Renz und Lüdemann beim Kids-Club-Eislauf dabei!

DIENSTAG, 13. OKTOBER 2009

Man muss das ganze positiv sehen: Da Andreas Renz und Mirko Lüdemann am Samstag nicht spielberechtigt sind, gibt ihnen das die Gelegenheit, beim Kids-Club-Eislauf dabei zu sein!


Der Haie-Kapitän und der DEL-Rekordspieler nehmen diese Chance gerne wahr und düsen am Samstag vor dem Spiel mit den jungen Fans über das Eis der LANXESS arena.


Hier alle Infos zum exklusiven Kids-Club-Eislauf in der LANXESS arena:


Schlittschuhlaufen, wo die Haie spielen – das geht nur im Haie Kids-Club! Wir schon in der vergangenen Saison lädt der KEC alle Kinder des Haie Kids-Clubs, die für das Heimspiel am Samstag gegen Iserlohn (17.10.) ein Ticket haben, zu einem besonderen Erlebnis ein: Vor dem Spiel gegen die Roosters ist die große Eisfläche von 12.30-13.00 Uhr in der LANXESS arena wieder für den ganz speziellen Kids-Club-Eislauf geöffnet. Wo wenig später die Haie übers Eis düsen, können Kids-Club-Kinder in der großen Arena ihre Kufenkünste beweisen.


Wichtige Hinweise zum Kids-Club-Eislauf in der LANXESS arena: Die Eisfläche ist von 12.30-13.00 Uhr geöffnet. Die Arena öffnet für Kids-Club-Kinder (und deren Eltern) um 12.20 Uhr ausschließlich am Eingang Nord! Einlass nur mit Eintrittskarte! Über den Stehplatzbereich Nord kann dann die Eisfläche erreicht werden. Bitte Kids-Club-Ausweis mitbringen. Eltern dürfen die Kinder des Kids-Clubs aufs Eis begleiten.
Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann diese vor dem Eislauf von 11.00-12.00 Uhr im Trainingszentrum des KEC (Gummersbacher Str. 4, Köln-Deutz, rund 300 Meter von der Arena entfernt) ausleihen (Gebühr € 4,-). Die Schlittschuhe können nach dem Spiel bis spätestens 17.30 Uhr wieder ins Haie-Zentrum zurück gebracht werden. 
Mehr Infos zum Haie Kids-Club hier: www.haie-kids.de