Gamecenter

20. Januar 2019
Logo ERC Ingolstadt
16:30
Logo Kölner Haie

LIVETICKER

ENDE 3. DRITTEL
Die Haie verlieren in Ingolstadt mit 2:3.
Die Haie verlieren mit 2:3 in Ingolstadt. Eine bittere Niederlage, die so nicht nötig gewesen wäre. Gerade, als die Haie das Spiel eigentlich in der Hand hatten, konterte sich Ingolstadt zum Siegtreffer. Darauf fand der KEC keine Antwort mehr.
60.
Das Spiel ist aus.
60.
Vier Haie kämpfen vor dem Tor um Platz, dann kommt der Schlenzer von Müller, aber abgeblockt.
59.
Das wird noch ein hartes Stück Arbeit, aktuell kommen die Haie nicht richtig durch.
59.
Das Spiel läuft wieder, Wesslau hat das Eis zugunsten eines sechsten Feldspielers verlassen. Noch 1:48 Minuten!
59.
Die Haie nehmen eine Auszeit.
59.
Die beiden letzten Spielminuten laufen.
58.
Ingolstadt ist wieder vollzählig.
58.
Diesmal sind es die Gastgeber, die eine gunte Unterzahl abliefern.
57.
Tiffels scheitert aus kurzer Distanz.
56.
STRAFE
Tim Wohlgemuth Strafe gegen Wohlgemuth wegen Haltens. Die Haie nochmal im Powerplay!
55.
Dumont und Pfohl mit Chancen aus dem Slot, beide vergeben.
54.
Bitterer Gegentreffer, weil die Haie gerade das Spiel in der Hand hatten und dem nächsten Treffer eigentlich näher waren.
53.
Die Panther spielen einen Konter sauber zu Ende, nichts zu halten für Gustaf Wesslau.
53.
TOR FÜR ERC INGOLSTADT
61 David Elsner Tor Ingolstadt. 3:2.
:
52.
Ingolstadt ist wieder vollzählig.
52.
Ticar von rechts, auch der geht daneben.
51.
Madaisky packt wieder den Hammer aus, Reimer kann gerade noch abwehren.
50.
STRAFE
Fabio Wagner Strafe gegen Wagner wegen Bandenchecks.
50.
Die Haie sind wieder komplett!
49.
Die Unterzahl der Haie kann sich weiterhin sehr gut sehen lassen.
48.
Die Haie arbeiten gut und hart gegen Ingolstadt und können befreien.
48.
STRAFE
Mike Zalewski Strafe gegen Zalewski wegen Hakens.
47.
D'Amigo zieht das Tempo an und läuft auf's Haie-Tor zu, aber Dominik Tiffels ist noch dazwischen und bringt seine Kelle entscheidend in den Schuss.
46.
Akeson zieht hinters Tor und sucht eine Anspielstation im Slot, wird dann aber unsanft gelegt.
45.
Wesslau mit guter Parade gegen Ramoser, der plötzlich frei vor ihm zum Abschluß kommt.
44.
Es sieht so aus, als würde das dritte Drittel hart umkämpft werden, beide Teams wollen hier keinen Fehler mehr machen.
43.
Die Haie sind wieder komplett.
42.
SCHÜTZ!! Konter des Stürmers mit einem überragenden Move gegen den Verteidiger, aber der Schuss geht dann leider nicht ins Tor! Das Ganze in Unterzahl.
41.
Die Haie sind wieder zu viert, aber immer noch 1:47 Minuten in Unterzahl.
41.
Das dritte Drittel läuft! Die Haie für dreizehn Sekunden mit zwei Mann weniger.
41.
STRAFE
Ryan Jones Noch im zweiten Drittel erhielt Jones eine Strafe wegen hohen Stocks.
ENDE 2. DRITTEL
Das dritte Drittel beginnt um ca. 18:16 Uhr.
Nach vierzig Minuten steht es in Ingolstadt 2:2. Lange taten sich die Haie schwer, offensiv Chancen zu verwerten, aber dann klappte es gleich zweimal innerhalb von 72 Sekunden. Zwei Hammer-Schüße von Madaisky und Pfohl schafften den Ausgleich. In den Schlußabschnitt geht es also gleich mit viel Spannung!
40.
Das zweite Drittel ist beendet.
40.
Guter Check von Jones in der Ecke, der hat sicher wehgetan!
39.
Wesslau! Guter Save gegen einen Rückhandschuss aus kurzer Distanz.
39.
STRAFE
Colby Genoway Strafe gegen Genoway wegen Haltens.
38.
Und direkt nachgelegt! Zalewski klaut einem Verteidiger die Scheibe und legt ab für Pfohl, der kompromisslos draufhämmert. Der sitzt! Ausgleich!
38.
TOR FÜR ERC INGOLSTADT
95 Fabio Pfohl TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 2:2!!!
:
37.
Der Anschluss im Powerplay! Madaisky knallt von hinten einfach drauf und trifft! Zweites Tor im zweiten Spiel für den Verteidiger, weiter so!
37.
TOR FÜR ERC INGOLSTADT
23 Austin Madaisky TOOOOOOOOOOOR!!! HAIE!!! 2:1!!!
:
37.
STRAFE
Patrick Cannone Strafe gegen Cannone wegen Hakens.
36.
