Köln Cup: Schwedisches Duell geht an Örebro

FREITAG, 18. AUGUST 2017
Andreas Dick

Am zweiten Tag des Köln Cups 2017 siegte Örebro HK mit 4:0 gegen Rögle BK im schwedischen Duell und konnte damit den zweiten Sieg im laufenden Turnier einfahren.

Nach einem ansehnlichen aber noch torelosen ersten Drittel durchbrach Örebro im Mittelabschnitt die Torblockade und ging mit 3:0 in Front. Marcus Weinstock (22.), sowie Tyson Spink (34.) und Kalle Jellvert (35.) jeweils im Powerplay netzten die Tore für das Team von Trainer Niklas Sundblad. Libor Hudacek legte im Schlussdrittel den 4:0-Endstand nach (45.).

Köln Cup 2017
 Platz  Team  Spiele  Tore   Punkte  
1.   Örebro HK   2 9:1 6
2. Rögle BK 2 2:5 3
3. HC Lugano 1 1:2 0
4. Kölner Haie 1 1:5 0

 

 

 

 

 

 

Topscorer
 Platz   Spieler/Club   Tore   Assists   Punkte 
1.  Marcus Weinstock/Örebro  3 1 4
2. Joakim Andersson/Örebro 0 3 3
  Libor Hudacek/Örebro 2 1 3
4. Gustaf Franzen/Örebro 1 1 2
  Jonathan Andersson/Örebro  0 2 2

 

 

 

 

 

 

Die Ergebnisse:
Do., 17.08.2017
Rögle-Lugano 2:1
Köln-Örebro 1:5

Fr., 18.08.2017
Rögle-Örebro 0:4

Sa., 19.08.2017
Lugano-Örebro
Köln-Rögle

So., 20.08.2017
Köln-Lugano

Die Spiele mit Kölner Beteiligung sind ausverkauft. Für die Partie Lugano-Örebro (Sa., 15 Uhr) gibt es noch Einzeltickets.
Preise Einzelkarten: 15 Euro // 12 Euro (Dauerkarten-Fans bzw. Ermäßigungsberechtigte).