Saisonabschluss: Danke, Haie-Fans!

SAMSTAG, 16. APRIL 2016
Jürgen Peters

Fans und Mannschaft feierten Saisonabschluss. Viele Fotos online!

Am Freitag verabschiedeten sich Mannschaft und Haie-Anhänger gegenseitig in die Sommerpause. Nach einer turbulenten Saison und den dramatischen Playoffs, in denen der KEC bis ins Halbfinale vorstieß, herrschte bei der Saisonabschluss-Veranstaltung am Haie-Zentrum eine ausgelassene Stimmung.

HIER Bilder anklicken!

Bei Kölsch, Bratwurst und Live-Musik von „Lupo“ und den „Rabaue“ zeigte sich das Haie-Team nochmals auf der Bühne und mischte sich im Anschluss unters Fan-Volk. Traditionell wurde dabei auch die finale Jagd auf die letzten Autogramme der Saison eröffnet – mit Erfolg.

Die Spieler erhielten als Erinnerungsstück an die zurückliegende Saison auf der Bühne ihr Trikot von Fanclub-Vertretern. Und wie nach jeder Saison hieß es bei einigen Spielern am Freitag auch „Tschö“ zu sagen: Großer Jubel brandete auf als Andreas Falk, Charlie Stephens und Alex Weiß nach ihren fünf (Weiß, Stephens) bzw. vier (Falk) Jahren im KEC-Trikot verabschiedet wurden. Manch eine Träne floss, als Mirko Lüdemann dann als letzter Spieler auf der Bühne verabschiedet wurde. Die Haie-Legende wechselt nach 23 Jahren vom Eis auf die Geschäftsstelle der Haie. „Lüde“ bekam von Kult-Materialwart Lothar „Schnäuz“ Zimmer unter tosendem Applaus sein Ehrenbanner mit der Nummer 12 überreicht. 

Allen Fans an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung während der Saison – egal ob zuhause oder auswärts. Die Haie können immer auf euch zählen!

Ein großes Dankeschön auch an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sowie das Haie-Fanprojekt, die nicht nur beim Saisonabschluss tatkräftig mitgeholfen haben, sondern auch während der Saison immer einen reibungslosen Ablauf möglich gemacht haben!