Gamecenter

18. Januar 2019
Logo Schwenninger Wild Wings
19:30
Logo Kölner Haie

LIVETICKER

ENDE 3. DRITTEL
Ellis, Ticar und Madaisky treffen beim wichtigen Sieg in Schwenningen!
Wir gewinnen in Schwenningen mit 3:2. In jedem Drittel konnten die Haie früh treffen. Im Schlussdrittel war es Madaisky mit dem Treffer. Ein wichtiger Arbeitssieg des KEC!
60.
SIEG! Das Spiel ist aus.
60.
Oblinger verpasst knapp das leere Tor. Noch 16 Sekunden. Bully vor dem Haie-Tor.
60.
Strahlmeier geht vom Eis. Schwenningen mit sechs Feldspielern.
60.
Auszeit Schwenningen. 29 Sekunden noch auf der Uhr.
60.
Schwenningen wieder komplett.
59.
Es laufen die beiden letzten Spielminuten.
58.
Schwenningen kann sich erstmal befreien.
58.
STRAFE
Vili Sopanen Sopanen erhält eine Strafe wegen Bandenchecks. Haie in Überzahl.
57.
Oblinger verliert den Schläger, schmeißt sich aber in den Schuss rein! Einsatz! KÄMPFEN HAIE!
56.
Es laufen die letzten fünf Spielminuten. Schwenningen wird jetzt sicher nochmal den Druck erhöhen.
55.
Ticar erobert im eigenen Drittel die Scheibe und setzt dann Uvira links in Szene. Strahlmeier hält seinen Schuss fest.
54.
Jones lauert immer wieder direkt vor Strahlmeier, hatte bislang heute aber noch kein Glück.
53.
Haie wieder mit mehr Offensivaktionen im Spiel.
51.
Jones fälscht einen Schuss von Potter ab, aber Strahlmeier kann parieren.
50.
Schütz zu Uvira, der um direkte Antwort bemüht ist: Schuss geblockt.
49.
TOR FÜR SCHWENNINGER WILD WINGS
19 Mirko Sacher Tor Schwenningen! 2:3. Sacher trifft mit einem Direktschuss von der blauen Linie.
:
48.
Pfohl kommt von rechts ins Drittel, ist allein vor Strahlmeier! Scheitert aber am SERC-Schlussmann.
46.
Jones versucht es per Rückhand, ist aber schon im zu spitzen Winkel.
45.
Wesslau rettet gegen den Direktschuss von Höfflin von der blauen Linie. Knappes Ding.
44.
Potter rettet im Hechtsprung und verhindert damit den Alleingang auf Wesslau.
43.
STRAFE
Anthony Rech ... und Rech auf SERC-Seite. Beide 2+2+10 Strafminuten. Es geht fünf gegen fünf weiter.
43.
STRAFE
Dominik Tiffels Strafen gegen beide Teams: D. Tiffels auf Kölner Seite...
43.
SCHLÄGEREI! Rech krallt sich D. Tiffels, der sich ordentlich schlägt. Rech schafft es dann aber ihn aufs Eis zu befördern.
42.
Torschütze zum 1:3 Austin Madaisky. Der Haie-Verteidiger wird an der blauen Linie angespielt und schießt den Puck flach und trocken ins Eck. 3:1 Haie!
41.
TOR FÜR SCHWENNINGER WILD WINGS
23 Austin Madaisky TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 1:3!
:
41.
Das dritte Drittel läuft.
ENDE 2. DRITTEL
Das dritte Drittel beginnt um ca. 21:10 Uhr.
Wir führen nach dem zweiten Drittel in Schwenningen mit 2:1. Ticar brachte uns mit 2:0 in Führung nachdem Uvira einen Pass im Spielaufbau der Gastgeber abgefangen hatte. Danach die Haie eigentlich spielkontrollierend, aber die Wild Wings konnten per Nachschuss den Anschlusstreffer erzielen. Dadurch alles offen im Schlussdrittel!
40.
Das zweite Drittel ist aus.
40.
Schwenningen wieder komplett.
40.
Letzte Minute im zweiten Drittel.
39.
Erneut stehen wir gut in der Überzahlformation, aber die Schüsse nur vereinzelnd. Etwas mehr Zug zum Tor, dann wirds gefährlich!
38.
STRAFE
Simon Danner Danner erhält eine Strafe wegen Beinstellens. Haie in Überzahl.
38.
Akeson frei! Links vorbei.
37.
Madaisky wird freigespielt, aber auch sein Schuss weit rechts am Tor vorbei.
36.
Haie mit einzelnen Schussversuchen, die aber allesamt am Tor vorbei fliegen.
34.
Haie wieder komplett.
34.
Schwenningen wieder komplett.
33.
Haie sind bemüht erstmal Ruhe ins Spiel zu bringen.
32.
STRAFE
Sebastian Uvira Uvira erhält eine Strafe wegen Stockschlagens. Nur wenige Sekunden später, wohl auch, weil die SERC-Strafe ebenfalls sehr fragwürdig war. Es geht vier gegen vier weiter.
