Montag, 27. April 1998

Kevin Primeau Trainer der KEC GmbH

Der 43-jährige Kanadier nimmt ab Dienstag, 28.April 1998, 8.30 Uhr, seine Tätigkeit bei der Kölner Eishockey Gesellschaft "Die Haie" mbH wieder auf.
Primeau hatte unter anderem auf Wiedereinstellung geklagt, und insoweit auch gesiegt, nachdem Verhandlungen über eine einvernehmliche Aufhebung seines Arbeitsverhältnisses wegen völlig überzogener Abfindungs- und angeblicher Restvergütungsansprüche scheiterten.
Primeau wird deshalb weiter Eishockeytrainer in Köln bleiben und das Sommertraining vorbereiten.
Der Vertrag von Kevin Primeau mit der Kölner Eishockey Gesellschaft "Die Haie" mbH endet am 30.April 1999.

Weitere Meldungen

Dienstag, 11. Dezember 2018

DEL WINTER GAME 2019: Sportreporter Florian König wird Event-Moderator

Der 51-Jährige wird das umfangreiche Rahmenprogramm begleiten und den Unterhaltungswert auf ein...

Montag, 10. Dezember 2018

Die "jungen Wilden" zu Gast beim Fan-Stammtisch

Das Haie-Fan-Projekt informiert: Hannibal Weitzmann, Lucas Dumont und Mick Köhler“ sind zu...

Montag, 10. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt, Spielzeug-Sammelaktion und Weihnachtsumtrunk

Wichtige Termine für alle Haie-Fans: Der Besuch der Profis auf dem Weihnachtsmarkt,...

Sonntag, 09. Dezember 2018

5:4 in Krefeld! Die Sieges-Serie hält!

Die Kölner Haie gewinnen das rheinische Duell bei den Krefeld Pinguinen mit...

Samstag, 08. Dezember 2018

Rheinisches Duell in Krefeld am Sonntag

Die Kölner Haie treten am Sonntag bei den Krefeld Pinguinen an. Spielbeginn...