Haie-Fanclub SHARK ATTACK & friends

MONTAG, 01. OKTOBER 2001

Mit Fahne, Trumm und Doppelhalter


Unser Fanclub gehört sicherlich zu den ungewöhnlichsten Fanclubs der Kölner Haie, denn keiner weiß genau, wer nun eigentlich „drin“ ist. Wir verstehen uns als eine offene Gruppe von Haiefans, die sich untereinander kennen, sich in der Arena treffen und zusammen zu Auswärtsspielen fahren. Dinge wie Vereinsbeiträge, feste Fanclubtermine oder Ähnliches gibt es bei uns nicht, damit alles so locker und zwanglos wie möglich bleibt. So mancher gehörte zumindest vorübergehend schon mal dazu, ohne es zu wissen 😉


Gegründet wurde der Fanclub in der Sommerpause 1999, damals noch als HFC RE9, benannt nach dem Nahverkehrszug nach Krefeld, in dem uns die Idee an einen Fanclub kam. Dieser Urfanclub entwickelte sich dann zum heutigen HFC SHARK ATTACK & friends, ein loser, nach allen Seiten offener Fankreis. Mittlerweile zählen wir gut 40 Leute, Tendenz steigend.


Auffällig ist vor allem unser niedriger Altersdurchschnitt. Ganz wenige von uns sind älter als 20, die meisten sind zwischen 15 und 18 Jahre alt. Somit sind wir mit Sicherheit einer der jüngsten Fanclubs der Haie.


Dieser „Kindergarten“ (von Altfans gerne so genannt) hat es jedoch in sich! Wo wir hinkommen wird es laut, dafür sorgen allein schon unsere 5 Trommeln. Außerdem fallen wir durch viele Fahnen und Doppelhalter auf, die man bei HAImspielen im Stehplatz Nord kaum übersehen kann. Hier stehen auch die meisten unserer Leute, jedoch gibt es auch SHARK ATTACKs auf Stehplatz Süd und im Sitzplatz Nord.


Schon seit wir bestehen, organisieren wir Fahrten zu den Auswärtsspielen der Haie, anfangs nur mit dem Nahverkehrszug, seit Anfang 2001 auch mit dem Bus. Als einziger Haie-Fanclub bieten wir auf unseren Fahrten auch Sitzplätze sowie Ermäßigungen für Schüler, Studenten usw. an, auch wenn es für uns mehr Arbeit bedeutet. Unseren Spaß haben wir auf den Fahrten immer, selbst wenn die Haie verlieren. Wir sind halt immer zum Feiern da…


Mehr über uns gibt es auf unserer Homepage http://sharkattack.haiefans.de, wo ihr euch auch einen Newsletter zu unseren Auswärtsfahrten bestellen könnt.


Ansprechpartner:
Frederick Aldenhoven
Tel.: 0221-2944638
E-Mail: sharkattack@web.de