Akeson probiert es mal von der blaueb Linie, abgewehrt.
35.
Die Haie sind wieder komplett.
34.
Die Haie spielen wieder gut in Unterzahl und können mehrfach befreien.
33.
STRAFE
Corey Potter Strafe gegen Potter wegen Haltens.
33.
Eine versprungene Scheibe bekommt Schütz im Slot auf die Kelle, aber nicht unter Kontrolle, um abzuschließen.
31.
Zalewski vergibt eine gute Chance aus kurzer Distanz! Schade!
30.
Die Haie tun sich vorne weiter etwas schwer, Chancen zu generieren.
29.
Ramoser mit der nächsten dicken Chance, Wesslau kann abwehren.
28.
Kelleher trifft bei einem Konter die Latte! Durchatmen!
27.
Gnyp nimmt eine freie Scheibe auf und schießt einfach - vorbei.
26.
Die Haie machen etwas mehr fürs Spiel, müssen aber auch hinten immer wachsam bleiben.
25.
Schütz ist rechts durch und zieht drauf, Reimer klärt, Ticar verpasst den Rebound! Dicke Chancen für den KEC jetzt.
24.
Potter kann abschließen, Reimer ist wieder zur Stelle.
23.
Pfohl probiert es aus der Distanz, während Jones im Slot arbeitet, Reimer kann abwehren.
22.
Collins kommt aus guter Position zum Schuss, Wesslau kann abwehren.
21.
Das zweite Drittel läuft!
ENDE 1. DRITTEL
Das zweite Drittel beginnt um ca. 17:26 Uhr.
Nach zwanzig Minuten liegen die Haie mit 0:2 in Ingolstadt hinten. Die Gastgeber hatten in der Startphase mehr vom Spiel und belohnten sich mit der Führung. Danach kamen die Haie besser ins Spiel, der zweite Gegentreffer ist aber richtig bitter. Nur wenige Sekunden vor der Pause vergibt der KEC vorne eine Chance und kassiert danach noch das 0:2.
20.
Das erste Drittel ist beendet.
20.
Bitterer Treffer wenige Sekunden vor dem Pausenpfiff. Vorne vergaben die Haie eine Chance und im direkten Gegenzug klingelt es hinten drin.
20.
TOR FÜR ERC INGOLSTADT
37 Sean Sullivan Tor Ingolstadt. 2:0.
:
19.
Die Haie sind wieder komplett.
18.
Gute Unterzahl bisher, die Haie lassen keine Schüsse zu.
17.
STRAFE
Dominik Tiffels Strafe gegen Tiffels wegen Beinstellens.
16.
Kohl wird freigespielt und zieht ab, Wesslau ist zur Stelle.
15.
Potter probiert es von der blauen Linie, Reimer hält fest.
14.
Ingolstadt setzt sich etwas fest, Braun fälscht einen Schuss von der blaune Linie ab - neben das Tor von Gustaf Wesslau.
13.
Ticar vergibt frei im Slot aus guter Distanz. Davor scheiterte Mashinter für die Gastgeber aus ähnlihcer Position.
11.
Das Spiel ist offener und beide Teams agieren auf Augenhöhe.
10.
Seit dem Gegentreffer sind die Haie besser im Spiel.
9.
Genoway von rechts, Reimer lässt prallen, aber der Rebonund ist etwas zu lang für Tiffels und auch Genoways zweiter Versuch endet bei Reimer.
8.
TOR FÜR ERC INGOLSTADT
34 Benedikt Kohl Tor Ingolstadt. 1:0.
:
8.
Tor Ingoldstadt? Die Schiedsrichter gehen zum Videobeweis.
7.
Ingolstadt ist wieder vollzählig.
6.
Akeson von links - abgeblockt.
5.
STRAFE
Darin Olver Strafe gegen Olver wegen Behinderung.
5.
Pfohl und Jones versuchen es jeweils aus spitzem Winkel, Reimer macht dicht.
4.
Ingolstadt hat in der Anfangsphase mehr vom Spiel, die Haie müssen hier noch reinfinden.
3.
Nächste Möglichkeit der Gastgeber, ein Querpass vor dem Haie-Tor kommt nicht an.
2.
Mashinter ist plötzlich frei durch und versucht Wesslau zu überwinden, zielt allerdings zu ungenau - vorbei!
2.
Edwards mit zwei Chancen von der blauen Linie, einmal vorbei, einmal wehrt Weslau ab.
1.
Das Spiel läuft! Ingolstadt in dunkelblau, die Haie in weiß.
Die Starting Six werden präsentiert. Gleich geht's los!
Beim KEC fehlen weiterhin Pascal Zerressen, Steve Pinizzotto, Ben Hanowski und Marcel Müller, dazu gesellt sich nun auch noch Alex Sulzer. Für ihn rückt Simon Gnyp wieder in den Kader, der gestern noch mit dem DNL-Team auf dem Eis stand.
Die Schiedsrichter der heutigen Partie sind Jamie Koharski und Lasse Kopitz. Linesmen: Cepik, Laguzov.
Herzich willkommen zum zweiten Teil der Süd-Tour der Kölner Haie. Um 16:30 Uhr startet die Partie beim ERC Ingolstadt.

TORE & STRAFEN