Spielplan ist da: Kölner Haie eröffnen die DEL-Saison am 6.9. mit Heimspiel gegen Hamburg

DIENSTAG, 03. JULI 2007

Attraktive Termine für KEC-Fans: Der Plan bietet 21 (!) Sonn- und Freitag-Heimspiele – 1. Derby am 28.10.


Die Deutsche Eishockey Liga DEL hat den Spielplan für die Eishockey-Saison 2007/2008 veröffentlicht. Mit den Grizzly Adams Wolfsburg ist der Aufsteiger aus der 2. Liga hinzugekommen, so dass jeder Club 56 DEL-Spiele (28 Heimspiele) in der Hauptrunde absolviert. Das sind vier mehr als in der letzten Saison.


Die neue Spielzeit wird am Donnerstag, den 6. September mit der Partie der Kölner Haie gegen die Hamburg Freezers in der Kölnarena eröffnet. Einen Tag später steigen die anderen DEL-Clubs ins Geschehen ein.


Die Haie-Fans dürfen sich auf einen sehr attraktiven Spielplan freuen. „Dank der sehr guten Zusammenarbeit mit der Kölnarena haben wir es geschafft, den Spielplan für unsere Zuschauer weiter zu optimieren“, so Haie-Geschäftsführer Thomas Eichin: Elf Freitag- und zehn Sonntag-Heimspiele stehen auf dem Programm. Die klassischen Eishockeytermine sind damit so stark vertreten wie seit Jahren nicht mehr. Fünf Mal tritt der KEC zu Hause an einem Dienstag an, je ein Mal an einem Donnerstag bzw. Mittwoch (vor Allerheiligen).


Heimspiele unter der Woche beginnen immer um 19.30 Uhr, bei den Sonntagsspielen wechseln sich die Anfangszeiten 14.30 Uhr und 18.30 Uhr ab. „Wir haben uns bewusst gegen eine einheitliche Anfangszeit am Sonntag entschieden, da es Liebhaber beider Zeiten mit entsprechenden Argumenten gibt“, so Eichin.


Das erste Derby gegen Düsseldorf findet am 28. Oktober in der Kölnarena statt. Der Karten-Vorverkauf für die ersten Heimspiele beginnt in einigen Wochen.


Und hier geht es zum Spielplan


Hier den Spielplan als PDF herunterladen