Scheibe durch
PRÄSENTIERT VON:
2.
Erste bessere Chance, Thuresson wird eingesetzt, scheitert aus kurzer Distanz an Weitzmann
2.
Austin zieht ins Drittel, verzettelt sich dann etwas und der Pass in den Slot kommt nicht an
1.
Auch wir mit dem frühen Schuss, Oblinger mit einer ersten Annäherung
1.
Keine 10 Sekunden bis Alanov das erste Mal abzieht, geht aber ein gutes Stück vorbei
BULLY
Auf geht's! Die Roosters in dunkelblau, wir in weiß

Starting Six

42
Luis
Üffing
24
Zachary
Sill
50
Alexander
Oblinger
67
Stanislav
Dietz
7
Nick
Bailen
30
Mirko
Pantkowski
UPDATE
Die Starting Six der Roosters: Weitzmann, Ankert, Labrie, Brown, Rutkowski, Alanov
UPDATE
Alte Freunde als Kapitäne bei den Refs. Herzliche Begrüßung von Mo und Ank
UPDATE
Die Partie heute wird geleitet von Iwert(12) und MacFarlane(16). An der Linie assistieren Leermakers(70) und Kontny(51)
UPDATE
Bei uns gab es keine Änderung zu Dienstag Tor: Pantkowski - Shilin Verteidigung: Dietz, Bailen - Austin, Sennhenn - Müller, Roach - Glötzl Sturm: Üffing, Sill, Oblinger - Olver, McIntyre, Bast - Proft, Aubry, Thuresson - Kammerer, Matsumoto, Chrobot
UPDATE
Die Aufstellung der Roosters Tor: Weitzmann - Jenike Verteidigung: Ankert, Labrie - Acolatse, Ugbekile - O'Connor, Bender - Broda Sturm: Brown, Rutkowski, Alanov - Daugavins, Bailey, Foucault - Ziegler, Cornel, Bergmann - Proske, Raedeke, Busch
UPDATE
Bei uns gibt es keine Änderung. Wir spielen weiterhin ohne Stanton, van Calster, Ferraro und Baptiste
UPDATE
Bis auf Buschmann und Streu hat IEC Coach Kleinendorst alle Mann an Bord
UPDATE
Nach 6 sieglosen Spiele haben die Roosters inzwischen die rote Laterne von den Steelers übernommen. Müssen eigentlich heute was zählbares mitnehmen. Wir kommen mit 2 Siegen im Rücken
UPDATE
Willkommen aus der Balver Zinn Arena! Wir sind zu Gast am Seilersee und die Roosters bitten zum "Tanz"
PREGAME QUIZ
Schon heiß aufs Spiel in Iserlohn? Dann jetzt beim Spieltagsquiz auf haie.de mitmachen!

TORE & STRAFEN

3. Drittel
50 Alexander Oblinger
Moritz Müller
5 : 4
19.
10 Lean Bergmann
5 : 3
17.
36 Andreas Thuresson
Nicholas Bailen
4 : 3
14.
79 Colin Ugbekile
2 Min. | Strafe gegen Ugbekile wg. hohem Stocks
13.
22 John Broda
2 Min. | Strafe gegen Broda wg. Stockschlags
12.
22 Maximilian Glötzl
2 Min. | Strafe gegen Glötzl wg. übertriebener Härte
10.
24 Zachary Sill
2 Min. | Strafe gegen Sill wg. Crosschecks
6.
2. Drittel
98 Kristopher Foucault
4 : 2
14.
22 John Broda
3 : 2
9.
22 Maximilian Glötzl
2 Min. | Strafe gegen Glötzl wg. Bandenchecks
3.
1. Drittel
98 Kristopher Foucault
2 Min. | Strafe gegen Foucault wg. Hakens
19.
6 Ryan O´Connor
2 : 2
18.
24 Zachary Sill
2 Min. | Strafe gegen Sill wg. Hakens
18.
55 Carter Proft
Stanislav Dietz
1 : 2
17.
18 Eric Cornel
Ryan O´Connor
1 : 1
13.
93 Casey Bailey
2 Min. | Strafe gegen Bailey wg. hohem Stocks
9.
40 Julian Chrobot
0 : 1
3.