Gamecenter

24. Januar 2019
Logo Kölner Haie
19:30
Logo Fishtown Pinguins

LIVETICKER

ENDE VERLÄNGERUNG
Sieg! Akeson schießt die Haie in Overtime zum zweiten Punkt!
Die Haie besiegen Bremerhaven mit 5:4 nach Verlängerung. Beide Teams hatten ein offensiv sehr überzeugendes Drittel, in der Verlängerung konnten die Haie sich den Sieg im Powerplay sichern und ziehen damit in der Tabelle an Bremerhaven vorbei.
64.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
19 Jason Akeson TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 5:4!!! Akeson macht das Ding eiskalt flach rein!
:
Die Haie sind wieder vollzählig und damit in Überzahl!
63.
STRAFE
Nicolas Jensen Jensen bekommt zwei Minuten wegen Behinderung. 25 Sekunden lang 3-gegen-3, danach die Haie im Powerplay!
Nehring schiebt aus kurzer Distanz den Puck am Tor vorbei. Puh!
Madaisky mit der nächsten Befreiung. Noch 50 Sekunden Unterzahl.
Potter hat einen Schuss geblockt und muss vom Eis, der hat richtig weh getan.
62.
STRAFE
Dominik Tiffels Strafe gegen Dominik Tiffels wegen Beinstellens. Er hatte einen Stürmer am Abschluss gehindert.
Bisher agieren beide Teams eher abwartend.
Die Verlängerung läuft. Beide Teams mit jeweils 3 Feldspielern auf dem Eis.
ENDE 3. DRITTEL
Bremerhaven kann in einem hart umkämpften Schlussdrittel nochmal ausgleichen. Es geht in die Verlängerung.
60.
Das dritte Drittel ist beendet.
60.
Uff! Zengerle und Verlic kommen nochmal zu einer Chance, dann ertönt die Schlusssirene.
60.
Keins der Teams will sich jetzt noch einen Fehler erlauben. Noch 25 Sekunden.
60.
Noch eine Minute.
59.
Akeson versucht ganz raffiniert Hübl am kurzen Pfosten zu überwinden, aber der Gäste-Goalie ist damit nicht zu überwinden.
58.
Beide Teams arbeiten hier das Eis um, ein harter Kampf.
57.
Wesslau muss zweimal zupacken und hält damit das Unentschieden erstmal fest.
57.
Uvira geht mit viel Tempo ins Drittel, bremst scharf und legt ab für Ticar, dessen Schuss Hübl gerade so festmachen kann.
56.
Die letzten fünf Minuten sind angebrochen und die Spannung ist greifbar in der Arena. Das nächste Tor ist sicher ein extrem wichtiges.
55.
PFOHL! Mit einem tollen Move legt er sich den Puck am Verteidiger vorbei, scheitert dann aber an Hübl.
54.
Akeson geht den Konter mit Tiffels, Hübl lässt seinen Schuss prallen und Tiffels rauscht ganz knapp dran vorbei.
53.
Wieder bitter: nur wenige Sekunden, nachdem die Haie komplett sind, trifft Moore von der blauen Linie den Innenpfosten, von dem der Puck dann ins Tor prallt.
53.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
55 Michael Moore Tor Bremerhaven. 4:4.
:
53.
Die Haie sind wieder vollzählig.
53.
Hospelt blockt einen Schuss von Jensen und dann können die Haie fast kontern. Fast.
52.
Bremerhaven bringt den Puck immer wieder vors Tor, aber die Haie-Defensive arbeitet gut. Zalewski kann befreien.
51.
Jensen zimmert einen Schuss über das Tor.
51.
Die Pinguins nehmen eine Auszeit, bevor das Powerplay losgeht.
51.
STRAFE
Morgan Ellis Strafe gegen Ellis wegen Beinstellens.
50.
Die offizielle Zuschauerzahl: 9.084
49.
Müller bringt einen Schuss aufs Tor, Hübl hält. Es geht hin und her, beide Teams haben Lust auf dieses Spiel und wollen das nächste Tor.
48.
Genoway hindert mit einer irren Defensivaktion den durchgelaufenen Stürmer am Abschluß. Ganz stark!
47.
Oblinger mit einem schönen Move in der Offensive, setzt das Ding aber daneben. Auf der anderen Seite Wesslau mit einem starken Fanghand-Save, für den er Szenenapplaus erhält!
46.
Starke Aktion in der Rückwärtsbewegung von Prohl, er schiebt dem Gegner den Puck von der Kelle.
45.
Wesslau hält gegen Weber fest, die Haie müssen hinten weiter aufpassen.
44.
Ticar und Schütz mit schönem Passspiel, am Ende verpasst Uvira vor dem Tor nur knapp den Puck.
43.
Pfohl probiert es aus einem Meter mit der Rückhand, Hübl hat den Puck nicht sicher, aber auch die Haie-Stürmer finden ihn nicht schnell genug.
42.
