Philip Gogulla ist DEL "Spieler des Monats"

DIENSTAG, 05. APRIL 2016
David Kreibich

Der Haie-Stürmer erhielt vom Expertengremium die volle Punktzahl.

Klar, der Fokus von Haie-Star Philip Gogulla liegt momentan voll auf der Halbfinalserie gegen München. Dennoch freute sich „Gugi“ über die Auszeichnung, die von der DEL in Kooperation mit der Eishockey News vergeben wurde. „Es ist wirklich etwas Tolles, von den Experten gewählt zu werden, ich freue mich sehr darüber“, sagte Gogulla (über 600 DEL-Spiele für den KEC) nach dem starken Auftritt seines Teams im zweiten Halbfinale am vergangenen Freitag. „Philip Gogulla spielt eine klasse Saison und scort stetig. Dass der Kölner seine Leistungen in den Playoffs nochmal steigern konnte, ist beachtlich“, erklärte Gremiumsmitglied Alexander Morel (DEL-Medienbeauftragter). Zu recht: Gogulla sammelte in 52 Vorrundenspielen 46 Scorerpunkte (20 Tore/26 Vorlagen). In den Playoffs stehen nach bislang 13 Spielen schon wieder 14 Punkte (8 Tore/6 Vorlagen) zu Buche. „Gogulla ist der Toptorjäger der Playoffs und war mit seiner Reihe um Hager der Garant für den Halbfinaleinzug der Haie“, urteilte ServusTV-Experte Rick Goldmann, ebenfalls Teil des Gremiums. 

Auch die Haie sagen: Herzlichen Glückwunsch Gugi! Du hast es Dir verdient!