Dienstag, 18. Mai 1999

Berezin im NHL Conference Finale

Ein weiterer Teil unserer NHL Playoff News: Sergej Berezin und die Toronto Maple Leafs stehen erstmals seit 1994 im Conference Finale der NHL. Beim 4:3 Erfolg mußten die Leafs erneut in die Verlängerung gegen die Pittsburg Penguins gehen, und zum dritten mal in Folge konnten sie als Sieger vom Eis gehen.

Ex-Hai Sergej Berezin trug mit einem Treffer und einem Assist erneut maßgeblich zum Erfolg Torontos bei, zumal Garry Valks entscheidender Treffer in der Verlängerung aus Sergejs Vorarbeit enstand. Mit 5 Toren und 4 Vorlagen aus 12 Spielen führt er damit nun die Team-interne Scorerliste an.

Die Leafs treffen im Eastern Conference Finale nun entweder auf Boston oder Buffalo. In deren Serie steht es nach Spielen 3:2 für die Sabres, die mit einem Sieg heute abend zuhause bereits ebenfalls ins Finale einziehen können.

Weitere Meldungen

Dienstag, 17. April 2018

Sichtungscamp ein voller Erfolg

Zum vierten Mal in Folge präsentierte CBH Rechtsanwälte das jährliche KEC-Sichtungscamp, das...

Montag, 16. April 2018

Mo Müller stößt zum DEB-Team

Der Kölner Olympia-Held Mo Müller steht wie auch NHL-Star Leon Draisaitl ab...

Samstag, 14. April 2018

Jetzt Haie-Playoff-Gamer ersteigern!

Ab sofort sind beide Playoff-Gamer-Sätze der aktuellen Saison 2017/18 unterm Hammer. Wer...

Freitag, 13. April 2018

Haie nehmen Alexander Oblinger unter Vertrag

Stürmer Alexander Oblinger wechselt aus Straubing nach Köln. Alexander Oblinger wechselt zur...

Dienstag, 10. April 2018

Vertragsverlängerung: ETL bleibt Haie-Partner

Die ETL-Gruppe wird Co-Sponsor "Socks" des achtmaligen Deutschen Eishockey-Meisters Kölner Haie. Die...