Die Haie treten hier mit einem spürbar anderen Selbstvertrauen in den Schlussabschnitt.
41.
Zerngerl mit dem ersten Schuss des Drittels - vorbei!
41.
Das dritte Drittel läuft.
ENDE 2. DRITTEL
Das dritte Drittel beginnt um ca. 21:11 Uhr.
WOW! Tolles zweites Drittel, wir führen inzwischen mit 4:3 gegen Bremerhaven. Dumonts Treffer in der 23. Minute startete eine furiose Aufholjagd. Jones in Überzahl und Hospelt nach einem schönen Pass von Zalewski besorgen den Ausgleich. Als die Bremerhavener grade Druck machen, setzt Dumont bei einem Konter den Puck zur ersten Haie-Führung des Abends in den Winkel. Auch erfreulich: Simon Gnyp mit seinem ersten Punkt in der DEL für die Haie.
40.
Genoway nochmal mit einem Schuss au der Drehung, aber vorbei. Nach dem Schlusspfiff will Jensen dem Haie-Stürmer noch ans Leder, aber die Schiedsrichter beruhigen die Situation schnell.
40.
Verlic mit der nächsten dicken Chance für die Gäste aus kurzer Distanz, aber der geht daneben.
39.
Die Haie sind wieder vollzählig!
39.
Jones läuft einen Konter, sein Schuss wird aber im letzten Moment noch neben das Tor abgefälscht.
38.
Madaisky blockt einen Hammer von Feser ab. Der hat wehgetan.
37.
STRAFE
Frederik Tiffels Freddy Tiffels muss zwei Minuten wegen Hakens vom Eis.
37.
DER WAHNSINN! Dumont läuft einen Konter und knallt das Ding von rechts in den Winkel! Die Haie zum ersten Mal heute in Führung!
37.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
13 Lucas Dumont TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 4:3!!!
:
36.
Bremerhaven jetzt druckvoll, die Haie müssen hinten jetzt einiges wegarbeiten!
35.
Versprungene Scheibe, die Urbaus aus zentraler Position auf das Tor feuert. Vorbei!
34.
UFF! Konter Bremerhaven und Nehring scheitert da nur ganz ganz knapp! Wachsam bleiben hinten!
34.
Hübl lässt prallen und die Haie passen sich das so zurecht, dass Hospelt nur noch ins leere Tor einschieben muss. AUSGLEICH!
34.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
18 Kai Hospelt TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 3:3!!!
:
34.
Die Pinguins sind wieder komplett.
33.
Die Haie lassen den Puck gut laufen, finden aber im Moment den Abschluss nicht.
32.
Ellis bekommt den Puck an der blauen Linie aufgelegt und knallt drauf, Jones steht im Slot goldrichtig und fälscht unhaltbar ab. Noch etwas mehr als eine Minute Überzahl! Weiter, immer weiter!
32.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
28 Ryan Jones TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 2:3!!!
:
32.
Freddy Tiffels kommt von rechts zum Schuss, Hübl kann festhalten. HAIE, HAIE!
32.
Gute Aktion von Akeson, der nicht mehr anders gestoppt werden konnte. Die Haie jetzt mit 1:05 Minuten doppelter Überzahl!
32.
STRAFE
Patrick Alber Alber bekommt zwei Minuten wegen Hakens.
31.
Die Haie also direkt wieder im Powerplay. Auf geht's Jungs!
31.
STRAFE
Nicolas Jensen Jensen bekommt für die Aktion zwei Minuten wegen hohen Stocks.
31.
Uvira liegt verletzt auf dem Eis, er hatte einen Schläger ins Gesicht bekommen.
31.
Die Pinguins sind wieder komplett.
30.
Bremerhaven verteidigt das gut, lässt wenig vor das eigene Tor kommen.
29.
Eine Scheibe springt von der Bande vor das Tor zurück, Jones setzt das Ding daneben!
29.
STRAFE
Rylan Schwartz Schwartz bekommt zwei Minuten wegen Haltens.
28.
Pfohl fährt hinter dem Tor entlang und versucht den Bauerntrick, erfolglos. Die Haie machen weiter Druck und eine Strafe wird gegen die Pinguins angezeigt. Müller nochmal mit dem Schuss, der den Pfosten trifft und dann kurz vor der Linie liegen bleibt. SO. KNAPP!
27.
Müller bringt den Puck zum Tor, Uvira udn Ticar kommen beide nicht dran.
26.
Ein wild springender Puck hüpft Richtung Haie-Tor, zum Glück aber vorbei.
25.
Nehring probiert es von rechts, Wesslau kann abwehren.
24.
Die Haie wollen weiter nach vorne, aber Bremerhaven verteidigt geschickt.
23.
Die Haie machen weiter Druck auf Hübl, der nicht alles festhalten kann - Dumont setzt den Rebound von rechts ins Tor! Weiter so, Jungs!
23.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
13 Lucas Dumont TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 1:3!!!
:
23.
