Nürnberg

Author: 
ISPFD
Sonntag, 17. September 2017

Niederlage im Topspiel: KEC unterliegt Nürnberg

Die Kölner Haie müssen sich den Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg mit 2:3 geschlagen geben.

Am vierten Spieltag musste der KEC die erste Saisonniederlage hinnehmen. Im Spitzenspiel der DEL unterlag das Team von Headcoach Cory Clouston knapp mit 2:3.

Danach sah es zu Spielbeginn jedoch eigentlich gar nicht aus. Die Haie erwischten einen Blitzstart: Der erste gefährliche Angriff – Justin Shugg und Felix Schütz brachten den Puck ins gegnerische Drittel. Ben Hanowski stand völlig frei und schoss gezielt in den Winkel. 1:0 Haie (1.). Der KEC auch in der Folge mit Möglichkeiten – und dem nächsten Treffer durch eine tolle Einzelaktion von Sebastian Uvira. Er kämpfte sich links durch, sprintete nach vorne und zog nach innen, um den Puck an Nürnbergs Goalie Andreas Jenike vorbei zum 2:0 einzuschieben (10.). Auch die Gäste kamen zu Tormöglichkeiten, scheiterten aber zunächst immer wieder an Gustaf Wesslau im Haie-Tor.

Das änderte sich im Mittelabschnitt. Nürnberg hatte in der Pause an ein paar Stellschrauben gedreht und drückte. In der 28. Minute resultierte daraus zunächst der Anschlusstreffer durch Yasin Ehliz. Gefolgt von einem Doppelschlag durch Brandon Segal (32.) und Steven Reinprecht (33.). Die Ice Tigers hatten das Spiel gedreht. 

Im Schlussdrittel steigerten sich die Haie wieder, Nürnberg verteidigte die knappe Führung aber clever und fügte den Haien die erste Niederlage zu.

"Im ersten Drittel war es ein ausgeglichenes Spiel, in dem wir die Tore erzielen konnten. Im Anschluss müssen wir konstanter spielen und uns an unsere Vorgaben halten. Im Schlussabschnitt waren wir wieder besser. Trotzdem hat es heute leider nicht gereicht. Wir werden aus dieser Niederlage lernen", erklärte Haie-Headcoach Cory Clouston nach der Partie.

Weiter geht es für den KEC am kommenden Freitag, 22.09.2017, bei den Eisbären Berlin (19:30 Uhr). Am kommenden Sonntag, 24.09.2017, sind dann die Augsburger Panther zu gast in der LANXESS arena (16:30 Uhr).

Jetzt Tickets sichern und die Haie live erleben.

Foto: ISPFD

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Frühbucher-Aktion: Stufe 2 läuft!

Karten ab € 9 für das Heimspiel am 18.01.2018 gegen die Wild...

Sonntag, 15. Oktober 2017

Haie nehmen drei Punkte aus Schwenningen mit

Die Kölner Haie gewinnen bei den Schwenninger Wild Wings mit 2:1. Christian...

Freitag, 13. Oktober 2017

Overtime-Sieg! Haie schlagen DEG im 216. Derby!

Die Kölner Haie schlagen die Düsseldorfer EG in der Verlängerung mit 3:2...

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Frühbucher-Aktion startet am 13.10.

Karten ab € 8 für das Heimspiel am 18.01.2018 gegen Schwenningen erhältlich!...

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Haie-Kids-Club zu Gast beim FC!

Der Monat Oktober steht ganz im Zeichen der Kooperation zwischen den Kids-Clubs...