Gamecenter

03. Februar 2019
Logo Krefeld Pinguine
16:30
Logo Kölner Haie

LIVETICKER

ENDE 3. DRITTEL
Genoway, Uvira und Pfohl treffen beim 3:1 in Krefeld.
Wir gewinnen in Krefeld mit 3:1. Im Schlussabschnitt erzielen die Pinguine durch Pietta den Anschlusstreffer, aber Pfohl macht mit seinem Treffer ins leere Tor alles klar. Wir kommen als Tabellen-Dritter zurück in die Domstadt!
60.
SIEG! Das Spiel ist aus.
60.
Gewühl vor dem Haie-Tor, aber Wesslau ist da!
60.
Pätzold bleibt draußen. 45 Sekunden noch.
60.
Torschütze zum 1:3 Fabio Pfohl. Aus dem eigenen Drittel schießt Pfohl auf das leere Tor und trifft!
60.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
95 Fabio Pfohl TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 1:3!
:
59.
Auszeit Krefeld. Noch 1:27 Minuten auf der Uhr. Danach gehts mit Bully vor dem Kölner Tor weiter.
59.
Pätzold verlässt das Tor, Krefeld mit sechs Feldspielern. Noch 1:30 Minuten auf der Uhr.
59.
Es laufen die beiden letzten Spielminuten.
57.
Akeson muss angeschlagen auf die Bank zurück.
56.
Pietta mit dem nächsten Schuss, aber Wesslau kann festhalten.
56.
Akeson bringt den Puck scharf vor das Tor, Genoway ist dran: Pätzold hält.
55.
Auch die Krefelder Kurve merkt das und peitscht das Team jetzt nach vorne.
54.
Jetzt wird das Spiel nochmal spannend. Bis dato hatten die Haie eigentlich alles im Griff, nur das dritte Tor und die Entscheidung haben gefehlt.
53.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
86 Daniel Pietta Tor Krefeld! 1:2. Pietta aus kurzer Distanz, weckt damit die Heimkurve auch wieder auf.
:
51.
Pfohl und D. Tiffels mit Tempo! Querpass, Schuss D. Tiffels! Abgeblockt. Gute Aktion der Haie.
50.
Hospelt wird freigespielt, aber Pätzold wehrt mit dem Schoner ab.
48.
Die Gästekurve ist gut gelaunt und singt das ein oder andere Karnevalslied.
46.
Müller schießt, wird aber neben das Tor abgefälscht.
45.
Krefeld mit einigen Schüssen, aber meist von der blauen Linie und Wesslau hat freie Sicht.
43.
Wesslau kann sich erneut auszeichen, hält den ersten Schuss der Krefelder im Schlussdrittel souverän mit der Fanghand.
41.
Hospelt mit dem ersten Schuss! Geblockt.
41.
Das dritte Drittel läuft.
ENDE 2. DRITTEL
Das dritte Drittel beginnt um ca. 18:22 Uhr.
Nach dem zweiten Drittel führen wir in Krefeld mit 2:0. Im Mittelabschnitt hatten die Gastgeber eine kurze Druckphase, waren dem Ausgleich nahe. Doch Köln konnte das überstehen und erzielte in der einzigen Überzahl im Mittelabschnitt 1,9 Sekunden vor Drittelende durch Uvira.
40.
Das zweite Drittel ist aus.
40.
Torschütze zum 0:2 Sebastian Uvira. Mit 1,9 Sekunden Restzeit vor der Drittelsirene trifft Uvira aus dem Gewühl heraus und stochert den Puck über die Linie. Überzahltreffer! Der nach dem Videobeweis von den Unparteiischen auch bestätigt wird.
40.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
93 Sebastian Uvira TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 0:2!
:
40.
Akeson spielt vor das Tor zu Jones, der knapp rechts vorbei schießt.
40.
Letzte Minute im zweiten Drittel.
39.
STRAFE
James Bettauer Bettauer erhält eine 2+10 Strafe wegen Checks gegen den Kopf. Haie in Überzahl.
39.
Ellis blockt den nächsten Schuss weg.
37.
Pietta von rechts, aber auch hier ist Wesslau da. Die beiden Torhüter haben stets freie Sicht im Mittelabschnitt.
36.
Müller schießt, aber Pätzold kann auch hier parieren.
34.
Dumont spielt zu D. Tiffels, dessen Schuss Pätzold aber halten kann.
33.
Die Situation scheint die Haie etwas geweckt zu haben. Der KEC jetzt auch wieder mit eigenen Offensivaktionen.
32.
Das Spiel wird ohne weiteren Konsequenzen weitergehen.
32.
Es gibt einen Videobeweis. Uvira scheint im eigenen Torraum den Puck in die Hand genommen zu haben.
32.
Uvira begräbt vor dem eigenen Tor die Scheibe unter sich Krefeld drückt auf den Ausgleich.
32.
Wieder ist Wesslau da! Starke Parade vom Haie-Schlussmann.
31.
Wesslau rettet in der nächsten Situation im Spagat!
30.
Berglund schießt vom linken Bullypunkt knapp rcehts am Tor der Haie vorbei.
29.
Akeson schießt von rechts, aber Pätzold kann abwehren. Der erste Schuss seit über drei Minuten im Spiel.
