Poldi unterstützt die Haie und sammelt Spenden

MONTAG, 15. DEZEMBER 2014
Lukas Podolski ist nicht nur ein großer KEC-Fan sondern setzt sich auch für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche ein
Er gehört mittlerweile schon zu den Stammgästen bei den Kölner Haien: Wann immer es seine Zeit zulässt verfolgt der „kölsche Jung“ Lukas Podolski die Spiele des KEC live von der Tribüne in der LANXESS arena. Auch beim Derby gegen die DEG war „Poldi“ mit dabei und drückte den Haien die Daumen. 
Und er hatte sogar noch eine tolle Aktion im Gepäck: Im Rahmen seiner „LP2014“-Spendenaktion parkte er einen doppelstöckigen London-Bus vor die Arena. Hier sind besondere Andenken aus Podolskis erfolgreichem Sportjahr 2014 ausgestellt. Doch damit nicht genug: Über unitedcharity.de versteigert er ausgewählte und einzigartige Andenken, die es nirgendwo zu kaufen gibt. Zum Beispiel ein „All Area“-Paket für ein Heimspiel der Kölner Haie, mit dem die Gewinner einen besonderen Blick hinter die Kulissen werfen dürfen.
 
Weiter Infos zur Spendenaktion „LP2014“ gibt es hier: www.LP2014.de