Kölner Haie nehmen an Turnieren in Zug und Lugano teil

MONTAG, 26. JUNI 2000

Im Rahmen der Vorbereitung auf die DEL-Saison 2000/2001 nehmen die Kölner Haie an zwei international hochklassig besetzten Turnieren in der Schweiz teil.

Dabei gastieren die Haie zunächst als Titelverteidiger beim Internationalen Eishockey-Turnier um die "Parkhotel Zug Trophy" vom 25. – 27. August in Zug. Dort trifft das Team des Deutschen Vizemeisters auf Chemopetrol Litvinov aus Tschechien (25.8., 17.00 Uhr) sowie auf die beiden Schweizer Nationalligisten HC Davos (26.8., 14.30 Uhr) und EV Zug (27.8., 16.30 Uhr).

Eine Woche später (31. August – 3. September) ist die Mannschaft des neuen Cheftrainers Bob Leslie Teilnehmer am Turnier um die "Electro-Oil Trophy 2000" in Lugano. Dort spielen die Kölner Haie gegen TPS Turku aus Finnland (1.9., 20.00 Uhr), Gastgeber HC Lugano (2.9., 20.00 Uhr) sowie den russischen Vertreter Dynamo Moskau (3.9., 16.45 Uhr).