Dienstag, 05. Juni 2012

Gogulla bester deutscher Nationalspieler

Haie stellten in der letzten DEB-Saison die meisten Auswahlspieler

Haie-Stürmer Philip Gogulla war in der abgelaufenen Nationalmannschafts-Saison der punktbeste deutsche Nationalspieler. Er setzte sich mit 18 Scorerpunkten (fünf Tore, 13 Vorlagen) in 20 Spielen für die DEB-Auswahl an die Spitze der 57 eingesetzten Profis. Dies ergab die statistische Auswertung des Länderspiel-Jahres in der aktuellen Ausgabe der Eishockey News. Gogulla war zudem bester WM-Scorer der Deutschen (neun Punkte in sieben WM-Spielen).

Mit acht Spielern stellen die Haie zudem die größte Gruppe aller 18 Clubs (13 DEL-, fünf internationale Vereine), die Akteure zu Länderspiel-Einsätzen abstellten. Vom KEC waren dabei: Danny aus den Birken (1 Spiel), Kevin Lavallée (16), Moritz Müller (10), Torsten Ankert (3), Philip Gogulla (20), John Tripp (15), Felix Schütz (14) und Alex Weiß (3). 

Weitere Meldungen

Montag, 26. Oktober 2020

Der Countdown läuft: Ab Mittwoch - 10 Uhr - #immerwigger-Tickets kaufen!

Es geht um den Fortbestand des Eishockey-Standorts Köln 100.000 verkaufte Tickets als...

Samstag, 24. Oktober 2020

"Der KEC gehört zu Köln!"

Haie-Chefcoach Uwe Krupp und Geschäftsführer Philipp Walter wenden sich mit einem Appell...

Freitag, 23. Oktober 2020

Kein Abstieg in der PENNY DEL nach der Saison 2020/21

Im Anschluss an die Saison 2020/2021 wird es in PENNY DEL keinen...

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Es geht um den Fortbestand des Eishockeystandorts Köln

Unser Selbstverständnis und unser Auftrag beim KEC ist es, selbstbestimmt und handlungsfähig...

Mittwoch, 21. Oktober 2020

PINKTOBER: Haie machen sich gegen Brustkrebs stark!

Haie wollen mit der PINKTOBER-Kampagne Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs schaffen Biete...