Dienstag, 03. März 2020

U17-Junghaie wollen im "Final-Four" den Titel holen

  • Am Wochenende 21.03./22.03. steigt im Haie-Zentrum das "Final-Four-Turnier“ um die Deutsche Meisterschaft

  • Junghaie als souveräner Sieger der Division Nord einer der Top-Favoriten auf den Titel

Die U17-Mannschaft der Kölner Haie hat sich nach einer äußerst souveränen Vorrunde für die Meisterrunde um die Teilnahmeberechtigung für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Das "Final Four" – Viererturnier der besten Meisterrunden-Teams – findet in diesem Jahr im Haie-Zentrum an der Gummersbacher Straße statt. Derzeit kämpfen die Junghaie zusammen mit Mannheim, Berlin, Landshut, Ingolstadt und Krefeld um die vier Startplätze für das "Final-Four" in Köln. Im Falle der erfolgreichen Qualifikation würde das Team von Chefcoach Patrick Strauch und der beiden Co-Trainer Achim Schewe und Jannik Melzer in eigener Halle um den Titel spielen. Eine zusätzliche Motivation für die KEC-Mannschaft der Jahrgänge 2003/2004, die aktuell die Meisterrunde souverän anführt. Übrigens: In der gesamten Spielzeit 2019/20 haben die Junghaie In der Division Nord nur in einem einzigen Spiel keine Punkte geholt. Mit 26 Zählern Vorsprung auf den Tabellenzweiten (ESC Dresden) gelang der U17 dabei beinahe die perfekte Saison.

Im Haie-Zentrum werden dann am Wochenende (21.03./22.03.) die vier besten Teams der Meisterrunde im "Final-Four" um die Deutsche Meisterschaft kämpfen.

Hier nochmal die wichtigsten Infos zum "Final-Turnier" um die Deutsche Meisterschaft:
Was?
"Final-Four" um die Deutsche U17-Meisterschaft
Wann? Samstag, 21.03.: Halbfinale 1 (13 Uhr), Halbfinale 2 (16 Uhr) // Sonntag, 22.03.: Spiel um Platz 3 (Zeit noch offen), Finale (Zeit noch offen)
Wo? Haie-Zentrum, Gummersbacher Straße 4, 50679 Köln

Der Eintritt beträgt 5,00 Euro pro Person/Tag.

Wer die Junghaie darüber hinaus unterstützen will, dem sei eine Mitgliedschaft im Kölner Eishockey-Club "Die Haie" e.V. wärmstens empfohlen. Hier können Sie das Beitrittsformular als PDF herunterladen. Mit Ihrem Beitrag sorgen Sie dafür, dass der Eishockeystandort Köln auch künftig erfolgreich arbeiten kann.

Foto: Kölner Haie

 

Weitere Meldungen

Dienstag, 07. April 2020

Haie-Podcast geht online: Erste Folge jetzt anhören!

Mit dem "Kölner Haie Podcast" startet der Club über Spotify und SoundCloud...

Montag, 06. April 2020

Merbeck Gebäudereinigung wird Premium-Partner der Kölner Haie

Das Kölner Unternehmen weitet seine bestehende KEC-Partnerschaft zur kommenden Saison noch aus...

Samstag, 04. April 2020

Moritz Müller gründet Plattform, um lokale Unternehmen zu unterstützen

Mit der von ihm initiierten Plattform localoos.de will der Haie-Kapitän lokale Händler...

Freitag, 03. April 2020

Nur noch bis Samstag: Game-Worn-Trikots ersteigern!

Fans und Sammler haben nur noch bis Samstag, den 04. April 2020,...

Donnerstag, 02. April 2020

Hervorragende Nachwuchsarbeit: Fünf Sterne für den KEC

Im Rahmen des "Fünf-Sterne-Nachwuchskonzeptes" des DEB und der DEL erhält der KEC...