Kölner Haie morgen gegen Krefeld: Momessos Comeback in der Kölnarena

MONTAG, 11. DEZEMBER 2000

Die Kölner Haie empfangen am morgigen Dienstag (12. Dezember, 20.00 Uhr) die Krefeld Pinguine zum Verfolger-Duell in der DEL. Dabei wird Sergio Momesso nach seinem gelungenen ersten Auftritt beim Gastspiel in Hannover am vergangenen Freitag (2:1) sein Comeback in der Kölnarena feiern. Die Kölner Haie erwarten nach dem bisherigen Verlauf des Kartenvorverkaufs zwischen 11.000 und 12.000 Besuchern beim „Rheinischen Derby“ in der Kölnarena.


Im Rahmenprogramm rund um das Haie-Heimspiel gegen die Pinguine wird auch die Versteigerung des Comeback-Trikots Sergio Momessos abgeschlossen. Das handsignierte Original-Shirt vom ersten Einsatz in Hannover wird seit Sonntag von Radio Köln im Rahmen einer Auktion angeboten. Der Erlös (bislang wurden bereits stolze DM 1.777,70 geboten) kommt der von den NRW-Lokalradios unterstützten Aktion „Lichtblicke“ zugute. Das Trikot wird in den zweiten Drittelpause an den Meistbietenden überreicht.


Premiere des Öffentlichen Eislaufes war ein voller Erfolg


Der Haie-Erlebnistag an gestrigen Sonntag im Trainingszentrum in Köln-Deutz war ein voller Erfolg. Über 1.000 Besucher nahmen am frühen Nachmittag die Einladung zu Freibier in der „Sports Bar“ an und besuchten die Autogrammstunde der Lizenzspieler Greg Brown, Mario Doyon, André Faust, Tomas Forslund, Dave McLlwain und Andrew Verner. Über 400 Hobby-Schlittschuhläufer nutzten anschließend die Gelegenheit, sich selbst auf der Eisfläche im Haie-Trainingszentrum sportlich zu betätigen. Auch die sechs KEC-Profis tummelten sich bei der Premiere des Öffentlichen Eislaufes auf der Eisfläche. Regelmäßig Sonntags zwischen 15.00 Uhr und 17.30 Uhr findet der Eislauf für jedermann künftig statt. Der Eintritt kostet einheitlich DM 5.-, (brandneue) Schlittschuhe in allen Größen sind für DM 7.- Leihgebühr erhältlich.


Haie-Co-Trainer Harold Kreis zu Gast in der Kölner Talkshow Sportarena


Heute, am 11. Dezember, wird Haie-Co-Trainer Harold Kreis einer der vier prominenten Gäste in der Talkshow Sportarena sein. Die beiden Moderatoren Ralf Henscheidt und Thomas Kalus werden sich mit ihm über die aktuelle Situation bei den Haien, über seine Spieler- und Trainer-Karriere und über sein Privatleben unterhalten.


Harold befindet sich übrigens in bester Gesellschaft: Neben ihm werden folgende Gäste auf dem Talksofa Platz nehmen: Alexander Voigt (1. FC Köln), Peter Vollmann (Trainer Fortuna Köln) und Melanie Hahn (Junioren-Weltmeisterin im Kick-Boxen). Im Unterhaltungsteil: Australische Musik mit Anthony Bianchini & Christian Trostmann (Didgeridoo und Trommel). Wir laden Euch herzlich zur Sportarena ein!


Die „SPORTARENA“
Montag, 11. Dezember 2000 – Beginn: 20.00 Uhr im „Future Point“, Richmodstraße 13 (U-Bahn-Station Neumarkt) – Eintritt frei