Gamecenter

09. Dezember 2018
Logo Krefeld Pinguine
16:30
Logo Kölner Haie

LIVETICKER

ENDE 3. DRITTEL
Am kommende Freitag sind die Haie beim Deutschen Meister in München zu Gast. Spielbeginn ist 19:30 Uhr. Das nächste Heimspiel findet heute in einer Woche statt. Gegner sind dann die Eisbären aus Berlin.
Die Haie gewinnen das Spiel gegen die Krefeld Pinguine mit 5:4! Obwohl sich Krefeld immer wieder heran kämpfte und die Haien nicht nur einmal den Ausgleich hinnehmen mussten, konnten sie das Spiel im letzten Drittel für sich entscheiden! Trotz enormem Druck der Gastgeber gelang Mike Zalewski der Führungstreffer genau im richtigen Moment! Ein Arbeitssieg, den sich die Haie letztendlich auch verdient haben!
60.
Die Haie verteidigen nochmal leidenschaftlich und bringen den Derby-Sieg nach Hause!
60.
SIEG!
60.
Haie spielen Icing! Noch 23 Sekunden!
60.
Die Haie gewinnen das Bully und spielen die Scheibe raus!
60.
Noch 56 Sekunden!
60.
Krefeld nimmt die Auszeit, danach Bully vor Wesslau!
60.
Pätzold verlässt das Eis!
59.
Krefeld hat keine Chance, ihren Goalie vom Eis zu nehmen! Noch 1:05! Bully in der neutralen Zone!
59.
Der KEC versucht das Spiel über die Offensive zu gewinnen und stellt sich nicht hinten rein!
59.
Die letzten zwei Minuten der Partie laufen!
58.
Krefeld ist um eine schnelle Antwort bemüht, doch die Haie stehen jetzt wieder sicher!
56.
Potter mit dem steilen Aufbaupass auf Oblinger, der legt auf Uvira, der passt auf den freistehenden Zalewski und der verwandelt sicher!
55.
JETZT ABER!!!
55.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
70 Mike Zalewski TOOOOOOOOOOOR!!!! HAIE!!!!!! 4:5!!!
:
55.
Doch die Schiedsrichter entscheiden auf "Kein Tor", da das Spiel vorher unterbrochen war. Schade, denn die Scheibe war einfach nur aus dem Blickfeld und nicht sicher bei Pätzold.
55.
Tiffels kommt mit unglaublicher Geschwindigkeit ins gegnerische Drittel und zieht übers kurze Eck vors Tor! Pätzold erwischt die Scheibe noch irgendwie und Jones bringt die Scheibe über die Linie!
55.
Videobeweis!
55.
Tor Haie?
54.
Die Haien können das Spiel im Moment gut beruhigen und erarbeiten sich selbst gute Chancen!
52.
Krefeld mit einem 2-1 Konter, doch Wesslau macht mit dem Schoner die Ecke zu! Das war aber ganz knapp!
51.
Schütz mit einem Zuckerpass auf Akeson, der nimmt den One Timer! Pätzhold in größter Not!
49.
Der KEC findet zum aggressiven Forechecking zurück und kann damit etwas Druck aus dem Krefelder Spiel nehmen!
48.
Jetzt die Haie im gegnerischen Drittel und können sich dort auch kurz festsetzen!
47.
Konter! Schütz! Doch er scheitert im Alleingang an Pätzold! Schade!
46.
Krefeld ist wacher und kontrolliert das Spiel...
44.
Der KEC kann sich jetzt über Oblinger befreien und kann kurz durchatmen!
42.
Die Zuschauer geben jetzt auch wieder Gas! Das macht es den Haien auch nicht leichter!
42.
Krefeld mit weiteren Chancen!
41.
Ups, da waren wohl viele noch nicht wieder richtig auf dem Eis angekommen.
41.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
26 Greger Hanson Tor Krefeld. 11 Sekunden hat es nur gedauert... Das ist der Ausgleich. 4:4.
:
41.
Das letzte Drittel läuft!
ENDE 2. DRITTEL
Das letzte Drittel beginnt um ca. 18:20 Uhr.
Nach dem zweiten Drittel in Krefeld steht es 3:4. Die Haie gingen zweimal mit 2 Toren Vorsprung in Führung, doch Krefeld konnte immer wieder den Anschluss finden. Für die Haie trafen Jones, Genoway (zum 2. Mal in diesem Spiel) und Uvira. Es war ein sehr ausgeglichenes Drittel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Hier ist noch lange nichts entschieden!
