Mini-Auswärtsserie geht weiter

Nächstes Duell in Ingolstadt am Donnerstag

DIENSTAG, 26. OKTOBER 2021
Im Bild: Haie-Stürmer Zach Sill vor dem Ingolstäder Tor (City-Press GmbH)

Die Mini-Auswärtsserie gegen Ingolstadt geht in die nächste Runde. Nach dem 3:2-Erfolg nach Verlängerung wollen die Haie am Donnerstagabend (19:30 Uhr, live auf MagentaSport) erneut bei den Bayern punkten. Am Sonntag steigt dann das Halloween-Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine (Tickets gibt es hier).

Form:

  • Köln konnte bislang in neuen von 14 Spielen punkten und nimmt mit 20 Punkten Tabellenplatz 7 ein
  • Ingolstadt hat ebenfalls 20 Punkte gesammelt, aber ein Spiel mehr absolviert und belegt damit Rang 10 in der PENNY DEL-Tabelle

Fakten:

  • Die Haie haben die zweitbeste Torschussstatistik nach Mannheim. 11,64 Prozent der Kölner Schüsse landen im Tor. Der ERC hat eine Quote von 8,61 Prozent
  • Justin Pogge ist mit 2,42 Gegentoren pro Spiel in der Top 5 der Torhüter mit den wenigsten Gegentoren. ERC-Goalie Karri Rämö weist einen Schnitt von 3,03 Gegentoren vor

Stimme:

Die Spiele in Ingolstadt sind nie leicht. Wir haben am vergangenen Freitag eine gute Moral bewiesen und einen wichtigen Sieg geholt. Das gilt es zu wiederholen.

ZACH SILL