Freitag, 22. Mai 2020

WM 2021: Starke Gruppengegner für DEB-Team

  • Bei der WM in Weißrussland und Lettland warten die Top-Teams aus Finnland, Kanada, USA sowie Gastgeber Lettland auf die deutsche Auswahl

  • Norwegen, Italien und Kasachstan komplettieren die deutsche Gruppe B, die im Mai 2021 ihre Spiele in Riga (Lettland) austragen wird

Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach der jüngsten Councilsitzung des Weltverbandes IIHF Klarheit über die Gruppeneinteilung für die WM 2021 in Lettland und Weißrussland. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) trifft im kommenden Mai in der lettischen Hauptstadt Riga in der Gruppe B auf Titelverteidiger Finnland, Kanada und die gastgebenden Letten, dazu auf die USA sowie Norwegen, Italien und Kasachstan.

Bundestrainer Toni Söderholm duelliert sich mit seinem Team wie bei der WM 2019 erneut mit seinem Geburtsland Finnland. Insgesamt waren drei der sieben nächsten WM-Gegner auch Teil der deutschen Gruppe beim letztjährigen Turnier in der Slowakei, als das DEB-Team das Viertelfinale erreichte und im Abschlussklassement den sechsten Rang belegte. Die Gruppe A mit dem zweiten Gastgeber Weißrussland spielt in Minsk.

"Die WM im kommenden Jahr wird sportlich sehr interessant, da alle Mannschaften das Turnier als letztes Großereignis vor den Olympischen Winterspielen in China mit höchstem Einsatz angehen werden. Auch daher wird uns dieses WM wichtige Erkenntnisse auf dem Weg nach Peking bringen. Beide Gruppen sind wie gewohnt hochkarätig besetzt. Gegen Lettland in Riga zu spielen, wird ein absolutes Highlight für unser Team. Unsere Zielsetzung ist klar: Wir wollen den positiven Trend der letzten Jahre fortführen", sagt DEB-Sportdirektor Stefan Schaidnagel zur deutschen Gruppe. 

Bundestrainer Toni Söderholm ergänzt: "Ich finde die Gruppe sehr interessant. Italien und Kasachstan sind zwei Mannschaften, die für mich noch nicht allzu bekannt sind, aber bis zum Turnier wird sich das ändern. Dazu treffen wir die beiden Finalisten der letzten WM, das werden wieder wichtige Herausforderungen für die Entwicklung der Mannschaft. In der Slowakei haben wir auch gegen den Gastgeber gespielt, es war sehr laut und es war sehr umkämpft, so wird es in Riga bestimmt auch. Für uns heißt es jetzt, dass wir aus der aktuellen Situation das Beste machen und uns auf die beste Art und Weise vorbereiten."

Die Gruppeneinteilung für IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2021 in Lettland (Riga) und Weißrussland (Minsk):
Gruppe B (Riga)Deutschland, Kanada, Finnland, USA, Lettland, Norwegen, Italien, Kasachstan
Gruppe A (Minsk) – Russland, Schweden, Tschechien, Schweiz, Slowakei, Dänemark, Großbritannien, Weißrussland

Die letzten deutschen Länderspiele gegen die Gruppengegner 2021:

  • DEB vs. Kanada 1:8 bei der WM 2019
  • DEB vs. Finnland 4:2 bei der WM 2019
  • DEB vs. USA 1:3 bei der WM 2019
  • DEB vs. Lettland 1:3 bei der WM 2018
  • DEB vs. Norwegen 4:5 n.P. bei der WM 2018
  • DEB vs. Italien 4:1 bei der WM 2017
  • DEB vs. Kasachstan 4:1 im Februar 2014/Vier-Nationen-Turnier

Grafik: Kölner Haie

 

 

Weitere Meldungen

Montag, 21. September 2020

Virtueller Fan-Stammtisch mit Philipp Walter

Haie-Geschäftsführer äußert sich im interaktiven Live-Stream u.a. zur aktuellen Lage der Kölner...

Samstag, 19. September 2020

Nur noch heute auf Haie-Gamer bieten!

Schnapp Dir Gamer von Jon Matsumoto, Gustaf Wesslau, Hannibal Weitzmann & Co...

Freitag, 18. September 2020

Haie-Fans, ihr seid gefragt!

Wir wollen Eure Meinung wissen Mit etwas Glück 3x1 Haie-Trikot gewinnen Gerade...

Freitag, 18. September 2020

James Sheppard: "Ich will den Fans was bieten!"

Mit James Sheppard (32) verstärkt ein NHL-erfahrener Stürmer künftig die Offensive der...

Mittwoch, 16. September 2020

"Wir kämpfen weiter für Eishockey!"

Das Landeskabinett NRW hat am Dienstag, 15. September 2020, die Verlängerung der...