Verkauf von WM-Tickets beginnt am Freitag – Reservierte Kartenkontingente für Dauerkarteninhaber der Kölner Haie

MONTAG, 24. JULI 2000

Am kommenden Freitag, 28. Juli, beginnt in den bekannten Vorverkaufsstellen der Ticket-Verkauf für die 20 in der Kölnarena stattfindenden Vor- und Zwischenrundenspiele im Rahmen der Eishockey-Weltmeisterschaft 2001 (28. April – 13. Mai).

Für die beiden bereits jetzt besonders stark nachgefragten Gruppenspiele mit Beteiligung der Deutschen Nationalmannschaft in der Kölnarena (28. April, 16.00 Uhr, Eröffnungsspiel gegen die Schweiz sowie 29. April, 20.00 Uhr, gegen Weltmeister Tschechien) ist für die Dauerkarteninhaber der Kölner Haie ein separates Ticket-Kontingent von gut 1.000 Sitz- und Stehplatzkarten reserviert worden.

Gegen Vorlage der Dauerkarte können Stammbesucher der KEC-Heimspielveranstaltungen bis zum 15. August im Kölnarena-Ticketshop und in der Geschäftsstelle der Kölner Haie, Gummersbacher Strasse 4, Köln-Deutz, bevorzugt Tickets für die deutschen WM-Spiele in der