Jones auf Pfohl, der direkt abzieht, aber wieder Hübl!
21.
Tiffels mit einem tollen Pass auf Genoway, der mit seinem Schuss an Hübl scheitert.
21.
Das zweite Drittel läuft! Auf geht's Haie!
ENDE 1. DRITTEL
Das zweite Drittel beginnt um ca. 20:21 Uhr.
Nach dem ersten Drittel liegen wir gegen Bremerhaven mit 0:3 hinten. Den Gästen muss man bisher ein nahezu perfektes Auswärtsspiel attestieren, denn eigentlich machen die Haie weitestgehend das Spiel, die Pinguins verwandeln aber gefühlt jede einzelne ihrer Chancen. Die Haie dürfen jetzt nicht den Glauben an sich verlieren und müssen weiter nach vorne spielen!
20.
Die letzte Minute im ersten Drittel läuft.
18.
Rumble mit dem Schlenzer von der blauen Linie, vor dem Tor fälscht Feser gefährlich ab, aber zum Glück springt der Puck am Tor vorbei.
17.
Ticar bekommt den Puck aufgelegt, kurvt durch das gegnerische Drittel und schießt dann aus der Mitte drauf, aber Hübl kann halten.
16.
Das Spiel ist jetzt etwas offener geworden, Bremerhaven kommt auch bei gleicher Spieleranzahl besser zum Zug.
15.
Die Haie sind wieder vollzählig.
14.
Die Haie arbeiten solide hinten, Hospelt kann befreien.
13.
STRAFE
Dominik Tiffels Strafe gegen Dominik Tiffels wegen Behinderung.
12.
Danach wieder alles wie vorher. Die Haie sind hauptsächlich in Puckbesitz und machen das Spiel.
11.
Es ist wirklich absurd. Direkt in die Druckphase der Haie fällt das Powerbreak und danach legt Schwartz für die Gäste nach.
11.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
13 Rylan Schwartz Tor Bremerhaven. 0:3.
:
10.
Dominik Tiffels mit dem Schlenzer von der blauen, Genoway bekommt den Rebound nicht unter Kontrolle. Die Haie jetzt mit Dauerdruck im Bremerhavener Drittel.
9.
Freddy Tiffels tanzt einen Verteidiger aus, hat dann vor dem Tor aber nicht mehr genug Platz, um den Puck aufs Tor zu bringen.
8.
Schöner kleiner Pass von Schütz auf Uvira, der dann den 2-auf-1 Konter mit Ticar laufen kann, es selber probiert, aber an Hübl im Gäste-Tor scheitert.
7.
Bremerhaven liefert hier in den ersten Minuten das perfekte Auswärtsspiel ab. Eigentlich haben die Haie mehr Spielanteile, aber die Gäste nutzen gefühlt jede einzelne ihrer Chancen.
6.
Bitter. Verlic fälscht einen Schuss von Zengerle unhaltbar ab.
6.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
91 Miha Verlic Tor Bremerhaven. 0:2.
:
6.
STRAFE
Corey Potter Strafe gegen Potter wegen Hakens.
5.
Uvira legt schön ab auf Ticar, der den Schuss etwas daneben setzt.
4.
Die Haie weiter aktiv in der Offensive, aber es fehlt noch der letzte Pass vors Tor.
3.
Oblinger und Hospelt wollen die Antwort geben, Letzterer trifft dabei den Außenpfosten!
3.
Die erste Bremerhavener Chance sitzt direkt, Kolupaylo trifft im Nachschuss.
3.
TOR FÜR KÖLNER HAIE
8 Fedor Kolupaylo Tor Bremerhaven. 0:1.
:
2.
Dumont mit dem nächsten Schuss, Hübl lässt prallen, aber Jones kommt leider einen Schrit tzu spät.
1.
Dominik Tiffels mit der ersten Chance für die Haie, sein Schuss streift über das Gäste-Tor.
1.
Das Spiel läuft! Bremerhaven in weiß, die Haie in schwarz-grau!
Bevor es jedoch losgeht wird noch Kai Hospelt für sein 400. Spiel im Haie-Trikot geehrt, das er beim DEL Winter Game bestritt. Herzlichen Glückwunsch und Danke, Kai!
Die Starting Six werden präsentiert. Gleich geht's los!
Bei den Haien fehlen heute weiterhn Marcel Müller, Steve Pinizzotto, Ben Hanowski, Pascal Zerressen und Alexander Sulzer.
Der neue Haie-Trainer Dan Lacroix gibt heute sein Debut und es wartet gleich ein ganz wichtiges Spiel auf ihn. Die Gäste aus Bremerhavern liegen punktgleich einen Platz vor dem KEC.
Die Schiedsrichter der heutigen Partie sind Jamie Koharski und André Schrader. Linesmen: Hofer, Schelewski.
Herzlich willkommen zum Heimspiel der Kölner Haie gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr.

TORE & STRAFEN