Kölner Studienanfänger am Dienstag Ehrengäste in der Kölnarena

SONNTAG, 24. SEPTEMBER 2000

Die Kölner Haie und die Kölnarena Management GmbH laden alle Kölner Studienanfänger zum Wintersemester 2000/2001 zum Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings am kommenden Dienstag in die Kölnarena ein.


Gegen Vorlage des vorläufigen bzw. endgültigen Studentenausweises können sich die Erstsemester der Universität zu Köln, der Fachhochschulen sowie der Deutschen Sporthochschule, ihr kostenloses Sitzplatz-Ticket fürs Schwenningen-Spiel am Montag zwischen 9.00 Uhr und 20.00 Uhr im Uni-Sportzentrum, Zülpicher Wall 1 (hinter der Uni-Mensa), sowie am Dienstag ab 18.00 Uhr am Ticketshop (neben dem „Henkelmännchen-Restaurant“) abholen.


Die Kölner Haie und die Kölnarena Management GmbH möchten mit dieser Einladungsaktion den „Neu-Kölnern“ schon vor dem offiziellen Semesterbeginn eine der sportlichen Top-Attraktionen in der Domstadt, eine Eishockeyveranstaltung in der Kölnarena, präsentieren.


Haie-Profi Jörg Mayr wird am Montag untersucht, Peppi Heiss am Mittwoch operiert


Die Kölner Haie müssen in den kommenden Wochen auf ihren Verteidiger Jörg Mayr verzichten. Der 30jährige, dessen Handverletzung beim Heimspiel gegen die Berlin Capitals am vergangenen Freitag wieder aufgebrochen war, unterzieht sich am Montag in der Praxis des Haie-Mannschaftsarztes Dr. Peter Schäferhoff einer intensiven Untersuchung. Anschliessend wird die weitere Form der Behandlung abgestimmt.


Am kommenden Mittwoch unterzieht sich Torwart Peppi Heiss, ebenfalls in der Praxis Dr. Schäferhoffs, einer Arthroskopie des rechten Kniegelenkes.