„Voller Fokus auf den KEC“ – Niklas Sundblad gibt Co-Trainer-Posten beim DEB ab

DONNERSTAG, 23. OKTOBER 2014

Der Cheftrainer der Kölner Haie, Niklas Sundblad, gibt seinen Co-Trainer-Posten bei der deutschen Eishockeynationalmannschaft ab.

„Ich hatte eine sehr gute Zeit beim DEB“, so Sundblad, „es hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe sehr viel gelernt. Ich möchte mich bei Bundestrainer Pat Cortina und allen DEB-Mitarbeitern für die sehr gute Zusammenarbeit herzlich bedanken. Ich habe persönlich für mich diese Entscheidung getroffen, da ich meinen vollen Fokus auf meine Arbeit beim KEC richten will.“

Bundestrainer Pat Cortina: „Ich wünsche Niklas Sundblad alles Gute und bedanke mich für die tolle Zusammenarbeit bei der Nationalmannschaft! Es ist ja kein endgültiger Abschied – wir sehen uns im Ligaspielbetrieb wieder und werden auch dort weiterhin zusammen arbeiten.“

Niklas Sundblad war seit 2012 Co-Trainer beim DEB und ist seit 10. Oktober Cheftrainer bei den Kölner Haien.