Kölner Haie unterstützen Benefiz-Aktion der Augsburger Panther

MITTWOCH, 13. DEZEMBER 2000

Unter dem Motto „Hand in Hand – ich bin dabei“ veranstalten die Augsburger Panther am kommenden Samstag, 16. Dezember, 16.00 Uhr, im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion ein Benefizspiel gegen die Innsbrucker Haie.


Sämtliche Erlöse und Sponsorenzugaben dieser Veranstaltung kommen den deutschen und österreichischen Waisenkindern und Halbwaisenkindern des Unglücks in Kaprun (Österreich) zugute. Eigens für diese Benefizaktion, die unter der Schirmherrschaft des Bayrischen Ministerpräsidenten Dr. Edmund Stoiber steht und natürlich auch von den Kölner Haien unterstützt wird, wurde unter dem Stichwort : Kaprunopfer ein Sonderkonto (Nr. 200 000 751) bei der Allianz Vermögensbank (BLZ 720 207 00) eingerichtet.


Versteigerung des „Sergio Momesso-Comback-Trikots“ erbrachte DM 2001.- zugunsten der „Aktion Lichtblicke“


Die Versteigerung des Original-Trikots Sergio Momessos von seinem ersten Einsatz für die Kölner Haie nach seiner Rückkehr in die Domstadt wurde am Dienstagabend in der Kölnarena zu einem Riesenerfolg. Die von Radio Köln zugunsten der von den NRW-Lokalradios initiierten und unterstützten Aktion „Lichtblicke“ durchgeführte Auktion erbrachte einen Erlös in Höhe von DM 2001.-


Ein türkischer Rechtsanwalt aus Köln ersteigerte das von Momesso am vergangenen Freitag in Hannover (2:1) getragene und anschliessend handsignierte Trikot mit der Nummer 77. In der 2. Drittelpause des Haie-Heimspiels gegen die Krefeld Pinguine am Dienstag (5:2) wurde ihm das Shirt in der Kölnarena überreicht.