Dienstag, 05. Juni 2012

Gogulla bester deutscher Nationalspieler

Haie stellten in der letzten DEB-Saison die meisten Auswahlspieler

Haie-Stürmer Philip Gogulla war in der abgelaufenen Nationalmannschafts-Saison der punktbeste deutsche Nationalspieler. Er setzte sich mit 18 Scorerpunkten (fünf Tore, 13 Vorlagen) in 20 Spielen für die DEB-Auswahl an die Spitze der 57 eingesetzten Profis. Dies ergab die statistische Auswertung des Länderspiel-Jahres in der aktuellen Ausgabe der Eishockey News. Gogulla war zudem bester WM-Scorer der Deutschen (neun Punkte in sieben WM-Spielen).

Mit acht Spielern stellen die Haie zudem die größte Gruppe aller 18 Clubs (13 DEL-, fünf internationale Vereine), die Akteure zu Länderspiel-Einsätzen abstellten. Vom KEC waren dabei: Danny aus den Birken (1 Spiel), Kevin Lavallée (16), Moritz Müller (10), Torsten Ankert (3), Philip Gogulla (20), John Tripp (15), Felix Schütz (14) und Alex Weiß (3). 

Weitere Meldungen

Dienstag, 17. April 2018

Sichtungscamp ein voller Erfolg

Zum vierten Mal in Folge präsentierte CBH Rechtsanwälte das jährliche KEC-Sichtungscamp, das...

Montag, 16. April 2018

Mo Müller stößt zum DEB-Team

Der Kölner Olympia-Held Mo Müller steht wie auch NHL-Star Leon Draisaitl ab...

Samstag, 14. April 2018

Jetzt Haie-Playoff-Gamer ersteigern!

Ab sofort sind beide Playoff-Gamer-Sätze der aktuellen Saison 2017/18 unterm Hammer. Wer...

Freitag, 13. April 2018

Haie nehmen Alexander Oblinger unter Vertrag

Stürmer Alexander Oblinger wechselt aus Straubing nach Köln. Alexander Oblinger wechselt zur...

Dienstag, 10. April 2018

Vertragsverlängerung: ETL bleibt Haie-Partner

Die ETL-Gruppe wird Co-Sponsor "Socks" des achtmaligen Deutschen Eishockey-Meisters Kölner Haie. Die...