Uvira

Author: 
Dietmar Clotten
Mittwoch, 08. Februar 2017

Sebastian Uvira bleibt ein Hai

Die Kölner Haie haben den Vertrag mit Stürmer Sebastian Uvira bis 2020 verlängert.

Der KEC hat den nächsten Spieler an den Club gebunden: Sebastian Uvira hat seinen nach der Saison auslaufenden Vertrag um weitere drei Jahre bis 2020 verlängert.

„Sebastian Uvira ist ein großgewachsener, stabiler und torgefährlicher Stürmer und hat sich in der laufenden Spielzeit sehr gut weiterentwickelt. Wir sind froh, dass er sein Potenzial auch weiterhin im Trikot der Kölner Haie ausschöpfen wird“, freut sich Haie-Sportdirektor Mark Mahon über die Vertragsverlängerung Uviras.

Sebastian Uvira wechselte während der Saison 2014/15 aus Augsburg nach Köln, hat bislang 97 Spiele für den KEC absolviert und dabei 36 Scorerpunkte gesammelt (15 Tore, 21 Vorlagen). In der aktuellen Spielzeit verbuchte der Linksschütze bislang 13 Scorerpunkte (8 Tore, 5 Vorlagen).

Foto: Dietmar Clotten

Weitere Meldungen

Samstag, 17. August 2019

Haie verlieren in Overtime gegen Graz

Nach dem Auftaktsieg gegen Langnau ziehen die Haie im zweiten Spiel beim...

Freitag, 16. August 2019

Rögle feiert zweiten Sieg beim Köln Cup 2019

Der Titelverteidiger aus Schweden besiegt nach dem Auftakterfolg gegen Graz auch das...

Donnerstag, 15. August 2019

Haie starten mit Sieg ins Turnier, Rögle bezwingt Graz

Die Kölner Haie sind mit einem 3:2-Sieg gegen die SCL Tigers in...

Mittwoch, 14. August 2019

Das sind unsere Gegner beim Köln Cup 2019

Bevor am Donnerstag mit der Partie Rögle BK vs. Moser Medical Graz...

Dienstag, 13. August 2019

Alle Infos zum Köln Cup 2019!

+++ Donnerstag steigt das erste Spiel gegen Langnau +++ Sporttotal.tv überträgt live...