Nachbar-Duell gegen die "Mannschaft der Stunde" - Haie erwarten Krefeld in der Kölnarena

MITTWOCH, 22. NOVEMBER 2006

Am Donnerstag findet in der Kölnarena der Eishockey-Klassiker zwischen Köln und Krefeld statt. Das rheinische Nachbar-Duell beginnt um 19.30 Uhr.


Mit den Krefeld Pinguinen erwartet der KEC die „Mannschaft der Stunde“ in Köln-Deutz. Neun seiner letzten elf DEL-Spiele konnte der KEV gewinnen. Nach schwachem Saisonstart belegen die Pinguine aktuell Platz 7 der Tabelle. Die Kölner Haie, die aus den letzten acht Spielen 17 von 24 möglichen Zähler einfahren konnten und dabei nur einmal ohne Punkt blieben (3.11. in Frankfurt), stehen momentan auf Rang 4.


KEC-Trainer Doug Mason muss auf zwei Leistungsträger verzichten. Mirko Lüdemann und Ivan Ciernik fallen beide mit Muskelfaserriss aus. Beim ersten Aufeinandertreffen zwischen KEC und KEV hatten die Pinguine in eigener Halle die Nase vorn (4:3 n.V. am 22.9.).