Gamecenter

13. Spieltag - 21. Oktober 2022
Logo Pinguins Bremerhaven
BHV
4 : 2
Logo Kölner Haie
KEC

LIVETICKER

60.
Weiter geht es am kommenden Mittwoch mit dem letzten Heimspiel im Oktober. 19:30 Uhr geht es gegen die Grizzlys dann los. Tickets gibt es auf haie-tickets.de
SPIELENDE
Bremerhaven gewinnt das letzte Drittel 4:0 und somit die Partie 4:2. Das war dann hinten raus zu wenig. Ganz starke 20 Minuten zu Beginn, ein ordentliches Mitteldrittel und dann am Ende zu wenig. Bremerhaven gewinnt nicht unverdient
60.
Die Zeit läuft ab
60.
Aubry am kurzen Pfosten, Maxwell macht dicht
59.
Jetzt kann Bremerhaven immer versuchen aufs leere Tor ohne Icing, aber die Chance dürfen wir nicht geben.
59.
STRAFE : 2 MINUTEN
Ziga Jeglic Strafe gegen Jeglic wg. Hakens
59.
Lange angezeigte Strafe gegen Bremerhaven, sehen wir nicht? Wir geben die Scheibe zumindest lange nicht ab
58.
Vom Bully weg fast das Tor für Bremerhaven
58.
Shilin beim Offensivbully aus dem Tor. Noch 130 Sekunden
57.
Bremerhaven verteidigt gut, aber wir versuchen es
56.
Maxwell muss gegen den "Rückpass" vom eigenen Mann retten.
55.
Es fehlt gerade die letzte Konsequenz nach vorne
UPDATE
Uwe nimmt die Auszeit
54.
TOR FÜR PINGUINS BREMERHAVEN
9 Jan Urbas Tor Bremerhaven! Schlechter Wechsel von uns und Jeglic findet Urbas frei vor Shilin. Formsache
4 : 2
53.
Wir werden wieder aktiver.
52.
Bailen hart in den Slot, Proft bekommt die Kelle nicht richtig dran, vorbei
51.
Oblinger aus dem Bullykreis mit einem Schuss, Maxwell ohne Probleme
51.
TOR FÜR PINGUINS BREMERHAVEN
37 Markus Vikingstad Tor für Bremerhaven! Mauermann findet den freien Tyrväinen, da kann Shilin noch parieren und Vikingstad ist eher am Rebound als Müller
3 : 2
50.
Bruggisser aus der Distanz, abgefälscht, Shilin ist dran
UPDATE
Power Break im 3. Drittel: Bremerhaven nimmt den Schwung mit ins letzte Drittel und trifft doppelt zum Ausgleich. Jetzt nochmal die richtigen Worte finden und dann selbst wieder vorlegen
49.
Oblinger gewinnt die Scheibe, zieht direkt vors Tor, bekommt die Scheibe aber nicht an Maxwell vorbei gearbeitet
49.
Samuelsson zieht Shilin weit aus dem Kasten, spielt vors Tor, alles frei, aber Üffing zuerst an der Scheibe und bereinigt
48.
Vikingstad bekommt einen Block gestellt, hat dann nur Shilin vor sich und verzieht auf den kurzen Pfosten
46.
Einladung für Urbas, aber der lehnt noch ab. Verzieht.
45.
Jensen knapp am langen Pfosten vorbei
44.
Wir dürfen jetzt zügig im Drittel ankommen. Das war unnötig
43.
TOR FÜR PINGUINS BREMERHAVEN
65 Christian Wejse Tor für Bremerhaven! Das geht zu einfach, Wejse mit dem Abschluss, wird da nicht gut gestellt und dann ist der Schuss abgefälscht
2 : 2
42.
Das war zu früh. Da überstehen wir die Strafe und dann kommt das Gegentor dennoch
42.
TOR FÜR PINGUINS BREMERHAVEN
14 Ross Mauermann Tor für Bremerhaven! Mauermann hat den Rebound und legt die Scheibe an Shilin vorbei
1 : 2
42.
Wir sind komplett
41.
Verlic fälscht die Scheibe knapp neben das Tor ab
41.
Noch eine gute Minute in Unterzahl
BULLY
20 Minuten noch vor uns. Let's go!
UPDATE
16:21 Schüsse und 17:18 Bullys, Bremerhaven hat zahlenmäßig gut zugelegt im zweiten Abschnitt
Mediteo erinnert Sie! Das 3. Drittel beginnt ca. 21:11 Uhr
Mediteo erinnert Sie! Das 3. Drittel beginnt ca. 21:11 Uhr
ENDE 2. DRITTEL
