Zum Inhalt springen

Saisonabschluss: Danke, Haie-Fans!

MONTAG, 09. MÄRZ 2015
Fans und Mannschaft feierten Saisonabschluss. Viele Fotos online!
Am Samstag verabschiedeten sich Mannschaft und Haie-Anhänger gegenseitig in die Sommerpause. Nach einer turbulenten Saison herrschte bei der Saisonabschluss-Veranstaltung am Haie-Zentrum trotz des frühen Saisonendes gute Stimmung.
HIER Bilder anklicken!
Bei Kölsch, Bratwurst und Live-Musik von „Fiasko“ und den „Rabaue“ zeigte sich das Haie-Team nochmals auf der Bühne und mischte sich im Anschluss unters Fan-Volk. Traditionell wurde dabei auch die finale Jagd auf die letzten Autogramme der Saison eröffnet – mit Erfolg.
Die Spieler erhielten als Erinnerungsstück an die zurückliegende Saison auf der Bühne ihr Trikot von Fanclub-Vertretern. Bei einigen Spielern hieß es am Samstag auch „Tschö“ zu sagen: Besonders großer Jubel brandete auf als John Tripp, Andreas Holmqvist, Daniel Tjärnqvist und Chris Minard nach ihren fünf (Tripp) bzw. drei Jahren im KEC-Trikot verabschiedet wurden. John Tripp konnte mit seiner „Tripp-Charity“ noch einmal einen Scheck über 26.060,- Euro an das Kinderkrankenhaus an der Amsterdamer Straße überreichen.
Allen Fans an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung, die vielen guten Wünsche, die aufmunternden Worte und die neue Energie, die ihr uns gegeben habt!

Ein großes Dankeschön auch an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die nicht nur beim Saisonabschluss tatkräftig mitgeholfen haben, sondern auch während der Saison immer einen reibungslosen Ablauf möglich gemacht haben!
Adventskalender schließen