Lalonde Jubel

Author: 
Jürgen Peters
Montag, 10. Juli 2017

"First Date"- und Turnier-Tickets ab Donnerstag erhältlich!

+++ Für 10 Euro zum ersten Heimspiel gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven +++ International besetzter Köln Cup 2017 im Haie-Zentrum +++ Ab Donnerstag Tickets sichern +++ Ab Donnerstag hat der Haie-Shop wieder regulär geöffnet +++

Haie-Fans, aufgepasst! Am Donnerstag, 13.07.2017, um 12 Uhr startet der KEC mit dem Vorverkauf für das erste Heimspiel der Saison 2017/18 gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven (Fr., 08.09.2017, 19:30 Uhr). Tickets für das "First Date" mit dem neuen Haie-Team gibt es ab Donnerstag zum Super-Frühbucher-Rabatt für nur 10 Euro! Aber nur solange der Vorrat reicht! Die "First Date"-Tickets gibt es online unter www.haie.de oder im Haie-Shop (Gummersbacher Str. 4, Köln-Deutz). Beim Kauf im Haie-Shop in Köln-Deutz sind die "First Date"-Karten zum Endpreis von 10 Euro zu erwerben. Bitte beachten: Beim Kauf im Online-Shop fallen weitere Gebühren an. Info zu den Tickets: Es handelt sich um Karten aus dem Ober- und Unterrang. Entsprechende Blöcke können beim Kauf ausgewählt werden (je nach Verfügbarkeit). Also, schnell zuschlagen und den Wunschplatz sichern.

Ebenfalls am Donnerstag, 13.07.2017, um 12 Uhr startet der Vorverkauf für den Köln Cup 2017. In Vorbereitung auf die neue Saison richtet der KEC vom 17. bis 20.08.2017 in diesem Jahr die dritte Auflage des international besetzten Turniers aus: Zu Gast im Haie-Zentrum sind in diesem Jahr die schwedischen SHL-Teams Rögle BK und Örebro HK sowie der HC Lugano aus der schweizerischen NLA. Erhältlich sind die Turnier-Tickets ausschließlich im Haie-Shop in der Gummersbacher Straße und kosten 15 Euro bzw. 12 Euro (Dauerkarten-Fans bzw. Ermäßigungsberechtigte).

Der Einzelkarten-Vorverkauf für die DEL-Haie-Heimspiele im September und Oktober beginnt am 27.07.2017. Tickets sind dann im Haie-Shop (Gummersbacher Str. 4, Köln-Deutz, DI-FR 12-19 Uhr, SA 10-16 Uhr), in den Ticketshops der LANXESS arena, online (u.a. über www.haie.de), telefonisch (Hotline: 01806-116011 > 20 Cent/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max 60 Cent/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz) oder an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

HIER den Haie-Spielplan für die Saison 2017/18 anklicken.

Für Fans, die kein Heimspiel der Kölner Haie verpassen wollen, läuft der Dauerkartenverkauf weiter. Sie können hierbei zwischen zwei Paketen wählen. Alle Infos zur neuen Haie-Dauerkarte gibt es auf www.haie.de.

HIER alle Vorteile/Preise/Bestellmöglichkeit zur Haie-Dauerkarte 2017/2018 anklicken!

Foto: Jürgen Peters

ANZEIGE

Get Adobe Flash player

Weitere Meldungen

Freitag, 21. Juli 2017

Nationalmannschaft: Philip Gogulla zieht einen Schlussstrich

Nach 157 Länderspielen und 104 Scorerpunkten beendet der Kölner Stürmer seine internationale...

Freitag, 14. Juli 2017

Haie-Dauerkarte: 5.555 knacken und tolle Preise gewinnen!

Sobald die 5.555. Dauerkarte verkauft ist, haben alle Haie-Fans mit Saison-Ticket die...

Freitag, 14. Juli 2017

Telekom bündelt Sportangebot - DEL wieder über del.org erreichbar

+++ Aus TELEKOM EISHOCKEY WIRD TELEKOM SPORT +++ DEL-Angebot bleibt unverändert +++...

Freitag, 14. Juli 2017

Alle Infos zu Haie-Dauerkarte 2017/18

Dauerkarten für die Spielzeit 2017/18 sind erhältlich. Fans können wieder aus zwei...

Mittwoch, 12. Juli 2017

Nationalmannschaft: Kai Hospelt tritt zurück

Haie-Stürmer Kai Hospelt hat seinen Rücktritt von der Nationalmannschaft erklärt. Fünf KEC-Profis...