27.
Beide Teams mit schnellen Angriffen, aber ohne Torschüsse in den folgenden Minuten.
26.
Müller mit dem Schuss von der blauen Linie, aber Pätzold hat freie Sicht und hält fest.
25.
Krefelds Noonan schießt in der nächsten Situation an den Pfosten! Haie im Glück.
25.
Beide Teams mit schnellen Spielzügen, doch in beiden Fällen können Pätzold und Wesslau parieren.
25.
Wesslau pariert den nächsten Schuss, hat den Puck im Nachfassen.
23.
Akeson mit dem verdeckten Schuss, aber Pätzold hält.
22.
Haie wieder komplett.
21.
Das zweite Drittel läuft. Haie noch 1:50 Minuten in Unterzahl.
ENDE 1. DRITTEL
Das zweite Drittel beginnt um ca. 17:26 Uhr.
Die Kölner Haie führen nach dem ersten Drittel in Krefeld mit 1:0. Trotz fünf Unterzahlspielen können die Haie mit einer Führung in die Drittelpause gehen. Genoway erzielte von der Strafbank kommend und einem schönen Move vor Pätzold das 1:0. Trotzdem: Zu oft sollten wir nicht auf der Strafbank sein.
20.
Das erste Drittel ist aus.
20.
STRAFE
Morgan Ellis Ellis erhält eine Strafe wegen Beinstellens.
19.
Letzte Minute im ersten Drittel.
19.
Torschütze zum 0:1 Colby Genoway. Von der Strafbank kommend kann er den Puck aufnehmen und alleine aufs Tor zulaufen. Er zieht den Puck von der Vor- auf die Rückhand und hebt ihn unter die Latte ins Tor. Ganz cool gemacht! Die Haie führen!
19.
TOR FÜR KREFELD PINGUINE
59 Colby Genoway TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 0:1!
:
19.
Haie wieder komplett, Genoway kommt von der Bank und...
19.
Pfohl schmeißt sich in einen Schuss rein und blockt.
18.
Jones kann befreien.
18.
Piettas Schuss wird abgefälscht, Wesslau ist da! Knappes Ding.
17.
STRAFE
Colby Genoway Genoway erhält eine Strafe wegen Stockschlagens. Haie erneut in Unterzahl.
17.
Haie wirken bei fünf gegen fünf etwas aktiver auf dem Eis.
16.
Haie wieder komplett.
16.
Doppelchance für Krefeld! Wesslau wehrt ab.
15.
Die nächste Befreiung der Haie. Alle Befreiungsschläge werden übrigens auf das Krefelder Tor genommen. Pätzold hat also durchaus auch was zu tun. ;-)
14.
Haie zu viert.
14.
Hospelt kann befreien.
14.
STRAFE
Felix Schütz Schütz erhält eine Strafe wegen Beinstellens. 26 Sekunden zwei Mann weniger.
13.
Haie stehen gut, können sich befreien. Eine Minute Unterzahl bleibt noch.
12.
STRAFE
Alexander Oblinger Bankstrafe wegen zu vieler Spieler auf dem Eis. Haie in Unterzahl.
12.
Krefeld wieder komplett.
11.
Riesenchance für Jones! Per Nachschuss versucht er es im Fallen, verpasst das leere Tor aber knapp.
10.
STRAFE
Torsten Ankert Ankert erhält eine Strafe wegen übertriebener Härte.
10.
Ankert streckt nach Spielende Ticar zu Boden. Scheint als wenn bei der kleinen Boxeinlage auch das Stockende im Gesicht von Ticar landet.
9.
Zerressen versucht es von links, aber sein Schuss wird geblockt.
8.
Haie wieder komplett.
8.
Noonan versucht es aus der Drehung, aber Wesslau hält erneut fest.
8.
Nächste Befreiung.
7.
Jones kann einen Pass abfangen und befreien.
6.
STRAFE
Simon Gnyp Gnyp erhält eine Strafe wegen Beinstellens. Haie in Unterzahl.
6.
Schymainski versucht es von links, aber Wesslau steht richtig und hält fest.
4.
Oblinger fälscht einen Schuss von Ellis ab. Der Puck fliegt rechts am Tor vorbei.
3.
Nächste Chance der Gastgeber, wieder Berglund. Aber diesmal ist Wesslau zur Stelle.
2.
Berglund muss hier ganz sicher das 1:0 für Krefeld erzielen, hat Wesslau umspielt und das leere Tor vor sich. Doch er setzt den Schuss neben das Tor. Riesenglück für die Haie!
1.
Genoway direkt mit dem Schuss von rechts, für Pätzold aber kein Problem.
1.
Das Spiel läuft! Krefeld in gelb, wir in weiß.
Die starting-six werden präsentiert. Gleich gehts los!
Krefeld spielt heute mit einem Sondertrikot zu Ehren der Vereinsgeschichte. Viele ehemaliger Spieler des KEV sind heute auch mit dabei in der Eishalle.
Schiedsrichter der Partie sind Köttstorfer und Piechaczek. Linesmen: Hinterdobler und Leermakers.
Herzlich willkommen zum Gastspiel der Kölner Haie bei den Krefeld Pinguinen. Das rheinische Duell beginnt um 16:30 Uhr.

TORE & STRAFEN