Kölner Haie starten mit Heimspiel gegen München Barons - Erstes Duell mit Düsseldorf am 25. September in der Kölnarena

DIENSTAG, 17. JULI 2001

Der neue DEL-Spielplan steht: Die Kölner Haie starten am Freitag, 7. September, 19.30 Uhr, mit einem Heimspiel gegen die München Barons in die Saison Nummer 1 nach der erfolgreichen Eishockey-Weltmeisterschaft in Deutschland.


Das erste „Rheinische Derby“ gegen die Düsseldorfer EG steht bereits am Dienstag, 25. September, in der Kölnarena auf dem Programm.


Der gesamte Spielplan der Kölner Haie mit sämtlichen Heim- und Auswärtsterminen ist der Internet-Homepage www.haie.de in der Rubrik „Ergebnisse & Spielplan“ zu entnehmen.


Die Geschäftsführung der KEC „Die HAIE“ GmbH freut sich darüber, dass es ihr gemeinsam mit der Kölnarena Management GmbH gelungen ist, die Anzahl der auf einen Dienstagabend angesetzten Heimspiele – trotz des 60 Vorrundenspiele umfassenden Programms und trotz der DEL-Spielpausen im November (Deutschland-Cup) und Februar (Olympische Spiele) – auf nur noch sechs Termine zu reduzieren.


Der Einzelkartenverkauf für alle Heimspiele im September und Oktober 2001 beginnt am kommenden Dienstag, 24. Juli, an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Ticket- und Fanshop der Kölner Haie, Gummersbacher Straße 4, Köln-Deutz (Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10.00 – 19.00 Uhr, Samstag 10.00 – 14.00 Uhr). Parallel dazu wird auch der Dauerkartenverkauf fortgesetzt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind bereits 4.700 Saison-Tickets für das neue Eishockey-Jahr in der Kölnarena abgesetzt worden.


Im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Spielplans steht Haie-Sprecher Holger Rathke heute (Mittwoch) in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr im Rahmen eines Live-Chats für alle Fragen zur Verfügung.