Gamecenter

30. Oktober 2018
Logo Kölner Haie
19:30
Logo Krefeld Pinguine

LIVETICKER

ENDE 3. DRITTEL
Die Haie unterliegen gegen Krefeld mit 2:3.
Die Haie unterliegen den Krefeld Pinguinen mit 2:3. Im Schlussabschnitt traf Akeson in der letzten Minute noch bei eigener Unterzahl, mehr war allerdings nicht drin.
60.
Das Spiel ist aus.
60.
Krefeld lässt den Puck im Haie-Drittel rotieren. Noch 15 Sekunden.
60.
Die Haie nehmen eine Auszeit. Noch 50 Sekunden.
60.
Torschütze zum 2:3 ist Jason Akeson. Bei eigener Unterzahl verwandelt er eine Hereingabe von Hanowski direkt.
60.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
19 Jason Akeson TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 2:3!!!
:
59.
STRAFE
Ryan Jones Jones erhält zwei Minuten wegen Behinderung. Wesslau steht wieder im Tor, noch 100 Sekunden zu spielen.
58.
Wesslau verlässt das Eis zuunsten eines secsten Feldspielers.
56.
Langsam sollte den Haien etwa einfallen, um hier noch Chancen auf Punkte zu haben.
54.
Krefeld ist wieder komplett.
53.
Akeson prüft erneut Akeson, danach gehen die Spieler wieder kurz aufeinander los. Es ist eine durchaus hitzig geführte Partie.
52.
STRAFE
Garrett Noonan Noonan erhält zwei Minuten wegen Spielverzögerung.
51.
Grygiel ist frei durch, bekommt den Puck aufgelegt, der ihm dann aber kurz vor dem Abschluß verspringt.
50.
Dumont probiert es von links mit der Rückhand, wieder ist Pätzold da.
48.
Ellis mit einem Schlenzer, Pätzold kommt gerade noch so mit der Fanghand dran.
45.
Auch Moritz Müllers Versuch von der blauen Linie kommt nicht an Pätzold vorbei.
44.
Hospelts Schuss kann Oblinger nicht entscheiden abfälschen. Schade.
43.
Akeson schließt eine Kombination ab, der Puck wird ins Fangnetz hinter dem Tor abgewehrt.
42.
Die Haie sind wieder vollzählig.
42.
Bruggisser mit der nächsten Chance, wieder kann Wesslau klären.
41.
Wesslau hält einen Schuss von Pietta.
41.
Das dritte Drittel läuft. Die Haie spielen noch 1:55 Minuten in Unterzahl.
ENDE 2. DRITTEL
Das dritte Drittel beginnt um ca. 21:12 Uhr.
Nach vierzig Minuten liegen die Haie mit 1:3 hinten. Die Haie vergaben eine doppelte Überzahl, Krefelds Bettauer traf. Ein seltsames Drittel.
40.
Das zweite Drittel ist beendet.
40.
Danach kochen kurz die Emotionen hoch, es gibt Rudelbildung hinter dem Haie-Tor. Aber keine weiteren Strafen.
40.
STRAFE
Morgan Ellis Ellis erhält zwei Minuten wegen Behinderung.
39.
Die offizielle Zuschauerzahl: 8.183.
37.
Die Haie sind wieder vollzählig.
36.
Die Haie können befreien.
35.
STRAFE
Moritz Müller Strafe gegen Müller wegen Behinderung.
34.
Hanson kassiert einen harten Check von Jones.
33.
Lefebvre hält von der blauen Linie drauf, der Puck wird geblockt.
31.
Sulzer läuft von links ein und wird bedient, Pätzold macht die kurze Ecke dicht.
30.
Schütz schießt von rechts, abgeblockt.
28.
Berglund mit dem Schuss aus der Mitte, Wesslau kann abwehren. Es geht hin und her.
27.
Akeson versucht es durch das Gewühl, Pätzold behält irgendwie den Überblick.
26.
Miller mit einem Schlenzer von der Blauen, Wesslau kann im Nachsetzen festhalten.
25.
Sulzer versucht es von der blauen Linie, vor dem Tor hatte Oblinger gearbeitet, um Pätzold die Sicht zu nehmen.
24.
Bitter. 5 Sekunden später wäre die Unterzahl überstanden gewesen.
24.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
15 James Bettauer Tor Krefeld. 1:3.
:
24.
Die Jungs arbeiten gut in Unterzahl.
23.
Krefeld ist wieder komplett und damit 1:34 Minuten in Überzahl.
22.
STRAFE
Jason Akeson Strafe wegen zuvieler Spieler auf dem Eis. Es geht mit 4-gegen-4 weiter.
22.
Krefeld ist wieder zu viert.
22.
Die Haie lassen die Scheibe geduldig laufen, eine Schussbahn gibt es aber noch nicht.
