„Tag der Junghaie“: Der KEC sagt DANKE!

MONTAG, 17. FEBRUAR 2014

Bei Heimspiel am Sonntag stand der Nachwuchs im Fokus! Trikotverkauf geht weiter! Viele Fotos online!


Der „Tag der Junghaie“ war ein voller Erfolg! Natürlich hätten sich alle Haie-Fans einen anderen Ausgang des Profispiels zwischen Köln und Wolfsburg gewünscht, doch das Rahmenprogramm, bei dem der KEC den Fokus auf den Haie-Nachwuchs gerichtet hatte, kam klasse an!


HIER Bilder anklicken (Fotos: Peters, Thaut, Schliebusch)!!! 


„Wir sind dankbar und stolz, dass die Profi-GmbH der Haie es uns heute ermöglicht, einen solchen Tag in der Arena zu machen“, freute sich Rainer Maedge, der Präsident des Haie e.V., über die zahlreichen Aktionen in der Halle. Maedge hatte mit einem symbolischen Bully gemeinsam mit den Nachwuchsspielern Maxim (aus Köln) und Leon (aus Wolfsburg) das DEL-Spiel des KEC gegen die Grizzly Adams eröffnet.


Schirmherr des „Tags der Junghaie“ war Thomas Breuer aus dem Vorstand der RheinEnergie und Verwaltungsratsmitglied im Kölner Eishockey-Club „Die Haie“ e.V. (links im Bild mit Rainer Maedge): „Spitzensport wie in Köln ist nur möglich, wenn Nachwuchs gefördert wird!“


Den Startschuss zum „Tag der Junghaie“ gaben die Kleinschüler-Mannschaften aus Köln und Wolfsburg. Dabei setzte sich die U 12 der Haie im Vorspiel mit 7:2 gegen die Kinder aus Niedersachsen durch.


Im Foyer informierten die Junghaie an einem Stand über ihre Arbeit und verkauften Freundschaftsbänder zugunsten des Nachwuchses gegen eine Mindestspende von € 2,-. Am Ende freuten sich die Junghaie über rund 2.500 verkaufte Bänder! Auch die Verlosung (es gab ein Retro-Trikot von Uwe Krupp zu gewinnen) brachte Geld für den Nachwuchs: Knapp € 1.200,- fließen hieraus in die Junghaie-Kasse!


Je € 20,- aus dem Verkauf der Retro-Trikots kommen den Junghaien zugute. Der Verkauf geht weiter!


HIER Retro-Trikot bestellen! 


In Kürze werden auch die „game worn“ Trikots der Haie-Profis, die sie beim Spiel gegen Wolfsburg getragen haben zugunsten der Junghaie versteigert!


Als schönes Abschlussbild trafen sich nach dem Spiel rund 150 Junghaie aus verschiedenen Altersklassen auf dem Eis, um sich mit einem Riesenbanner bei den Fans und ihren Eltern für die Unterstützung zu bedanken!


Dem schließen wir uns an und sagen allen, die den „Tag der Junghaie“ unterstützt haben und allen, die den Nachwuchs fördern: DANKE!


Unsere Junghaie:


Wussten Sie schon…:



  • … dass mit Thomas Brandl, Justyn Denisiuk und Ron Pasco drei ehemalige KEC-Profis im Junghaie-Trainer-Team sind?!
  • … dass man schon mit 5 Jahren an der RheinEnergie-Eislaufschule teilnehmen kann?!
  • … dass die Junghaie Partner des Sportinternats Köln und der Sportschule NRW sind?!
  • … dass alle Junghaie-Teams in der jeweils höchsten Nachwuchsliga spielen?!
  • … dass mit Thomas Greiss ein ehemaliger Junghai in der NHL spielt?!
  • … dass die Junghaie über 1.000 Stunden im Jahr auf dem Eis verbringen?!
  • … dass 18 Ex-Junghaie aktuell in der DEL aktiv sind?!
  • … dass der Ex-Junghai Leon Draisaitl im NHL Draft 2014 Chancen auf den No. 1 Pick hat?!
  • … dass diese Saison 13 Junghaie-Spieler im Kader der Nachwuchs-Nationalmannschaften standen?!
  • … dass die U16 und die U19 Mannschaft der Junghaie ihre Spiele bundesweit austragen?!
  • … dass 80% des Junghaie-Etats über Sponsoring und Spenden gedeckt werden?!
  • … dass die U16-Mannschaft aktuell Tabellenführer der Schülerbundesliga ist?!
  • … dass 250 Kinder und Jugendliche in sechs Altersklassen bei den Junghaien aktiv sind?!

HIER mehr über den Haie-Nachwuchs erfahren! 


Bilder: Peters