Freitag, 27. Mai 2011

Der Kölner Eishockey-Club „Die Haie“ e.V. trauert um Wiltrud Rasch

Frau Rasch arbeitete von 1986 bis 1993 auf der Geschäftsstelle der Kölner Haie und sorgte mit großem Einsatz und Organisationstalent für einen reibungslosen Ablauf des Geschäftsbetriebs.

Mit ihrem freundlichen Erscheinen war sie bei den Mitarbeitern/Innen, den Spielern und vor allem auch bei den Kunden des KEC sehr beliebt.

Im Frühjahr dieses Jahres arbeitete die begeisterte Eishockeyanhängerin nochmals einige Wochen für den KEC „Die Haie“ e.V. 

Wir werden Frau Rasch, die von allen, die sie kannten, nur „Ollie“ genannt wurde, ein ehrendes Andenken bewahren.

Weitere Meldungen

Dienstag, 11. Dezember 2018

DEL WINTER GAME 2019: Sportreporter Florian König wird Event-Moderator

Der 51-Jährige wird das umfangreiche Rahmenprogramm begleiten und den Unterhaltungswert auf ein...

Montag, 10. Dezember 2018

Die "jungen Wilden" zu Gast beim Fan-Stammtisch

Das Haie-Fan-Projekt informiert: Hannibal Weitzmann, Lucas Dumont und Mick Köhler“ sind zu...

Montag, 10. Dezember 2018

Berlin kommt am Sonntag: Schon über 10.000 Tickets weg!

Die Kölner Haie empfangen am kommenden Sonntag die Eisbären aus Berlin. Im...

Montag, 10. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt, Spielzeug-Sammelaktion und Weihnachtsumtrunk

Wichtige Termine für alle Haie-Fans: Der Besuch der Profis auf dem Weihnachtsmarkt,...

Sonntag, 09. Dezember 2018

5:4 in Krefeld! Die Sieges-Serie hält!

Die Kölner Haie gewinnen das rheinische Duell bei den Krefeld Pinguinen mit...