Nach torlosen zweiten 20 Minuten bleibt es beim 2:0 für uns. Bremerhaven deutlich stärker, wir verteidigen gut. Am Ende wurde es etwas wild und gipfelte in einigen Strafen auf beiden Seiten. Wir gehen auch in Unterzahl ins letzte Drittel. Das wird am Beginn direkt wichtig!
40.
Urbas lässt das Netz zappeln, aber nur von Außen
40.
Bremerhaven ist komplett und hat fast komplette 2 Minuten Überzahl
40.
STRAFE : 2 MINUTEN
Jonathan Matsumoto Strafe wg. zu vieler Spieler auf dem Eis, Matsumoto sitzt ab
39.
Brauchen aber sehr lange für den Aufbau, mehr als eine Chance wird das nicht geben
39.
Wir sind komplett
38.
2 auf 1 Dietz mit dem Schuss und Aubry kommt nicht an den Rebound
38.
Eine gute Minute 4 gegen 4
38.
STRAFE : 2 MINUTEN
Dominik Uher Strafe gegen Uher wg. Checks gegen den Kopf
38.
Uher gegen Austin an der Bande, auch das wird eine Strafe geben. Austin würde da gerne eine Antwort geben, lässt es aber
37.
Da hätte man in den letzten 60 Sekunden sicher andere Strafen geben können, aber Glötzl am Ende zu offensichtlich
37.
STRAFE : 2 MINUTEN
Maximilian Glötzl Strafe gegen Glötzl wg. übertriebener Härte
36.
Matsumoto mit dem nächsten 1 auf 0, wieder Maxwell der Sieger.
36.
Wir sind komplett und Thuresson von der Bank kommend. Scheitert
35.
Wir stehen gut, aber dann aus dem Nichts müsste es Verlic gewesen sein. Shilin irgendwie dran
34.
McKenzie von rechts, Shilin mit dem Schoner und keiner steht richtig für den Rebound der weit vom Tor weg prallt
34.
STRAFE : 2 MINUTEN
Andreas Thuresson Strafe gegen Thuresson wg. Behinderung
34.
Thuresson setzt sich stark durch, scheitert gegen Maxwell und dann gibt es auch noch die Strafe gegen ihn
33.
Samuelsson bringt die Scheibe zum Tor und die ist dann lange im Gewühl vor dem Tor, am Ende waren gefühlt alle mal dran, aber Shilin hat sie am Ende sicher
32.
Harter Check gegen Proft, wird nicht geahndet und Bailen bringt die Scheibe zum Tor, findet aber keine Kelle
31.
Glötzl aus der Distanz, den sieht Maxwell spät, aber pariert sicher
UPDATE
Power Break im 2. Drittel: Bremerhaven macht deutlich mehr. Kommen gut aus der Pause. Wir verteidigen geschickt, schaffen zuletzt aber immer weniger Entlastung. Auf der Führung sollten wir uns noch nicht ausruhen
30.
Viel Druck von Bremerhaven, wir kommen kaum aus der eigenen Zone raus, aber geben auch keine gute Chance ab
29.
Proft und Jensen behaken sich erneut, der Arm bleibt unten
28.
Aubry zieht hinterm Tor entlang, legt die Scheibe dann in den Slot, aber Üffing wird am Schuss gehindert
27.
Wirth aus der Distanz, kommt nicht durch den Verkehr, die Scheibe bleibt hängen
26.
Wir sind komplett
25.
Urbas quer durch die Box auf Jeglic, Shilin kommt rüber und macht sich breit
24.
Shilin muss am Ende den Schuss von Verlic parieren, da haben die Scheibe vorher mehrfach nicht aus dem Drittel bekommen.
24.
STRAFE : 2 MINUTEN
Louis-Marc Aubry Strafe gegen Aubry wg. Beinstellens
24.
Wejse von außen, Shilin lässt prallen und McKenzie bekommt den Rebound nicht unter
23.
Baptiste in den Slot auf Aubry, aber Maxwell hat die Kelle gut draußen und lenkt die Scheibe ab
22.
McIntyre aus Austin, beim Schuss ist dann aber ein Verteidiger dazwischen
21.
Jetzt läuft alles korrekt und Bremerhaven mit ein bisschen Wut aus der Kabine gekommen. Proft kann so gerade noch vor dem freien Bruggisser retten
21.
Kurioser Beginn, die Uhr läuft nicht los. Es wird direkt nochmal abgepfiffen
BULLY
Der Puck ist wieder auf dem Eis. Das zweite Drittel hat begonnen
