Mittwoch, 08. April 2020

Tack, Gustaf – für fünf wundervolle Jahre!

  • Die Haie verneigen sich noch einmal vor dem auch bei Fans so beliebten Goalie

  • Am "Wesslau-Wednesday" widmen wir "Gus" ein emotionales Abschiedsvideo sowie ein eigenes Fan-Shirt

Am Ende hatte auch der sonst so coole Gustaf Wesslau Tränen in den Augen. Nach dem letzten Heimspiel der Saison gegen Berlin war der schwedische Goalie unter Leuten „Gustaf Wesslau“-Sprechchören auf die Ehrenrunde zugefahren und hatte sich so nach fünf Jahren in Köln gebührend von seinen Fans verabschiedet. "Es war eine fantastische Zeit", befand der Goalie mit einigen Tagen Abstand zufrieden. "Auch wenn ich mit den Haien gerne etwas gewonnen hätte." Die Herzen der Fans hat der 1,95-Meter Hüne mit den stahlblauen Augen auch so gewonnen. In jeder Saison gehörte sein Trikot mit der Nummer 29 zu den meistverkauften aller Spieler.

Konstant starke Leistungen
Von 2015 bis 2020 stand „Gus“ in 235 DEL-Spielen zwischen den Haie-Pfosten – und hat die Mannschaft mit seinen Paraden zu zahlreichen Siegen geführt. 2016/17 wurde er im KEC-Trikot zum "DEL-Torwart des Jahres" gekürt. In seiner Zeit bei den Haien erzielte der 35-Jährige eine beachtliche Fangquote von 92,1 Prozent – ein extrem starker Wert! Künftig möchte der Mann aus Fresta wieder "näher bei der Familie in Schweden sein." Ob er dort seine Eishockeykarriere fortsetzten wird, hat er noch nicht entschieden. "Diese Option besteht in jedem Fall", so Wesslau.

Wesslau Wednesday mit speziellen Aktionen
Beim KEC hat Gustaf Wesslau in jedem Fall auf und neben dem Eis beachtliche Spuren hinterlassen. Um noch einmal auf die gemeinsame Zeit zurückzuschauen, haben wir heute den Wesslau-Wednesday“ ausgerufen, an dem wir u.a. über unsere Social-Media-Kanäle ein Highlight-Video mit emotionalen Szenen aus fünf KEC-Spielzeiten zeigen. Zudem gibt es im Haie-Online-Shop ein ganz spezielles Fan-Shirt mit der Abbildung seiner Goalie-Maske zu erwerben.

Wir sagen „tack!“, „danke!“, Gus. Danke, für fünf fantastische Jahre!

Foto: Basti Sevastos / Grafik: Kölner Haie

Weitere Meldungen

Donnerstag, 03. Dezember 2020

Doppeltest gegen Iserlohn: Roosters zunächst am 05.12. bei den Haien zu Gast

Das Krupp-Team bestreitet diesen Samstag, 16 Uhr, im Haie-Zentrum sein erstes Vorbereitungsspiel...

Mittwoch, 02. Dezember 2020

"Heimspieltausch" mit Krefeld: Haie spielen jetzt am 28. Februar zu Hause

Auf Bitten der LANXESS arena haben die Kölner Haie einer Spielplanänderung zugestimmt...

Mittwoch, 02. Dezember 2020

Endlich wieder Teamtraining – Haie arbeiten auf dem Eis

Das Trainerteam um Uwe Krupp begrüßte zur Auftakt-Einheit 22 Akteure auf dem...

Montag, 30. November 2020

Haie-Adventskalender – 24 Tage voller Überraschungen

• Morgen startet der große Haie-Adventskalender 2020 • Neben Haie-Fanartikeln, Sammlerstücken und...

Montag, 30. November 2020

Lukas Podolski Stiftung spendet 25.000 Euro an die Junghaie

Junghaie bilden aktuell über 300 Kinder und Jugendliche aus Für Lukas Podolski...