Noch 400 Karten für das Derby am Sonntag zu haben - Freitag Haie in Ingolstadt

DONNERSTAG, 25. OKTOBER 2007

Das rheinische Derby am Sonntag gegen die DEG (14.30 Uhr, live auf Premiere) wirft seine Schatten voraus. Die Kölnarena wird mit über 18.000 Fans gefüllt sein. Momentan (Stand Donnerstag 14 Uhr) gibt es noch rund 400 Tickets für das Spiel der Haie gegen Düsseldorf.


Hier gibt es Tickets für die Heimspiele der Kölner Haie in der Kölnarena!


Beim Derby dürfen sich die Fans auf einen Auftritt von Schlagerstar NIC freuen. Er wird seinen Song „Einen Stern, der Deinen Namen trägt“ auf dem Eis zum Besten geben.


Bereits am Freitag gastiert der KEC in Ingolstadt. Das Spiel beim ERC, der aktuell auf Platz 4 der Tabelle steht, startet um 19.30 Uhr.


Ergebnisse direkt aufs Handy? Hier klicken!


Bryan Adams (Oberschenkelprellung) wird in Ingolstadt nicht spielen können. Zudem fehlen weiterhin Kai Hospelt (Kreuzbandriss) und Todd Warriner. Der Kanadier, der unter einer Knochenprellung mit schmerzhaftem Ödem leidet, muss weiter Geduld mitbringen. Er wurde am Mittwoch nochmals eingehend untersucht. Computer-Tomographie und Kerspin-Untersuchung bestätigten noch einmal, dass keine Fraktur im Knöchel vorliegt und die Verletzung auch weiter im normalen zeitlichen Rahmen heilt. Die Verbesserung schreitet voran, allerdings wäre ein Einsatz momentan noch zu riskant, da sonst die Gefahr eines chronischen Problems bestehen würde. „Todd Warriner ist sehr ehrgeizig. Er wollte zuletzt schon spielen, doch das Risiko wollen wir nicht eingehen. Die Verletzung, die im Übrigen nichts mit der Verletzung aus der letzten Saison zu tun hat, soll erst komplett geheilt sein. Wir werden Warriner vor der Länderspielpause nicht mehr einsetzen“, so Haie-Manager Rodion Pauels.