32.
STRAFE
Vili Sopanen Sopanen erhält eine Strafe wegen hohen Stocks. Haie in Überzahl.
32.
TOR FÜR SCHWENNINGER WILD WINGS
63 Markus Poukkula Tor Schwenningen! 1:2. Poukkula trifft per Nachschuss.
:
31.
Schütz quer zu Uvira, der schießt flach! Strahlmeier rettet.
30.
Konter Madaisky! Er versucht es von der Strafbank kommend mit der Rückhand, aber Strahlmeier hält.
30.
Haie wieder komplett.
29.
Reck versucht es alleine, scheitert aber an Wesslau. Danach die Haie-Befreiung.
28.
STRAFE
Austin Madaisky Madaisky erhält eine Strafe wegen Beinstellens. Haie in Unterzahl.
28.
Zalewski wurde vom Puck getroffen. Er kam heute erst zurück ins Line-Up, auch für ihn erstmal gute Besserung!
27.
Die Haie kontrollieren weiter das Spiel, mit der Zwei-Tore-Führung natürlich mit noch mehr Sicherheit.
25.
Nächste Chance der Haie! Aber der Querpass vor dem Tor kommt leider nicht an.
24.
Auf der Gegenseite Brückner direkt mit einem guten Schuss, aber weit über das Tor abgeblockt.
24.
Torschütze zum 0:2 Rok Ticar. Uvira fängt einen Aufbaupass ab, spielt direkt in die Mitte zu Ticar. Der schießt aus kurzer Distanz ins rechte Eck, drin! 2:0 Haie!
23.
TOR FÜR SCHWENNINGER WILD WINGS
24 Rok Ticar TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 0:2!
:
21.
Das zweite Drittel läuft.
ENDE 1. DRITTEL
Das zweite Drittel beginnt um ca. 20:15 Uhr.
Die Haie führen in Schwenningen mit 1:0. Über weite Phasen kontrolliert der KEC auch das Spiel. Die frühe Führung von Ellis begünstigte natürlich das Spiel der Haie. Doch vor allem Stürmer Kurth hatte den Ausgleich mehrmals auf der Kelle, scheiterte aber immer an Wesslau. Sulzer, der eine prima Vorlage zur Führung gab, musste leider verletzt vom Eis.
20.
Das erste Drittel ist aus.
20.
Akeson und F. Tiffels versuchen den Konter, aber Strahlmeier kann den Puck abfangen.
20.
Letzte Minute im ersten Drittel.
18.
Bitter schießt, Kurth mit dem Nachschuss! Wesslau rettet.
16.
Nächste Chance der WildWings: Links am Tor vorbei. KÄMPFEN HAIE!
15.
Schütz umkurvt seinen Gegenspieler, schießt aber knapp am Tor vorbei.
14.
Kurth hat direkt vor dem Haie-Tor die Chance zum Ausgleich, doch Wesslau kann blitzschnell mit dem Schoner abwehren.
13.
Alex Sulzer verhakt sich unglücklich im Eis und muss in die Kabine. Gute Besserung!
11.
Haie wieder komplett.
10.
Erneute Befreiung der Haie.
9.
Wesslau muss mit einem Reflex reagieren, danach kann Potter befreien.
9.
STRAFE
Colby Genoway Genoway erhält eine Strafe wegen Behinderung. Haie in Unterzahl.
7.
Konter Haie! Doch der Querpass von Jones auf Dumont kommt nicht an.
6.
Schwenningen wieder komplett.
5.
Haie stehen in der Aufstellung, schaffen aber den Schuss nicht.
4.
STRAFE
Markus Poukkula Poukkula erhält eine Strafe wegen Stockschlagens. Haie in Überzahl.
3.
Torschütze zum 0:1 Morgan Ellis. Jones steckt zu Sulzer durch, der behält links viel Übersicht, sieht den heranstürmenden Ellis am langen Eck - haargenauer Pass, Schuss! Tor! Die frühe Führung für die Haie.
3.
TOR FÜR SCHWENNINGER WILD WINGS
5 Morgan Ellis TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 0:1!
:
3.
Jones lauert vor dem Tor, doch Strahlmeier hält den Puck fest.
2.
Erster Schussmöglichkeiten der WildWings werden von der Haie-Defensive geblockt.
1.
Das Spiel läuft! Schwenningen in blau, wir in weiß.
Die starting-six werden präsentiert. Gleich gehts los!
Zalewski ist wieder mit dabei im Haie-Dress. Viel Erfolg beim Comeback!
Das Spiel wird geleitet von Stephan Bauer und Ladislav Smetana. Linesman: Laguzov und Wölzmüller
In einer guten Viertelstunde geht es los!
Herzlich willkommen zum Gastspiel unserer Kölner Haie bei den Schwenninger Wild Wings. Spielbeginn in der Helios Arena ist um 19:30 Uhr.

TORE & STRAFEN