21.
Ellis holt zum Schlagschuss aus, der Puck wird abgefälscht und trifft Krefelds Noonan im Gesicht. Der Verteidiger geht sofort in die Kabine. Alles Gute!
21.
STRAFE
James Bettauer Strafe gegen Bettauer wegen Beinstellens. Damit jetzt 1:25 Minuten doppelte Überzahl! Auf geht's Haie!
21.
Das zweite Drittel läuft. Die Haie haben noch 1:41 Minuten einen Mann mehr auf dem Eis.
ENDE 1. DRITTEL
Das dritte Drittel beginnt um ca. 20:19 Uhr.
Nach zwanzig Minuten liegen die Haie mit 1:2 gegen Krefeld hinten. Die Haie hatten den besseren Start, Krefeld traf aber zur Führung, die die Gäste dann noch ausbauen konnten. In Überzahl traf Prohl mit einem beherzten Schuss zum Anschluss. Das werde noch spannende vierzig Minuten!
20.
Das erste Drittel ist beendet.
20.
STRAFE
Torsten Ankert Ankert bekommt zwei Minuten wegen Stockschlags.
20.
DIe letzte Minute im ersten Drittel läuft.
18.
Grygiel kommt am langen Pfosten nicht an den Pass, das wäre knapp geworden.
17.
Krefeld ist wieder komplett.
17.
Starke Kombination von Schütz auf Hanowski, da musste Pätzold schon richtig stark für Krefeld halten. Schade!
16.
Pinizzotto kommt im Slot zum Schuss, ganz knapp vorbei!
15.
Ein Schuss von Müller wird von Jones abgefälscht und trifft dennoch gerade noch so Pätzold.
15.
STRAFE
Torsten Ankert Strafe gegen Krefelds Ankert wegen Behinderung.
14.
Krefeld komtm etwas stärker auf, die Haie-Abwehr steht allerdings sicher.
13.
Die Teams neutralisieren sich, so richtig voran kommte gerade keiner.
11.
Der Torschütze zum Anschluss: Fabio Pfohl. Der Stürmer knallt einen Rebound beherzt ins Netz.
11.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
95 Fabio Pfohl TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 1:2!!!
:
11.
Pfohl versucht es auf die kurze Ecke, Pätzold macht dicht.
10.
STRAFE
Phillip Bruggisser Strafe geen Bruggisser wegen Beinstellens.
10.
Kunekath erwischt Wesslau mit einem schnellen Schuss aus der Drehung auf dem falschen Fuß.
10.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
10 Philipp Kuhnekath Tor Krefeld. 0:2.
:
9.
Sulzer mit dem Schuss, Schütz fälscht vor dem Tor ab, leider neben das Tor.
8.
Fehlpass in der Haie-Abwehr, Costello versucht es schnell aus der Drehung - vorbei.
7.
Riefers mit dem Konterversuch, er wird aber von Potter gestellt und kassiert einen Check.
6.
Sulzer schießt und der ein oder andere Fan hat schon gejubelt - es war aber nur das Außennetz, das kurz zuckte. Die Haie machen Druck!
5.
Pinizzotto und Schütz fahren einen Konter, der Pass kommt aber etwwas zu spät, der Winkel war zu spitz für Schütz.
4.
Kalte Dusche für die Haie, der Schuss war noch angefälscht und damit unaltbar. Krefeld trifft bei der ersten Chance,
4.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
15 James Bettauer Tor Krefeld. 0:1.
:
3.
Die Haie suchen den Weg nach vorne und sind zu Beginn das aktivere Team.
2.
Zerressen mit einem guten Schuss aus der Distanz, Pätzold kann abwehren.
1.
Ankert mit dem ersten Schuss des Spiels, deutlich vorbei.
1.
Das Spiel läuft. Krefeld in gelb, die Haie in grau-schwarz.
Die starting-six werden präsentiert. Gleich geht's los!
Vor dem Tor wird auf dem Eis unser Kapitän Moritz Müller geehrt. Er hatte am Sonntag in Augsburg sein 800. DEL-Spiel bestritten, alle davon natürlich für die Haie! Mögen es noch viele mehr werden, Mo!
Mit den Pinguinen kommt ein direkter Tabellennachbar nach Köln. Die Krefelder haben einen Punkt mehr auf dem Konto und liegen auf Platz 10 vor dem KEC.
Schiedsrichter der heutigen Partie sind Marc Iwert und Gordon Schukies. Linesmen: Blankart, Kyei-Nimako.
Herzlich Willkommen zum DEL-Spiel der Kölner Haie gegen die Krefelder Pinguine.

TORE & STRAFEN