Montag, 27. April 1998

Kevin Primeau Trainer der KEC GmbH

Der 43-jährige Kanadier nimmt ab Dienstag, 28.April 1998, 8.30 Uhr, seine Tätigkeit bei der Kölner Eishockey Gesellschaft "Die Haie" mbH wieder auf.
Primeau hatte unter anderem auf Wiedereinstellung geklagt, und insoweit auch gesiegt, nachdem Verhandlungen über eine einvernehmliche Aufhebung seines Arbeitsverhältnisses wegen völlig überzogener Abfindungs- und angeblicher Restvergütungsansprüche scheiterten.
Primeau wird deshalb weiter Eishockeytrainer in Köln bleiben und das Sommertraining vorbereiten.
Der Vertrag von Kevin Primeau mit der Kölner Eishockey Gesellschaft "Die Haie" mbH endet am 30.April 1999.

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Samstag, 21. Oktober 2017

Erfolgreicher Schnuppertag "Kids on ice"

Unter professioneller Anleitung konnten 50 Kids Eishockey ausprobieren. Als die Kinder im...

Freitag, 20. Oktober 2017

Deutliche Niederlage gegen Ingolstadt

Die Kölner Haie unterliegen den ERC Ingolstadt mit 2:6. "Wir haben heute...

Freitag, 20. Oktober 2017

TOYOTA SUPERSCHUSS - Gewinne einen Toyota C-HR Hybrid!

Schaffst du den TOYOTA SUPERSCHUSS? Der Preis: Ein Toyota C-HR Hybrid im...

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Ingolstadt, Wolfsburg, Berlin! Heimspiel-Dreierpack! Jetzt Tickets sichern!

Die Kölner Haie empfangen am Freitag den ERC Ingolstadt. Am Sonntag kommt...

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Haie verpflichten Goalie Justin Peters 

Die Kölner Haie haben mit Justin Peters einen weiteren Torhüter verpflichtet. Der...