UPDATE
10:6 Schüsse stehen nach 20 Minuten in den Büchern, dazu 10:9 Bullys. Beides aus unserer Sicht
Mediteo erinnert Sie! Das 2. Drittel beginnt ca. 20:20 Uhr
Mediteo erinnert Sie! Das 2. Drittel beginnt ca. 20:20 Uhr
ENDE 1. DRITTEL
Mit 2:0 beenden wir das erste Drittel. Gefühlt schließt man hier nahtlos an die Partie zuletzt zu Hause gegen Bremerhaven an. Erneut trifft Bast - wie schon im ersten Spiel - gegen seinen alten Arbeitgeber
20.
Oblinger aus spitzem Winkel, vorbei
18.
TOOOOR FÜR DIE HAIE!
16 Jason Bast TOOOOOOOOOOOR FÜR DIE HAIE!!! Üffing hält die Scheibe lange, nimmt dann Bast mit, der von der Bank kommt, und vollendet mit der Rückhand
PRÄSENTIERT VON:
17.
Bremerhaven setzt sich fest, zeigt direkt eine Reaktion, kommt aber zu keiner Chance
16.
TOOOOR FÜR DIE HAIE!
36 Andreas Thuresson TOOOOOOOOOOOR FÜR DIE HAIE!!! Erst Baptiste, dann Bailen auf Thuresson, da waren die Pinguins am Ende nicht mehr gut aufgestellt
PRÄSENTIERT VON:
15.
Nächster Abschluss Baptiste, Maxwell mit der Fanghand dran
15.
Friesen ohne Schläger, Thuresson verzieht aber den Schuss lang vorbei
14.
STRAFE : 2 MINUTEN
Brandon Maxwell Strafe gegen Maxwell wg. übertriebener Härte. Bruggisser sitzt ab
14.
Da ist viel los vor Maxwell, Oblinger vergibt am Ende. Danach wird es noch was ruppiger
14.
Aus der Aktion laufen wir in ein 2 auf 1, Lutz versucht es selbst, scheitert aber an Shilin, der lässt ja nicht viel zu
13.
Guter Scheibengewinn in der offensiven Zone, die Scheibe läuft bis zu Roach und der Abschluss geht vorbei
13.
Tyrväinen, der Neuzugang ist gut in der Liga angekommen, guter Check gegen Olver
12.
Olver durch den Slot auf Bailen, die Scheibe kommt zwar an, aber Bailen trifft nicht richtig
12.
Wir sind komplett
11.
Samuelsson durch den Verkehr, der Blocker von Shilin ist dran
10.
Das Powerplay der Gastgeber ist ja bekannt, man weiß was kommt und dennoch wird es gefährlich. Urbas ans Außennetz
10.
Urbas mit dem ersten Versuch, der wird geblockt und im Nachgang landet die Scheibe erstmal im Publikum
10.
STRAFE : 2 MINUTEN
David McIntyre Strafe gegen McIntyre wg. Beinstellens
9.
Tyrväinen versucht den Pass in den Slot, aber Sennhenn fängt ab
UPDATE
Power Break im 1. Drittel: Wir checken gut vor und bieten Bremerhaven wenig Raum. Bailen mit der besten Chance hier schon mal eine Scheibe im Netz zu versenken
9.
Dietz nach gewonnenem Bully direkt mit dem Schuss, in den Schoß von Maxwell
8.
Oblinger bekommt einen harten aber guten Check hinter dem Tor der Pinguins ab, bringt die Scheibe noch weg, aber Sill bekommt den Schuss nicht aufs Tor
7.
Keine gute Sequenz gerade von beiden Teams, sehr ungenau
6.
Alber aus der Distanz, Shilin lässt kurz prallen, hat den Rebound aber unter Kontrolle
5.
Oblinger hat viel Eis vor sich, nutzt den Platz nimmt dann den Schuss selbst, wird aber direkt vom Blatt weg geblockt
4.
Matsumoto nimmt Bailen mit, der hat viel Platz und zielt zu genau.
3.
Kurzer Doppelpass Baptiste und Aubry, Maxwell mit dem Blocker zur Stelle
2.
Der Kapitän ist zurück! Mo mit schönem Check gegen Uher
2.
Bailen versucht für uns die erste Annäherung, wird aber geblockt
1.
Wir müssen direkt wach sein, Urbas mit 2 Abschlüssen in den ersten 15 Sekunden
BULLY
Die Gastgeber in anthrazit, wir in weiß. Der Puck ist im Spiel
STARTING SIX
Dietz und Bast an alter Wirkungsstätte in den Starting Six

