Lentstraßen-Revival am Sonntag

MITTWOCH, 11. AUGUST 1999

Dem definitiv letzten Foto-Shooting in der einstigen Heimspielstätte am vergangenen Montag folgt nun auch das möglicherweise letzte Spiel. Wenn die Kölner Haie am kommenden Sonntag, 15. August, im Eisstadion an der Lentstraße den DEL-Konkurrenten Krefeld Pinguins zum Vorbereitungsspiel empfangen (Spielbeginn: 15.00 Uhr), wird das "Lentstraßen-Revival" zugleich auch zum großen Finale. Weitere Testspiele sind dort nicht geplant. Und nach der Verlagerung des Spielbetriebs in die Kölnarena schon im vergangenen Jahr steht im kommenden Frühjahr auch der Umzug der Verwaltung und die Verlegung des Trainingsbetriebes in die neu errichtete Trainingshalle in der Gummersbacher Straße an.

Bis Freitag gibt es für das Krefeld-Spiel noch Tickets im Vorverkauf (Sitzplätze kosten einheitlich DM 20,-, Stehplätze DM 10,- plus Gebühren), am Sonntag öffnen die Stadionkassen um 12.30 Uhr.

Vorverkauf für den DEL-Start beginnt in allen Vorverkaufstellen am kommenden Montag

Am kommenden Dienstag, 17.August, beginnt in allen Vorverkaufsstellen der Ticket-Verkauf für den DEL-Start der Kölner Haie gegen die Krefeld Pinguine (Freitag, 10. September, 19.30 Uhr, Kölnarena).

Spiele gegen Frankfurt werden verlegt

Gegenüber dem ursprünglichen DEL-Spielplan hat es eine Veränderung gegeben: Das für Dienstag, 28. September, vorgesehene Heimspiel gegen die Frankfurt Lions ist auf Dienstag, 19. Oktober, verlegt worden. Stattdessen spielen die Haie am 28. September jetzt in Frankfurt (bisher vorgesehen: Sonntag, 10. Oktober)