Montag, 08. Juli 2019

Zach Sill verstärkt die Haie

Der kanadische Stürmer kommt vom HC Sparta Prag. In Köln erhält der Center einen Vertrag bis 2020.

Die Kölner Haie treiben ihre Kaderplanung weiter voran. Mit Zachary „Zach“ Sill (*24.05.1988 in Truro, Kanada) wechselt der nächste Neuzugang an den Rhein. Zuletzt war der 183-Meter große und 92-Kilo schwere Center in der tschechischen Extraliga für HC Sparta Prag auf Punktejagd gegangen. 

„Zach Sill verschafft uns mehr Tiefe auf der Center-Position“, erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon die jüngste Verpflichtung. „Er ist ein Spieler, der auf dem Eis durch Leidenschaft und Entschlossenheit überzeugt und Führungsqualitäten besitzt.“ Tatsächlich bekleidete der 31-jährige Linksschütze im Verlauf seiner Karriere immer wieder das Amt des Assistent-Captain. 

Zu seiner Juniorenzeit spielte Sill bis 2006 zunächst in seiner Geburtsstadt Truro für die Bearcats in der Maritime Junior Hockey League. Sein Talent wurde dann bei den Muncton Wildcats entdeckt, für die der Stürmer ab 2007/08 auf dem Eis stand. Durch seine Leistungen, konnte Sill einige Profi-Teams auf sich aufmerksam machen. Im Sommer 2009 unterschrieb er als Free Agent beim Farmteam der Pittsburgh Penguins, den Wilkes-Barre/Scranton Penguins (AHL). Sein Kontrakt wurde im Mai 2011 verlängert und galt fortan auch für die NHL. 

In der Saison 2013/14 feierte der Center schließlich sein Debüt in der NHL. In der Folge-Saison war Sill dann fester Bestandteil des Kaders (42 Spiele, 3 Scorer-Punkte). Insgesamt trug der Kanadier in der NHL 62 Mal das Trikot der Pittsburgh Penguins, eher er 2015 zu den Toronto Maple Leafs wechselte. Zwischen 2015-18 schloss er sich als Free Agent der Organisation der Washington Capitals an. Insgesamt schnürte Zach Sill 93 Mal die Schlittschuhe in der National Hockey League. In der vergangenen Spielzeit kam der Center auf 48 Einsätze (11 Scorer-Punkte) für HC Sparta Prag. Bei den Kölner Haien erhält Zach Sill einen Vertrag bis 2020 und wird mit der Nummer 24 auflaufen.

Der Haie-Kader für die Saison 2019/20 umfasst aktuell folgende Spieler:
Tor: Gustaf Wesslau (#29), Bastian Kucis (#53), Hannibal Weitzmann (#67)
Verteidigung: Simon Gnyp (#3), Dominik Tiffels (#7), Taylor Aronson (#15), Maximilian Glötzl (#22), Pascal Zerressen (#27), Jakub Kindl (#46), Colin Ugbekile (#79), Moritz Müller (#91), Kevin Gagné (#92)
Sturm: Erik Betzold (#2), Marcel Müller (#9), Jon Matsumoto (#10), Lucas Dumont (#13), Jason Bast (#16), Nicolas Cornett (#17), Jason Akeson (#19), Robin Palka (#20), Frederik Tiffels (#21), Zach Sill (#24), Dani Bindels (#37), Alexander Oblinger (#50), Colby Genoway (#59), Mick Köhler (#77), Ben Hanowski (#86), Sebastian Uvira (#93), Fabio Pfohl (#95)
 

Foto: HC Sparta Prag

 

Weitere Meldungen

Montag, 03. Mai 2021

Kölner Haie verpflichten Stürmer Maximilian Kammerer

Die Kölner Haie haben Maximilian Kammerer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Stürmer...

Sonntag, 02. Mai 2021

Para Eishockey-Nationalmannschaft bereitet sich in Köln auf B-WM vor

Die Para Eishockey-Nationalmannschaft war von Freitag bis Sonntag im Rahmen eines Leistungslehrgangs...

Mittwoch, 28. April 2021

Die Junghaie sagen Danke!

Im Rahmen der Aktion "Die Junghaie sind für mich…" mit unserem Partner...

Mittwoch, 28. April 2021

Vier Junghaie bestreiten U18-WM

Mit Kevin Niedenz, Robin van Calster, Pascal Steck und Sandro Mayr nominierte...

Montag, 26. April 2021

Neue Haie-Zugänge im DEB-Kader für Phase zwei der WM-Vorbereitung

Bundestrainer Toni Söderholm hat mit Moritz Müller und Frederik Tiffels zwei weitere...