WM: Deutschland holt Punkt im Auftaktspiel gegen Finnland

SAMSTAG, 04. MAI 2013

Tore von Schütz, Ehrhoff und Ankert


Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einer sehr guten Leistung ins WM-Turnier 2013 gestartet. Das DEB-Team erreichte beim 3:4 n.V. gegen Co-Gastgeber Finnland einen Punkt. Bis kurz vor Schluss hatte die Mannschaft von Pat Cortina sogar mit 3:2 geführt. Dabei haten neben Christian Ehrhoff auch die Haie Felix Schütz und Torsten Ankert (erstes Länderspieltor!) getroffen.


Mehr hier: www.deb-online.de