Lance Nethery übt Doppelfunktion bis zum Saisonende aus - Harold Kreis übernimmt größere Verantwortungsbereiche im Trainingsbetrieb

DONNERSTAG, 25. JANUAR 2001







Wieder hinter der Bande: Lance Nethery
Nach Absprache mit den Gesellschaftern der KEC „Die HAIE“ GmbH am gestrigen Mittwochnachmittag übernimmt der Sportliche Manager Lance Nethery (43) ab sofort und bis zum Saisonende auch wieder die Leitung des Trainingsbetriebes. Nethery tritt in der Funktion des Cheftrainers die Nachfolge des am Mittwoch beurlaubten Bob Leslie an.


Bereits in der Saison 1999/2000 übte Lance Nethery bei den Kölner Haien die Doppelfunktion als Sportlicher Manager und Headcoach aus und führte die Mannschaft zur Deutschen Vize-Meisterschaft 2000.


Harold Kreis (42), seit Saisonbeginn bei den Haien als Assistenztrainer tätig, wird ab sofort im Trainingsbetrieb größere Verantwortungsbereiche übernehmen, um Nethery in dessen Doppelfunktion zu entlasten.


Die Lizenzspielermannschaft wurde am Donnerstagmorgen über die neue sportliche Führungsstruktur informiert. Anschliessend absolvierte sie unter dem neuen Gespann Nethery/Kreis ihre erste Trainingseinheit.


Am morgigen Freitag, 26. Januar 2001, wird Lance Nethery beim Heimspiel gegen die Revier Löwen Oberhausen (20.00 Uhr, Kölnarena) erstmals wieder als verantwortlicher Trainer hinter der Bande stehen.