Freitag, 27. Mai 2011

Der Kölner Eishockey-Club „Die Haie“ e.V. trauert um Wiltrud Rasch

Frau Rasch arbeitete von 1986 bis 1993 auf der Geschäftsstelle der Kölner Haie und sorgte mit großem Einsatz und Organisationstalent für einen reibungslosen Ablauf des Geschäftsbetriebs.

Mit ihrem freundlichen Erscheinen war sie bei den Mitarbeitern/Innen, den Spielern und vor allem auch bei den Kunden des KEC sehr beliebt.

Im Frühjahr dieses Jahres arbeitete die begeisterte Eishockeyanhängerin nochmals einige Wochen für den KEC „Die Haie“ e.V. 

Wir werden Frau Rasch, die von allen, die sie kannten, nur „Ollie“ genannt wurde, ein ehrendes Andenken bewahren.

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Donnerstag, 22. Februar 2018

WvM Immobilien erhöht Spendenbudget

Als Lokalpatriot sponsert der Kölner Bauträger und Haie-Partner WvM Immobilien + Projektentwicklung...

Montag, 19. Februar 2018

Jetzt die Haie-Dauerkarte 2018/19 sichern!

+++ Die Kölner Haie haben den Verkauf für die Haie-Dauerkarte 2018/19 gestartet...

Montag, 19. Februar 2018

Fan-Stammtisch am Mittwoch: Kai Hospelt zu Gast

Das Haie-Fan-Projekt informiert: Er ist zweifelsohne „ne Kölsche Jung“! Kai Hospelt kommt...

Freitag, 16. Februar 2018

Girls Day: Eishockey ausprobieren – Für Mädchen von 5-10 Jahren!

Du wolltest den coolsten Sport der Welt schon immer mal selbst ausprobieren?...

Samstag, 10. Februar 2018

Sharky danzt us der Reih

Fastelovend en Kölle! Und beim Motto „Mer Kölsche danze us der Reih“...