München Salmonsson

Author: 
ISPFD
Mittwoch, 06. April 2016

Spiel 4 geht an München.

Die Kölner Haie unterliegen im vierten Halbfinalspiel dem EHC Red Bull München mit 1:5. Am Freitag steigt Spiel 5 in Bayern. 

"Der Knackpunkt im Spiel war heute die Situation vor dem 0:2. Wir haben eine gute Möglichkeit nicht genutzt und kassieren kurz später den zweiten Treffer", analyisierte Haie-Headcoach Cory Clouston nach der 1:5-Niederlage seines KEC im vierten Halbfinalspiel gegen München am Mittwochabend. Beim Stand von 0:1, Jeremy Dehner hatte die Gäste im ersten Drittel verdient in Führung geschossen, hatte Haie-Stürmer Andreas Falk in der 25. Minute den Ausgleich auf der Kelle. Falk erhielt den Puck vor dem Tor, umkurvte EHC-Keeper David Leggio gekonnt, verzog aber dann vor dem leeren Gehäuse. Praktisch im Gegenzug verwertete Jerome Samson einen Spielzug zum 0:2 (26.) "Damit war das Momentum komplett auf Münchener Seite", erklärte Clouston. 

Die 15.087 Zuschauer sahen auch im weiteren Spielverlauf eine Gastmannschaft, die ihre Möglichkeiten eiskalt verwandelte: Noch im Mittelabschnitt erhöhte Samson mit seinem zweiten Treffer auf 0:3 (34.). Die letzten Hoffnungen der KEC-Fans machte dann Dominik Kahun gleich zu Beginn des dritten Drittels zunichte. Sein Schuss von der linken Seite schlug zum 0:4 im rechten Winkel ein (41.). Patrick Hager konnte in der 47. Minute zwar noch einmal für die Haie auf 1:4 verkürzen. Nur eine Minute später stellte Münchens Michael Wolf den alten Abstand aber wieder her (48.). 1:5 – der Endstand.

Damit gehen die Bayern in der Halbfinalserie mit 3:1 Spielen in Führung. Spiel 5 steigt am Freitag, 08.04.2016, in München (19:30 Uhr). Und die Haie gaben sich direkt nach dem heutigen Spiel schon wieder kämpferisch. "Noch ist die Saison für uns nicht erledigt. Wir werden am Freitag alles geben", erklärte Alexander Weiß. Und auch Patrick Hager sieht den KEC noch nicht geschlagen: "Der letzte Schritt ist für das führende Team immer am schwersten. Wir werden alles dafür tun, die Serie zu verkürzen und am Sonntag wieder in unserer Arena antreten zu können."

Das sind die Halbfinal-Termine der Haie:

  • Spiel 1: EHC RB München – Kölner Haie 5:1
  • Spiel 2: Kölner Haie – EHC RB München 5:1
  • Spiel 3: EHC RB München – Kölner Haie 3:1
  • Spiel 4: Kölner Haie – EHC RB München 1:5
  • Spiel 5: Freitag, 08.04. (19.30 Uhr): EHC RB München – Kölner Haie
  • Spiel 6*: Sonntag, 10.04. (14.30 Uhr): Kölner Haie – EHC RB München
  • Spiel 7*: Dienstag/Mittwoch, 12./13.04. (19.30 Uhr): EHC RB München – Kölner Haie

*falls erforderlich

Foto: ISPFD

Weitere Meldungen

Sonntag, 24. Januar 2021

7:0 in Krefeld: Haie siegen deutlich

Nach zuvor sechs Niederlagen in Folge holte der KEC bei den Pinguinen...

Samstag, 23. Januar 2021

Nächste Chance Krefeld

Am 24.01.2021 (19:30 Uhr) wartet in Krefeld die nächste Auswärts-Aufgabe auf die...

Freitag, 22. Januar 2021

Biete jetzt auf Deinen Diversity-Day-Gamer!

Du hast die Chance im Online-Fanshop heißbegehrte Game-Worn und Game-Issued Diversity-Day-Trikots zu...

Donnerstag, 21. Januar 2021

Haie chancenlos im Heim-Derby

Das zweite Aufeinandertreffen der rheinischen Rivalen verliert der KEC deutlich mit 1:5...

Mittwoch, 20. Januar 2021

Zeit sich zu belohnen

Im zweiten Derby der Saison wollen die Haie zuhause gegen Düsseldorf punkten...