"Sieben auf einen Streich!" - Das Haie-Aktions-Ticket für den Oktober 2001

MONTAG, 01. OKTOBER 2001

Insgesamt sieben Heimspiele stehen für die Kölner Haie im Oktober 2001 in der Kölnarena auf dem Programm. Um für Fans, die nicht im Besitz einer Dauerkarte sind, den möglichst regelmäßigen Besuch trotz der zahlreichen Veranstaltungen zu ermöglichen, haben die Kölner Haie das „Sieben-auf-einen-Streich!“-Aktionsticket , eine Mini-Dauerkarte sozusagen, entwickelt.


Ab sofort ist – ausschließlich – im Ticket- und Fanshop der Kölner Haie, Gummersbacher Straße 4, Köln-Deutz, das „Sieben-auf-einen-Streich!“-Aktionsticket zum Preis von DM 111.- erhältlich. Mit diesem Ticket im Oberrang 1 (Preiskategorie 7, regulärer Preis: DM 35,20 pro Spiel) haben Besucher die Möglichkeit auf den Erwerb eines Stammplatzes für die Haie-Heimspiele gegen die Berlin Capitals (7.10., 15 Uhr), den Überraschungs-Spitzenreiter Augsburger Panther (14.10., 15 Uhr), die Iserlohn Roosters (16.10., 19.30 Uhr), die Moskitos Essen (21.10., 15 Uhr), die Hannover Scorpions (23.10., 19.30 Uhr), die Kassel Huskies (26.10., 19.30 Uhr) und die Schwenninger Wild Wings (31.10., 19.30 Uhr).


Kölnarena und Kölner Haie laden alle Studienanfänger zum Heimspiel gegen die Hannover Scorpions ein
Zum DEL-Heimspiel gegen die Hannover Scorpions am Dienstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr, in der Kölnarena, laden die Kölner Haie und die Kölnarena Management GmbH alle Kölner Studienanfänger als Ehrengäste ein. Diese Einladung bezieht sich auf sämtliche Erstsemester der Universität zu Köln, der Kölner Fachhochschulen und der Deutschen Sporthochschule. Bei der traditionellen Semestereröffnung in der Universitäts-Aula am 15. Oktober werden Haie-Profis vor Ort sein und dort bereits mit der Verteilung der Tickets an die Erstsemester beginnen.