Mittwoch, 26. August 2015

Köln Cup 2015: Das Turnier beginnt!

+++ Malmö vs. Lugano um 16 Uhr, Köln vs. Langnau um 20 Uhr +++ Alle Spiele werden von einem schwedischen Streamingportal via Pay-per-View übertragen +++ 

Der Köln Cup 2015 beginnt am Mittwoch gleich mit zwei hochklassigen Duellen. Um 16 Uhr treffen im Haie-Zentrum an der Gummersbacher Straße zunächst die Malmö Redhawks (Schweden) auf den HC Lugano (Schweiz), bevor am Abend (20 Uhr) die Kölner Haie gegen die SCL Tigers aus Langnau (Schweiz) antreten. Es ist der erste Auftritt des neuformierten Haie-Kaders vor heimischem Pubklikum. "Wir haben viel trainiert und freuen uns nun auf den Turnierstart. Es sind drei starke Gegner in vier Tagen", erklärt Haie-Cheftrainer Niklas Sundblad.

Der Turnier-Modus:
Der Modus sieht vor, dass jede Mannschaft gegeneinander spielt, sodass jedes Team drei Spiele bestreitet. 

Die Platzierung erfolgt nach höherer Punktzahl. Es wird nach folgendem Punktesystem gespielt:
- Das siegreiche Team nach regulärer Spielzeit (60 Min.) erhält drei (3) Punkte.
- Bei Unentschieden nach der regulären Spielzeit erhält jedes Team einen (1) Punkt.
- Das siegreiche Team in der Verlängerung oder nach Penaltyschießen erhält zusätzlich einen (1) Punkt.

Steht ein Spiel nach 60 Minuten unentschieden, wird nach einer Pause von drei Minuten sofort eine Verlängerung von fünf Minuten gespielt. Das Spiel ist nach fünf Minuten oder nach einem Torerfolg beendet. Die Mannschaft, welche das Tor erzielt hat, ist Sieger. Wenn in der Verlängerung kein Tor erzielt wurde, folgt ein Penaltyschießen mit jeweils fünf Schützen jeder Mannschaft. Wenn das Resultat nach fünf Penaltyschüssen jeder Mannschaft immer noch unentschieden ist, treten in der Folge jeweils ein Spieler pro Mannschaft im direkten Duell an. Das Spiel ist beendet, sobald im Vergleich von zwei Gegenspielern das entscheidende Tor erzielt wird.

Der Spielplan:
Mi., 26.08.2015
Malmö-Lugano (16 Uhr)
Köln-Langnau (20 Uhr)

Do., 27.08.2015
Malmö-Langnau (20 Uhr)

Fr., 28.08.2015
Malmö-Köln (16 Uhr)
Lugano-Langnau (20 Uhr)

Sa., 29.08.2015
Köln-Lugano (16 Uhr)

Die Spiele mit Kölner Beteiligung sind ausverkauft. Für alle weiteren Partien gibt es noch Einzeltickets.
Preise Einzelkarten: 15 Euro // 12 Euro (Dauerkarten-Fans bzw. Ermäßigungsberechtigte)

Alle Spiele werden von der schwedischen Streaming-Plattform REC Media via Pay-per-View übertragen.

Hier geht es zum Streaming-Angebot.

Weitere Meldungen

Montag, 03. Mai 2021

Kölner Haie verpflichten Stürmer Maximilian Kammerer

Die Kölner Haie haben Maximilian Kammerer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Stürmer...

Sonntag, 02. Mai 2021

Para Eishockey-Nationalmannschaft bereitet sich in Köln auf B-WM vor

Die Para Eishockey-Nationalmannschaft war von Freitag bis Sonntag im Rahmen eines Leistungslehrgangs...

Mittwoch, 28. April 2021

Die Junghaie sagen Danke!

Im Rahmen der Aktion "Die Junghaie sind für mich…" mit unserem Partner...

Mittwoch, 28. April 2021

Vier Junghaie bestreiten U18-WM

Mit Kevin Niedenz, Robin van Calster, Pascal Steck und Sandro Mayr nominierte...

Montag, 26. April 2021

Neue Haie-Zugänge im DEB-Kader für Phase zwei der WM-Vorbereitung

Bundestrainer Toni Söderholm hat mit Moritz Müller und Frederik Tiffels zwei weitere...