40.
Und damit ist auch das zweite Drittel um.
40.
Die Haie noch mit zwei gefährlichen Schüssen von der Blauen!
40.
Die letzte Minute läuft.
38.
STRAFE
Alexander Oblinger ... bei den Haien muss Oblinger auch wegen übertriebener Härte vom Eis (ebenfalls 2+2). Es geht 5 gegen 5 weiter.
38.
STRAFE
Garrett Noonan Auf Seiten der Gastgeber erhält Noonan 2+2 wegen Stockschlagens und übertriebener Härte...
38.
Beide Mannschaften erhalten nach kurzem Gewühl vor dem Tor eine Strafzeit!
38.
Krefeld weiter mit viel Druck, Wesslau kann gerade noch so retten. Jetzt heißt es: Gegenhalten und die Führung mit in die Pause nehmen!
37.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
13 Chad Costello Und wieder ein Überzahltor... Costello erzielt das 3:4!
:
37.
Erster Schuss der Krefelder: knapp vorbei!
36.
STRAFE
Colby Genoway Die Haie bekommen eine Strafe: Genoway muss wegen Hakens vom Eis.
35.
Das war die richtige und wichtige Antwort auf die Druckphase der Pinguine! Weiter so!
35.
Das war geil! Es sah erst so aus, als wollte Pfohl nur kurz für Entlastungen sorgen! Doch er hält die Scheibe im Drittel, spielt im Liegen noch den Pass auf Uvira und der lässt Pätzold keine Chance! Was für eine Szene!
34.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
93 Sebastian Uvira TOOOOOOOOOOOR!!!!! HAIE!!!!!! 2:4!!!!!
:
34.
Im Moment haben die Gastgeber klar Oberwasser!
33.
Krefeld mit der nächsten guten Chance!
32.
Das Tor hat den Pinguinen Aufwind gegeben! Jetzt bloß aufpassen!
31.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
74 Vincent Saponari Und da fällt das Tor für Krefeld. Haie mit einem Mann weniger, das nutzen die Gastgeber aus! Saponari nimmt Wesslau die Sicht und dem rutscht die Scheibe unglücklich ins Tor...
:
30.
Die Haie bekommen eine Bankstrafe wegen zu vielen Spielern auf dem Eis.
30.
Das war kurios! Pätzold versucht die Scheibe hinterm Tor aufzunehmen, wird von Freddy Tiffels dabei gestört! Der spielt den sauberen Pass auf Genoway und der? Der tunnelt Pätzold und schießt sein 2. Tor in diesem Spiel!!!
29.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
59 Colby Genoway TOOOOOOOOOOOR!!!! HAIE!!!! 1:3!!!!!!
:
28.
Krefeld ist bemüht, den Ausgleich zu erzielen! Doch der KEC bleibt weiterhin konzentriert!
27.
Die offizielle Zuschauerzahl: 7.105, darunter auch viele Haie-Fans! Danke für Eure Unterstützung!!!
26.
Auf der Gegenseite prüft Kabanov Wesslau!
26.
Schütz! Die riesige Chance zum 1:3! Nach tollem Zuspiel von Pfohl fehlte nicht viel! Schade!
24.
Die Haie können über Genoway die Scheibe lange halten, der spielt den klugen Pass auf Zerressen, der zieht ab und erwischt Jones am Po! Die Scheibe ist drin!
24.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
28 Ryan Jones TOOOOOOOOOOOR!!!! HAIE!!!!! 1:2!!!!!!!!
:
24.
Beide Mannschaften machen die neutrale Zone ziemlich dicht, sodass kaum Torchancen auf beiden Seiten entstehen können.
22.
Auf der anderen Seite fährt Krefeld den Konter, der Puck kommt gefährlich aber Wesslau hält stark!
21.
Krefeld direkt mit einem Icing. Bully vor Pätzold!
21.
Das zweite Drittel läuft!
ENDE 1. DRITTEL
Das zweite Drittel beginnt um ca. 17:20 Uhr.
