Organisation des Eintrittskartenverkaufes im Falle eines 5. Spiels

MITTWOCH, 26. APRIL 2000

Sollte zur Entscheidung der Play Off-Finalserie 2000 ein fünftes Spiel in Köln notwendig sein (Sonntag, 30. April, 19.00 Uhr), beginnt der Eintrittskartenverkauf hierfür am Samstag, 29. April 2000, ab 8.00 Uhr in der Kölnarena und den bekannten Vorverkaufsstellen (Ticket-Hotlines: 0221-2801 bzw. 0221-8020).

Dauerkarten-Inhaber können ihre Stammplätze bis Samstag, 17.00 Uhr, ausschließlich im Clubraum West in der Kölnarena erwerben. Nach Ablauf dieser Reservierungsfrist gehen nicht abgeholte Dauerkarten-Stammplätze in den freien Verkauf.

Haie-Fans, die eine Eintrittskarte vom Auswärtsspiel in München vom Freitagabend (28.4.) vorlegen, können am Samstag bis 17.00 Uhr an einem gesonderten Ticketschalter in der Kölnarena eine Eintrittskarte für das 5.Finalspiel erwerben.

Am Sonntag, 30. April, wird der Verkauf von Einzeltickets ab 10.00 Uhr in der Kölnarena fortgesetzt.

Aus organisatorischen Gründen findet in der Geschäftsstelle der Kölner Haie, Lentstrasse, kein Ticket-Verkauf für das 5. Finale statt.