Donnerstag, 17. Juni 1999

"Dankeschön Verlosungs Aktion"

KEC und Kölnarena freuen sich über den erfolgreichsten Dauerkarten-Vorverkauf für die nächste HAImspiel-Saison in der Kölnarena. Schon jetzt sind mehr als 3.600 Dauerkarten verkauft, d.h. mehr als im letzten Jahr zum Saisonstart. Die sogenannten VIP-Karten sind dabei noch nicht einmal berücksichtigt und Hunderte von Reservierungen liegen noch vor.

Im Vergleich zum gleichen Verkaufs-Stichtag des letzten Jahres sind es über 1.000 Dauerkarten mehr, das entspricht einem Zuwachs von über 40% !

Die Partner KEC und Kölnarena möchten sich bei ihren treuen Fans für das gezeigte Vertrauen bedanken und starten daher eine "Dankeschön-Verlosungs-Aktion".

Unter allen Haie-Fans, die bis zum 15.07.1999 eine Dauerkarte erworben haben, verlosen die Partner folgende Preise:

  • 10 x 2 Eintrittskarten für die große POPCORN-Party am 23.10.1999 in der Kölnarena mit über 30 internationalen Top-Stars! Ein Konzertereignis der Superlative!
  • 50 x 2 Eintrittskarten (Unterrang) zu einem Top-KEC-Spiel der nächsten Saison um Freunde, Bekannte und Verwandte einzuladen!
  • 10 Kölnarena-Rucksäcke, gefüllt mir vielen Überraschung!
Die Auslosung der Gewinner erfolgt in der Geschäftsstelle des KEC im August 1999. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Sonntag, 17. Dezember 2017

Gogulla und Lalonde wieder im Haie-Kader

Die Kölner Haie empfangen am Sonntagnachmittag die Augsburger Panther. Spielbeginn ist um...

Freitag, 15. Dezember 2017

Haie siegen beim Tabellenführer!

Die Kölner Haie schlagen die Eisbären Berlin in der Hauptstadt mit 5:3...

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Haie reisen in die Hauptstadt

Der KEC ist am Freitag zu Gast bei den Eisbären Berlin. Am...

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Shawn Lalonde mit Team Canada unterwegs

Als einziger DEL-Profi vertritt der Haie-Verteidiger sein Land in dieser Woche beim...

Montag, 11. Dezember 2017

Jetzt Haie-Gamer ersteigern!

Ab sofort sind die Traditions-Trikots aus der Saison 2015/16 unterm Hammer. Wer...