Nach dem ersten Drittel beim Spiel der Kölner Haie in Krefeld steht es 1:1. Die Haie sind bisher spielerisch die klar bessere Mannschaft, haben es jedoch versäumt, aus ihren Überzahlsituationen eine Führung mitzunehmen. Nach der Führung der Gastgeber durch Berglund konnte Genoway den verdienten Ausgleichstreffer erzielen! Die Haie müssen hier weiterhin wach sein, denn Krefeld wird sicherlich mit viel Dampf aus der Kabine kommen!
20.
Das erste Drittel ist aus.
19.
Die Haie nochmal mit einigen Chancen, doch Krefeld macht vor dem Tor zu!
19.
Wie aus dem Nichts eine sehr gute Chance der Pinguine! Schymanski fälscht vor dem Tor ab: knapp vorbei!
18.
Jetzt Krefeld mit einem Angriff, aber der KEC steht gut!
17.
Haie weiterhin mit starkem forechecking! Damit lassen sie Krefeld kaum Luft zum Atmen!
16.
Krefeld wieder vollzählig.
16.
Wieder Akeson! Wieder Oblinger! Doch beide scheitern am Keeper der Gastgeber!
15.
Krefeld kann sich zwei Mal befreien.
14.
STRAFE
Kirill Kabanov Und wieder eine Strafe gegen die Pinguine! Diesmal muss Kabanov wegen hohen Stocks auf die Bank.
14.
Krefeld wieder komplett.
14.
Hospelt nochmal mit einem schönen Abschluss! Das war knapp!
13.
Noch eine halbe Minute Überzahl!
13.
Akeson mit starkem Schlagschuss, danach Oblinger mit der Chance, doch Pätzold macht sich breit!
13.
Haie kommen im Moment nicht in ihre Powerplay-Formation..
12.
STRAFE
Phillip Bruggisser Das hätte das 1:2 sein können! Zalewski mit starken forechecking, bedient Oblinger, doch der wird im letzten Moment gefault. Dafür muss Bruggisser wegen Hakens vom Eis!
11.
Freddy Tiffels erkämpft sich die Scheibe an der gegnerischen Blauen, kurvt durch das ganze Drittel, sucht den Abschluss und schließlich kann Genoway den Abpraller verwerten!!! Das ist der Ausgleich! Weiter geht's!
10.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
59 Colby Genoway TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!!!! 1:1!!!!!
:
8.
Das war knapp! Das hätte das 1:1 sein können! Schöne Kombi von Pfohl und Schütz, doch der scheitert am Krefelder Schlussmann!
8.
Jetzt Potter mit einem satten Schuss von der Blauen, doch das ist kein Problem für Pätzold. Auf der anderen Seite Wesslau mit der Fanghand sicher!
7.
Krefeld bleibt am Drücker und erarbeitet sich gute Chancen.
6.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
12 Jacob Berglund Tor Krefeld! Die Gastgeber nutzen einen Fehler im Aufbauspiel der Haie und treffen zum 1:0.
:
5.
Im Moment geht es munter hin und her, Versuche auf beiden Seiten!
4.
Costello mit der ersten Chance der Gastgeber! Er versucht es über links, aber Wesslau macht die Ecke zu!
3.
Krefeld wieder komplett.
3.
Immer wieder Schüsse von der Blauen, doch keine findet das Ziel...
2.
Der KEC jetzt in seiner Aufstellung! Ellis mit einem Schlenzer von der Blauen, Pätzold ist aber zur Stelle!
2.
Krefeld kann sich zunächst befreien.
1.
STRAFE
Greger Hanson Krefeld startet direkt mit einem Wechselfehler in die Partie. Die Haie damit zwei Minuten in Überzahl! Die Strafe wird angetreten von Hanson.
1.
Das Spiel läuft! Haie in weiß, Krefeld in schwarz!
Die Starting Six beider Mannschaften werden präsentiert!
Die Schiedsrichter der heutigen Partei: Marc Iwert und Lasse Kopitz. Linesman: Kyei-Nimako und Schelewski.
Weiterhin müssen wir verletzungsbedingt auf Moritz und Marcel Müller, Steve Pinizzotto und Ben Hanowski verzichten. Außerdem fehlt heute Alex Sulzer. Dafür kehrt Austin Madaisky ins Line-Up zurück.
Herzlich willkommen zum Gastspiel der Kölner Haie bei den Krefeld Pinguinen. Spielbeginn ist um 16:30 Uhr.

TORE & STRAFEN