Starting Six

21
Mark
Olver
26
David
McIntyre
16
Jason
Bast
67
Stanislav
Dietz
17
Jan-Luca
Sennhenn
74
Oleg
Shilin
UPDATE
Die Starting Six der Gastgeber: Maxwell, Bruggisser, Jensen, Verlic, Jeglic, Urbas
UPDATE
Die Gastgeber stellen mit dem EHC München zusammen die beste Defensive der Liga, wir hinter München den zweitbesten Angriff
UPDATE
Die Leitung liegt heute bei Schrader(5) und Steingross(27), assistiert von Ponomerjow(77) und Otten(40)
UPDATE
So schickt Uwe das Team aufs Eis: Tor: Shilin - Pantkowski Verteidigung: Dietz, Sennhenn - Austin, Bailen - Müller, Roach - Glötzl Sturm: Olver, McIntyre, Bast - Üffing, Aubry, Baptiste - Chrobot, Matsumoto, Thuresson - Proft, Sill, Oblinger
UPDATE
Wir haben auf Grund der Ausfälle und der Rückkehr von unserem Kapitän die Reihen wieder etwas umgestellt
UPDATE
Die Aufstellung der Pinguins Tor: Maxwell - Franzreb Verteidigung: Bruggisser, Jensen - Alber, Samuelsson - Eminger, Wirth Sturm: Verlic, Jeglic, Urbas - McKenzie, Friesen, Uher - Mauermann, Vikingstad, Tyrväinen - Kinder, Wejse, Lutz
UPDATE
Bei uns fallen neben dem Verletzten Stanton, Ferraro und Kammerer angeschlagen aus. Bremerhaven heute ohne Aichinger, Kreutzer, Andersen und Saakyan
UPDATE
Heute treffen zwei sehr gute Powerplay Formationen aufeinander. Die Pinguins - wie wir - mit 11 Toren mit dem Mann mehr, wir haben dafür aber 10 Situationen weniger benötigt und somit die bessere Quote
UPDATE
Die erste Partie in der LANXESSarena konnten wir gegen den damaligen Tabellenführer mit 5:0 gewinnen. Die Pinguins, inzwischen auf Rang 2 in der Tabelle, wollen sich heute revanchieren
UPDATE
Wir sind zu Gast an der Nordseeküste. Die Fischtown Pinguins empfangen uns am Freitagabend
PREGAME QUIZ
Um 19:30 Uhr geht's los - dann sind unsere Jungs in Bremerhaven zu Gast. Die perfekte Einstimmung auf das Duell mit den Pinguinen bietet unser Spieltags-Quiz. Jetzt mitmachen auf haie.de!

TORE & STRAFEN

3. Drittel
13 Ziga Jeglic
2 Min. | Strafe gegen Jeglic wg. Hakens
19.
9 Jan Urbas
Ziga Jeglic
4 : 2
14.
37 Markus Vikingstad
Antti Tyrväinen
3 : 2
11.
65 Christian Wejse
Phillip Bruggisser
2 : 2
3.
14 Ross Mauermann
1 : 2
2.
2. Drittel
10 Jonathan Matsumoto
2 Min. | Strafe wg. zu vieler Spieler auf dem Eis, Matsumoto sitzt ab
20.
26 Dominik Uher
2 Min. | Strafe gegen Uher wg. Checks gegen den Kopf
18.
22 Maximilian Glötzl
2 Min. | Strafe gegen Glötzl wg. übertriebener Härte
17.
36 Andreas Thuresson
2 Min. | Strafe gegen Thuresson wg. Behinderung
14.
15 Louis-Marc Aubry
2 Min. | Strafe gegen Aubry wg. Beinstellens
4.
1. Drittel
16 Jason Bast
Luis Üffing
0 : 2
18.
36 Andreas Thuresson
Nicholas Bailen
0 : 1
16.
31 Brandon Maxwell
2 Min. | Strafe gegen Maxwell wg. übertriebener Härte. Bruggisser sitzt ab
14.
26 David McIntyre
2 Min. | Strafe gegen McIntyre wg. Beinstellens
10.